DHCP-Clients erhalten falsche Gateways zugewiesen

Dieses Thema DHCP-Clients erhalten falsche Gateways zugewiesen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von jas2405, 30. Dez. 2004.

Thema: DHCP-Clients erhalten falsche Gateways zugewiesen Hallo Ich habe folgendes Problem: Ein Windows 2003-Server dient als DHCP-Server für die Clients. Obwohl in der...

  1. Hallo

    Ich habe folgendes Problem:

    Ein Windows 2003-Server dient als DHCP-Server für die Clients.
    Obwohl in der Konfiguration die richtige IP-Adresse des Default-Gateway eingetragen ist, setzen die Clients ihre vom DHCP-Server zugewiesene IP-Adresse auch als GW-Adresse ein. Beispiel:

    Client-IP: 192.168.0.100
    Default-Gateway am Client: 192.168.0.100 (also localhost)

    Das Problem bestand auch schon mit einem Novell-DHCP-Server im Netz. Es läuft auch kein zweiter DHCP-Server im Netz, der falsche Daten liefern könnte. Daher denke ich, dass das Problem nicht unbedingt beim Windows 2003-Server zu suchen ist.

    Danke im voraus! Bin für jeden Tipp dankbar!!!

    jas2405
     
  2. Hast du im DHCP auch die richtige Konfignummer für das Gateway genommen, da kann man an zwei stellen was eintragen.
     
Die Seite wird geladen...

DHCP-Clients erhalten falsche Gateways zugewiesen - Ähnliche Themen

Forum Datum
sie müssen die erforderlichen Berichtigungen von System erhalten, um .. Windows 7 Forum 29. Sep. 2014
Seltsames Verhalten von Startmenü-Einträgen. Windows XP Forum 18. Okt. 2011
Verhalten beim runterfahren modifizieren Hardware 31. Aug. 2011
Artikel - Das neue Verhalten des Boot-Managers von Windows 8 Windows XP Forum 26. Mai 2013
Startverhalten optisches Laufwerk Windows 7 Forum 26. Okt. 2012