Der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden,...

Dieses Thema Der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden,... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von frühlingsmörder, 23. Juli 2009.

Thema: Der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden,... aber die Überprüfung friert ein und nach 33% tut sich nichts mehr. Deshalb muss ich nach jedem Hochfahren warten bis...

  1. aber die Überprüfung friert ein und nach 33% tut sich nichts mehr.
    Deshalb muss ich nach jedem Hochfahren warten bis sich dieser Check meldet, damit ich innerhalb von 10 Sekunden abbrechen kann, denn sonst muss ich resetten...

    Wie kann ich diese Überprüfung erfolgreich abschließen bzw. ausschalten?
    Sollte ich meine Festplatte irgendwie überprüfen? Ich meine, es hat wochenlang schon so wie oben beschrieben geklappt.
    Beim Versuch zu defragmentieren, sagt der mir ich soll chkdsk /f ausführen. Das funktioniert leider nicht weil irgendein Prozess stört.

    Freue mich auf Antworten :)
     
  2. hp
    hp
    na klar würde ich mal die festplatte überprüfen lassen. das verhalten deute ja auf ein plattenproblem hin. den chkdsk /f kannst du auch offline durchführen lassen. öffne ein cmd fenster, dann gibst du den befehl chkdsk /F /R ein und auf die frage, ob beim nächsten reboot die platte gecheckt werden soll beantwortest du mit J. dann rebootest du dein system, beim starten wird dann automatisch chkdsk durchgeführt. den chkdisk solltest du dann durchlaufen lassen, es gibt 5 phasen die je nach größe und beschädigung der platte ziemlich lang dauern kann. die option /R findet fehlerhafte sektoren und stellt lesbare daten wieder her. der befehl sieht dann so aus:

    C:\>chkdsk /F /R
    Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
    Das aktuelle Laufwerk kann nicht gesperrt werden.

    CHKDSK kann nicht ausgeführt werden, weil das Volume von einem anderen
    Prozess verwendet wird. Soll dieses Volume überprüft werden, wenn das
    System das nächste Mal gestartet wird? (J/N)

    hier nun J eingeben und neu starten ...

    greetz

    hugo
     
  3. CHKDSK wird schon bei jedem Start ausgeführt. Nachdem ich J eingegeben habe, wurde der CHKDSK beim Neustart 2x ausgeführt.
    Das Problem ist ja, dass er in Phase 2 bei 31% einfriert und nach einer Stunde immer noch nicht weiter läuft.
    Ich könnte das ja evtl. ausschalten, aber ob die Platte dann ok ist weiß ich immer noch nicht.
     
  4. Hast Du obige Tipps ausprobiert? Besonders den zweiten?
    Festplatte kannst Du mit Herstellerprüfprogramm überprüfen - hier findest Du einige davon:
    http://www.wintotal.de/Software/?rb=2054
     
Die Seite wird geladen...

Der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden,... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wiederherstellungsdatenträger (USB) aus Systemabbild erstellen Datenwiederherstellung 30. Jan. 2016
Nicht angeschlossener Wechseldatenträger wird im Explorer angezeigt Windows 8 Forum 5. Dez. 2014
Controller des Datenträgers im BIOS-Menü des Computers aktivieren Windows 7 Forum 17. Okt. 2014
Automatisch externe Datenträger als Schreibgeschützt markieren Windows 8 Forum 3. Sep. 2014
Kann unter Windows 8.1 plötzlich keine USB Datenträger mehr lesen ... Windows 8 Forum 25. Aug. 2014