Devolo 1100+ dsl mit wlan von broadcom probleme

Dieses Thema Devolo 1100+ dsl mit wlan von broadcom probleme im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von audi5z, 26. Feb. 2008.

Thema: Devolo 1100+ dsl mit wlan von broadcom probleme Hi Ihr, also ich hab nun schon einige Lan´s und WLan´s in gang bekommen, aber hier verzweifel ich langsam....

  1. Hi Ihr,

    also ich hab nun schon einige Lan´s und WLan´s in gang bekommen, aber hier verzweifel ich langsam.
    vielleicht kann mir ja jemand helfen?

    das problem:
    router von devolo 1100+ dsl ist mit wlan ausgestattet, dhcp ein, ssid wird gezeigt, kein mac filter, wpa2 eingestellt (und auch bekannt) mit nem toshiba notebook komm ich auch ganz normal mit vista rauf.

    aber!!!
    mein acer aspire 1613LMI notebook mit ner broadcom minipci wlankarte kommt nicht drauf. auf dem notebook läuft xp pro inkl allen updates. das notebook findet und kann sich auch mit allen anderen routern verbinden, nur nicht mit dem.
    im notebook wird ip und dns sowie gateway zugewiesen (also es wartet drauf) und es findet auch den router, aber sobald ich versuch den schlüssel einzugeben, dauert es ewig, und dann kann man es nochma und nochmal probieren, ohne erfolg!

    bei devolo auf der seite haben sie was von einme patch von windows gesagt, wegen der wpa2 sache, der ist aber installiert.

    im prinzip ist auch der neuste treiber drauf, jedenfalls hab ich keinen aktuelleren als den bei acer gefunden.

    hat jemand eine idee? woiran es kiegt, bzw was man sonst noch machen kann?

    vielen dank schon mal.
     
  2. sprechen die beide (router und wlan-adapter) dieselbe sprache (802.11 a/b/g)? kannst du einen anderen adapter probieren?
     
  3. Ja sollten sie eigentlich,

    also das notebook beherrschst 802.11g,
    (wnc wireless g broadcom 802.g mini pci module)

    der router: WLAN-Access-Point nach 802.11b (11 Mbit/s), 802.11g (54 Mbit/s)und 802.11g++ (125 Mbit/s)

    sollte also gehen?
     
  4. sollte, gibt trotzdem unverträglichkeiten zwischen unterschiedlichen herstellern. aktuell konnte ich bei mir einen zyxel-stick nicht mit meinem avm-router verbinden. die fanden sich zwar aber es schaltete ständig ein und aus (verbindung ja, nein, ja, nein....)
     
  5. Super :(
    wozu einigen die sich dann eigentlich auf standarts?

    aber irgendwas muß man doch machen können, oder? ich werd auch mal versuchen devolo zu kontaktieren, mal sehen was die sagen. aber vielleicht hast du ja auch noch eine idee, oder jemand anderes?
     
  6. Also Devolo kenn das problem nicht, das irgdendein gerät inkompatibel mit dem standart ist. es gab in der vergangenheit nur gelegentlich mit anderen herstellern eine abwärtskompatibilität beim alten 802.11b standart.
    ich werd es nochmal nach der firmware gucken, vielleicht gibt es da ja ne neuere, und dann auch nochlam unverschlüsselt, mal sehen was dann ist, wird aber wohl erst morgen abend was.
     
  7. So ich hab mitlerweile festgestellt, das es bei mir irgendwelche probleme mit der WPA2 verschlüsselung gibt!
    auf meinem router (Speedport W 700V) und bei nem Konden (Netgear) hab ich keine probleme, aber bei anderen, z.b. Fritzbox, oder dem Devolo) kann ich nur drauf zugreifen, wenn WPA eingestellt ist, bei WPA2 dauert es ehwig, und geht dann schließlich nicht, wobei andere geräte darauf locker zugreifen können.
    hat jemand vielleicht ne idee, was man da tun kann?
     
Die Seite wird geladen...

Devolo 1100+ dsl mit wlan von broadcom probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internetzugang Dlan funktioniert nicht (Devolo) Windows XP Forum 23. Juli 2011
DLan Devolo Duo brint mich zur Verzweiflung Netzwerk 6. Nov. 2010
Devolo dsl+ 1100 Lan Konfigurationen vorzunehmen ? Netzwerk 16. Juni 2008
devolos dLAN funktioniert nicht Netzwerk 17. Feb. 2008
Devolo ISDN Router: Erfahrungen und Liefermöglicheit? Netzwerk 7. Jan. 2008