DFÜ Verbindung

Dieses Thema DFÜ Verbindung im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von bernd56, 26. März 2006.

Thema: DFÜ Verbindung Guten Abend, ich habe folgendes Problem(Rechner mit UMTS/WLAN); über den Browser funktioniert alles einwandfrei,...

  1. Guten Abend, ich habe folgendes Problem(Rechner mit UMTS/WLAN); über den Browser funktioniert alles einwandfrei, wenn ich OE starte klappt auch alles, aber wenn der Abruf(oder das senden) der Mails beendet ist, bricht die Verbindung ab, gleichzeitig kann ich das OE nicht mehr nutzen, es reagiert nicht mehr. Bleibt nur Rechner canceln und neu starten hat da jemeand einen Tipp? Ist erst seit heute so..weiß mir keinen Rat danke!
     
  2. Was ist bei dir in OE unter Extras, Optionen, Verbindungen, angehakt?
    Sind denn auch alle Mails abgerufen bzw. versendet worden?
    So ein Fehler kann übrigens auch bei einer defekten Datenbank vorkommen.
    Dazu sollte man zunächst alle *.dbx Dateien in einen anderen Ordner sichern und anschließend zunächst die Systemordner löschen (bei geschlossenem OE ). Das sind Posteingang.dbx, Postausgang.dbx, Gesendete Objekte.dbx und gelschte Objekte.dbx.
    Nach jedem einzelnen Löschvorgang kontrollieren (also OE starten), ob die Probleme noch bestehen.
    Dasselbe dann mit der folders.dbx (oft fehlerhaft) probieren. Selbst erstellte DBX sind selten defekt.
     
  3. Vielen Dank, das Problem besteht halt darin, dass beim Neustart des Rechners und Start von OE alles korrekt versendet und empfangen wird.In dem Augenblick, wo die Prozedure abgeschlossen wird, crast die DFÜ-Verbindung. Allerdings stimmt mich bedenklich, dass dann OE gar nicht!! mehr funktioniert, wenn ich also dann eine Mail beantworte, (auf antworten gehe) kann ich diese zwar beantworten, aber dann ist schluss, OE reagiert nicht mehr..Rechner arbeitet im Hintergrund, die DFÜ Verbindung lässt sich erst nach einem Neustart des Rechners wieder aktivieren. Über den browser gibt es keine Probleme...also muss ursächlich alles irgendwie mit OE zusammenhängen.
    Ich hatte da schon einmal einen Virus, was seltenes, da konnte ich dann OE komplett löschen, ich habe auch den Eindruck, dass die Antivirenprogramme da Schwächen haben, ich arbeite mit Kaspersky...vielleicht hat ja jemand nach dieser etwas ausführlicheren Schilderung noch einen Tipp Vielen Dank!!
     
  4. Bei solchen seltsamen Symptomen würde ich nicht zögern, den PC neu aufzusetzen. Alles andere wäre Flickschusterei mit ungewissem Ausgang.
    Da hast du vollkommen recht. Das ist systembedingt. Kein Virentool kann dich 100%ig schützen. Die meisten merken Malware erst dann, wenn sie auf dem Comp ist. Dann kann es aber schon zu spät sein.
    Ich benutze weder (Software)Firewall noch Virenscanner.
    Trotzdem weiß ich mich zu schützen.
    Ich benutze keinen IE und OE nur im Nur-Text und ich öffne nur dann einen Anhang, wenn ich mich beim Absender vergewissert habe, dass er ihn wissentlich geschickt hat.
    An diese Regeln halte ich mich strikt.
    Mein Netzwerk schütze ich mit einer Routerfirewall mit NAT.
     
Die Seite wird geladen...

DFÜ Verbindung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Vista DFÜ-Verbindung Windows XP Forum 18. Jan. 2010
Umts-Dfü-Verbindung -keine Datenübertragung trotz vorhandener Internetverbindung Windows XP Forum 12. Dez. 2008
TCP/IP CP unbekannter Fehler 2 DFÜ-Verbindungsaufbau Windows XP Forum 12. Nov. 2008
Gezielte Nutzung einer DFÜ bei 2 vorhandenen Verbindungen Netzwerk 11. Sep. 2008
IE - keine DFÜ-Verbindung Web-Browser 21. Nov. 2007