defekte Dateien löschen

Dieses Thema defekte Dateien löschen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von bergfranke, 29. Apr. 2012.

Thema: defekte Dateien löschen Folgendes Problem: Auf einem Stick wollte ich mehrere Dateien (.doc) löschen. Es waren Worddateine mit eingebetten...

  1. Folgendes Problem:
    Auf einem Stick wollte ich mehrere Dateien (.doc) löschen.
    Es waren Worddateine mit eingebetten Garfiken. Wenn ich 2 Dateien löschen will, erscheint die Meldung, kann nicht gelöscht werden, Datei ist beschädigt oder nicht lesbar...
    Etliche ähnliche Dateien wurden problemlos gelöscht.
    Bisher ausprobiert:
    Öffnen - gescheitert
    Formatierung - gescheitert
    Umbenennung - gescheitert
    Ersetzen durch Org-Dateien ( waren noch auf dem PC und sind noch nutzbar) - gescheitert
    Unlocker - Dateien auch als defekt gemeldet, Angebot nach Neustart zu löschen klappte auch nicht.

    Hat da noch jemand einen Rat ?

    gruss bergfranke
     
  2. So, Kommando wieder zurück.
    Habe bei Tante Google folgenden Hinweis gefunden:
    arbeitsplatz --> laufwerk auswählen --> eigenschaften -->extras ---> fehlerprüfung
    Dateien danach wieder les- und löschbar. Waren sogar noch ein paar andere Dateien wieder erschienen, obwohl der Stick bis auf die beschriebenen 2 Dateien leer war. Alles noch mal gelöscht und nun Ruhe.
    Wollte und werde das Ding aussortieren, da es auch ausgesprochen lahm war.

    gruss bergfranke
     
Die Seite wird geladen...

defekte Dateien löschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ausus A8N: Defekte Dateien immer noch... Windows XP Forum 18. März 2006
defekte Dateien: *.CAB Windows 95-2000 21. Mai 2005
Dateien der Festplatte eines defekten Rechners retten Hardware 19. Dez. 2004
Defekte Windowsanmeldung Windows 8 Forum 19. Dez. 2014
Daten auf defekter Festplatte Windows 7 Forum 20. Juli 2014