DDR-Ram Probleme !!!

Dieses Thema DDR-Ram Probleme !!! im Forum "Hardware" wurde erstellt von redy2k4, 6. Feb. 2005.

Thema: DDR-Ram Probleme !!! DDR-Ram Probleme !!! « am: 06.02.05, 22:51:46 »...

  1. DDR-Ram Probleme !!!
    « am: 06.02.05, 22:51:46 »

    --------------------------------------------------------------------------------
    hi leute und zwar hab ich folgendes problem. ich hatte bis vor kurzem nur einen ddr ram riegel (256) in meinem computer drin. nun habe ich mir einen zweiten gekauft und ebens o eingebaut und nun funktioniert nichts mehr! mein computer laeuft manchmal nur an und nix passiert nichtmal der monitor geht an , und machmal komme ich bis zum bildschirm wo windows xp gestartet wird dort kommt jedoch dann ein piepton und der pc startet neu. die ddr slots sind mehrfach getestet und funtionieren einwandfrei und die beiden ram riegel sind auch funtionsfaehig.
    meine vermutungen sind nun das die beiden ram riegel nicht kompatibel sind oder das ich irgendetwas im bios umstellen muss(hab keine ahnung vom bios).

    nun geb ich euch einfach mal die daten meiner beiden ddr riegel :

    -mein alter riegel : 256 mb , 184P ddr400 dimm(32m*64)
    pc3200 / 32m*8/2.5-3-3
    -mein alter riegel: 256DDR , PC266

    mehr infos hab ich leider nicht :/
     
  2. Hallo,

    der erstgennante alte riegel dürfte wohl der neuere sein nehm ich an?
    der PC3200-Riegel sollte auch mit dem Takt vom bisherigen klarkommen (PC266-kompatibel)
    Bei beide Riegel sind funktionsfähig meinst du, dass einer alleine ohne Probleme läuft?
    Im BIOS kann man meist die Taktrate und das Timing einstellen, steht das auf SPD holt sich das BIOS diese Einstellung aus einem kleinen Chip der auf dem RAM mitbestückt ist.
    Bei zwei Riegeln könnte das Probleme machen, da kein Timing mit dem anderen sauber läuft.
    Hier könntest du versuchen am Timing eine feste Vorgabe einzustellen, der Speichertakt muss dabei wegen dem langsamen RAM auf 133MHZ eingestellt sein (enstpricht bei double-data rate = 266MHZ)
    bei Timings mit hohen Werten beginnen, wenns läuft kann man dies noch heruntersetzen bis es halt Abstürze gibt.
     
  3. ja es ist allerdings auf spd eingestellt , was soll ich denn nun genau umstellen ?
     
  4. also hab jetzt den ram zum laufen bekommen jedoch macht mein computer jetzt immer einen neustart sobald ich ein spiel öffnen will .
    hab mal im bios nachgeschaut und die frecuency kann man von SPD auf 2T , 2.5T und 3T umschalten . was ist nun das richtige ? habs auf 2T umgestellt und der PC rebootet dennoch :/

    mfg chris
     
  5. Je kleiner die Latenz desto schneller.

    Zur Fehleranalyse die Latenz also hochstellen, in Deinem Fall auf 3.
     
  6. also wenn ich es auf 3 stelle dann wird nur noch ein ram anerkannt , hab es jetzt auf 2.5 und dort werden beiden anerkannt
     
  7. auf 2.5 rebootet er jedoch weiterhin selbstständig :/
    ich schreibt dir mal meine bios einstellungen hier rein :

    -DRAM Timing configuration = Normal (andere möglichkeiten fast,ultra und safe)
    -SDR/DDR Ras Active Time = 6T (andere möglichkeit 7T)
    -SDR/DDR Ras Precharge Time = 3T(andere möglichkeit 4T)
    -Auto Detect DIMM/PCI Clk = enabled (andere möglichkeit disbled)
    -SDR/DDR Cas Latency = 3T (anderen möglichkeiten SPD 2.5T und 2T) bei der einstellung wird jedoch nur ein ram riegel erkannt
     
  8. ???

    Stell mal auf disabled, dann sollte Dir die Möglichkeit gegeben werden, der RAM-Takt per Hand einzustellen, wäre bei Dir 133/266MHz oder irgendein Teiler abhängig vom FSB.
     
  9. habs auf disabled gestellt , hat jedoch gar nix verändert :/ weder im bios noch beim systemstart
     
  10. Wenn Du auf disabled stellt muss es doch noch eine zusätzliche Option im BIOS geben!?
     
Die Seite wird geladen...

DDR-Ram Probleme !!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Alter Pavilion HP PC mit 1024 MB DDR-RAM ausrüsten. Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. Mai 2012
Suche DDR-Ram 333 oder 400 Windows XP Forum 26. Apr. 2012
Biete Komplettsystem AthlonXP 2000,256 MB DDR-Ram,Geforce FX 5900ZT + KVM-Switch Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 29. Sep. 2007
was beachten bei aufrüstung ddr-ram? Windows XP Forum 17. Feb. 2007
Gemischte Bestückung mit DDR-Rams Hardware 14. Feb. 2007