Defragmentierung funzt nicht richtig

Dieses Thema Defragmentierung funzt nicht richtig im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SimonXP, 1. Dez. 2004.

Thema: Defragmentierung funzt nicht richtig :D Hey, coole Smilies habt ihr da! ;D Aber nun zu meinem Problemchen: Die Defragmentierung macht nicht, was sie...

  1. :D Hey, coole Smilies habt ihr da! ;D

    Aber nun zu meinem Problemchen:
    Die Defragmentierung macht nicht, was sie soll. Meine Platte ist mit 24% relativ stark fragmentiert, jedoch kann dies nicht defragmentiert werden.

    Scheinbar kann Half Life 2 und der Ordner Recycler\... nicht defragmentiert werden, wobei der zweite auf der Platte gar nicht aufzufinden ist.

    [​IMG]

    Ich muss aber noch erwähnen, dass erst kürzlich die Partition C zu 99.97% belegt war. Das ist tödlich für ein BS, weiss ich. ::)
    Kann es auch daher kommen?

    Danke schon mal. :-*
     
  2. Mach den Papierkorb leer und du bist schonmal das problem mit dem Recycler los. ;)
     
  3. Hab ich gerade eben gemacht, doch der Recycler ist immer noch mit gleich vielen Fragmenten in der Liste aufgeführt! :eek:
     
  4. Tolles Progi, danke. Hat an die 100'000 Fragmente zusammengesetzt! :eek:
    Beim Systemstart hat dann XP etwas rumgemotzt wegen fehlerhaften Dateien, welche jedoch problemlos repariert werden konnten.
    Die Platte ist aber immer noch zu 23% fragmentiert und es hört bei 17% auf und meldet, es sei fertig. Der Ordner Recycler ist jezt verschwunden und Half Life 2 hat immer noch 500 Fragmente, welche unter DOS nicht zusammengeführt werden konnten.
     
  5. Diese 17% können von der Auslagerungsdatei herrühren.
    Dazu einfach mal unter System temporär Keine Auslagerung festlegen > neu booten > Defragmentieren.
    dann müßte alles im grünen Bereich sein.
    Nicht vergessen: Die Auslagerungsdatei danach wieder herstellen!
    Jürgen
     
  6. hp
    hp
    warum nimmst du nicht das ms original und läßt dir einen bericht anzeigen, dann siehst du genau welche dateien wie fragmentiert sind. wenn dir die fragmente grün angezeigt werden, sind das systemdateien, das kann u.u. auch die opagefile.sys sein, kann aber auch die mft sein. und die mft wird auch nochmal gespiegelt, also wenn du etwa in der mitte des volumes auch so grüne bereiche angezeit werden, dann ist das der mft spiegel. die mft kannst du aber nur durch neues formatieren defragmentieren ;)

    greetz

    hugo
     
  7. Meinst du das?

    [​IMG]

    Ist das nicht etwas gefährlich, ohne Auslagerungsdatei zu arbeiten?

    In der Liste sind keine fragmentierte Daten zu finden!

    @ hp: Was ist MFT?


    Thanks!

    Bild ausgetauscht wegen Threadbreite
     
  8. Ja, das meint er

    Nein, was soll daran gefährlich sein? Du sollst das ja nicht für alle Zeiten tun, sondern nur temporär!

    MFT (Abkürzung für Master File Table) ist das Kernstück von NTFS
    [*] jede Datei / jedes Verzeichnis bekommt einen Eintrag im MFT
    [*] der erste Eintrag des MFT beinhaltet die Position, an der sich eine Kopie des MFT befindet
    (um die Daten im Notfall wiederherstellen zu können)
    [*] im Bootsektor des Datenträgers wiederum steht, wo sich die MFT befindet

    Vorteil:
    [*]Kompatibilität zu MS-DOS muss nicht gewährleistet werden
    [*]höhere Schnelligkeit durch B-Trees (also Suchbäume)
    [*]Zugriffsrechte auf Dateiebene
    [*]lange Dateinamen bis 255 Zeichen
    [*]Indexfunktion: es gibt sequentielle (also Abarbeitung nacheinander) und indizierte (Zugriff über Index) Zugriffe
     
Die Seite wird geladen...

Defragmentierung funzt nicht richtig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Exchange Offline Defragmentierung bringt nichts Windows Server-Systeme 13. Juni 2015
Windows 7 - Defragmentierung blockiert Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Windows 7 Defragmentierungsprogramme Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Juni 2013
Zeitgesteuerte Defragmentierung klappt nie! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Okt. 2011
Externe festplatte bei Defragmentierung? PC Ausgeschaltet und danach wird nicht mehr erkannt. Hardware 8. Mai 2011