Defragmentierung - wer liefert verlässliche Angaben?

Dieses Thema Defragmentierung - wer liefert verlässliche Angaben? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von KeinProfi, 22. Juli 2011.

Thema: Defragmentierung - wer liefert verlässliche Angaben? Hallo Freunde, habe eben meine Festplatte auf Defragmentierung geprüft. Ich habe Windows 7 64 bit an Bord....

  1. Hallo Freunde,

    habe eben meine Festplatte auf Defragmentierung geprüft.
    Ich habe Windows 7 64 bit an Bord.

    Windows 7 meldet 1 %:

    [​IMG]

    Der neueste Defraggler meldet 17%:

    [​IMG]

    Wem soll ich glauben?
     
  2. Good Morning KeinProfi



    Du hast das sicher analysieren lassen, kann das sein ?

    Ich habe den bei mir abgeschalten ( deaktiviert) und sieh hier: (hatte es letzten nur analysieren lassen):

    (ich habe das aus dem Grunde deaktiviert, da ich das nicht automatisch mag, und ich es selbst mal so alle 1 bis 2 Monate erst analysieren tue,)

    habe auch win 7 64bit, ich war damals auch wild dahinter mit diesem defragmentieren, meinte auch dass dann der PC schneller *geht* - ist aber ein Irrtum. Da hatte ich noch den xp, und der spinnte danach, aber das hat jetzt nichts mit Deinem Fall zu tun, schau meines

    [​IMG]

    ich glaube mir ziemlich sicher zu sein, dass Du es analysieren hast lassen, wenn dem nicht so ist, dann *spinnt* das echt ! Bei mir hatte der damals nicht mal den Zeitplan richtig ausgeführt. Lasse ich auch nicht mehr zu. ;)

    habe es aber nur analysieren lassen ! trotzdem steht fragmentiert. --komisch das .... ???

    Gute Nacht :)
     
  3. Bei allen WIN 7 PC und Notebook habe ich das automatische Defragmentieren ausgeschaltet und defragmentiere ca. alle 2-4 Monate ohne Analyse.

    Walter

    ;)
     
  4. Warum denkt ihr, eine defragmentierte Festplatte sieht immer gleich aus?

    Jeder Hersteller legt fest, wie nach seiner Meinung die Daten am Besten angeordnet sind. Dadurch kommen unterschiedliche Analysen zustande. Einer legt die MFT auf die schnellen Sektoren, der Andere die meist gebrauchten Dateien, und und und.
     
  5. Muss man /(Frau) ..eigentlich defragmentieren, muss denn das eigentlich unbedingt sein ? ;)
    Das frage ich mich schon seit längerem....
     
  6. Nein, muß man nicht.
     
  7. Danke Dir :) Ich mache das nämlich auch nicht mehr, lieben Dank !
     
  8. http://de.wikipedia.org/wiki/Defragmentieren
    Ein Besuch bei Wikipedia lohnt immer........
    zu beachten
     
  9. danke für den hilfreichen Artikel! ;)

    vor dem, was ich geschrieben hatte (ganz am Anfang!), habe ich versucht zu defragmentieren, es aber abgebrochen!

    das eigenartige dabei ist das:

    vorher hatte ich 249 GB !!! Komisch
    und nun dies :

    [​IMG]

    hatte immer 250 oder 249 GB ! :-\
     
  10. Um mal alle Klarheiten zu beseitigen ;D
    hier ein Beispiel von etlichen
    http://www.bing.com/search?q=NTFS+Defragmentierung&go=&qs=ns&form=QBLH&filt=all
    einer Diskussion um die Defragmentierung unter NTFS
    http://www.supportnet.de/listthread/169958
     
Die Seite wird geladen...

Defragmentierung - wer liefert verlässliche Angaben? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Exchange Offline Defragmentierung bringt nichts Windows Server-Systeme 13. Juni 2015
Windows 7 - Defragmentierung blockiert Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Windows 7 Defragmentierungsprogramme Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Juni 2013
Zeitgesteuerte Defragmentierung klappt nie! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Okt. 2011
Externe festplatte bei Defragmentierung? PC Ausgeschaltet und danach wird nicht mehr erkannt. Hardware 8. Mai 2011