DHCP Klappe die zweite

Dieses Thema DHCP Klappe die zweite im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Aett, 11. Dez. 2003.

Thema: DHCP Klappe die zweite Tach Leute, hab ein neues Problem mit dem DHCP. ----------------------------------------------------...

  1. Tach Leute,

    hab ein neues Problem mit dem DHCP.
    ----------------------------------------------------
    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : aettspc
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Aetts.lan
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
    DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Aetts.lan

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-10-DC-65-93-6D
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.9
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2
    Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.1.2
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 11. Dezember 2003 18:26:
    24
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 25. Dezember 2003 18:26:
    24
    --------------------------------------
    soweit sieht das ja gut aus, aber ....

    wenn ich jetzt auf meinem Client in die verwaltung gehe und einen Benutzer aus der ADS einer Gruppe (Admin, Hauptbenutzer,etc.) zuweißen will geht das nicht.
    Der Suchpfad heißt Aettspc nicht Aettslan, ändern kann ich das auch nicht.
    Außerdem wird ein User mit einer Nummer like:S-1-25- usw. angezeigt.
    Den User gibt es aber.
    Wenn ich die ip-adresse zuweiße funzt alles.

    ------------
    W2k-Server mit ADS,DHCP,DNS
    Client WinXP Prof

    Tschau, Aett
     
  2. Sieht nach DNS-Problem aus - dein DNS-Server kennt den Rechnernamen aettspc.aetts.lan eben noch nicht....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. tach Joshua,

    hört sich gut an .....
    aber was mach ich dagegen? :)

    Tschau, Aett
     
  4. Naja, kommt drauf an:
    Was ist denn dein DNS-Server für ein Server: W2k, W2k3 oder nur ein Router ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. ich glaube da liegen die Probleme.
    Bsiher war mein DNS ein router.
    fli4l (Softwarerouter auf Linux Basis)

    Ich wollte nun das mein W2k den DNS macht, aber das scheint nicht so richtig zu funzen, aber egal, bei meinen drei Rechner ist das auch egal.

    Ich wollte hier bei mir damir rumspielen, weil ich für eine kleine Firma einen W2003-Server aufsetzen soll.
    Da funktioniert aber ADs,DHCP und DNs einwandfrei, also was soll´s.
    (Nachdem ich mich den halben Tag mit meiner Kiste auseinander gesetzt habe, hab ich mir einfach den W2003 geschnappt und damit angefangen).

    Kurz und gut, vielen Dank für Deine Hilfe,
    aber hat sich erledigt, bei den drei Rechnern schaff ich das grad noch fixe IP´s einzutragen. :)

    Tschau, Aett
     
  6. Ich ahne es - das alte Leid mit dem DNS-Forwarding unter W2k.... ;-)

    Wenn du einen W2k-Server zum Domänen-Controller hochstufst (dcpromo), erstellt er automatisch die DNS-Zonen für die lokale Domäne UND erstellt automatisch eine root-Zone - das ist die mit dem Punkt.
    Er hält sich also für den Nabel der Welt und will alles selbst auflösen, die DNS-Weiterleitung lässt sich auch gar nicht aktivieren.

    Du kannst ihn aber gefahrlos überreden, sodas er dann doch noch DNS-Forwarding macht: Lösche einfach die root-Zone und starte den Server neu - danach kannst du auch das DNS-Forwarding zu anderen Servern aktivieren und deine Clients können brav mit dem W2k-Server als primären DNS zusammenarbeiten ;-)

    Bei Windows 2003 Server entsteht dieses Problem nicht - er erstellt erst gar keine root-Zone, ergo brauchst du diese auch nicht löschen und das DNS-Forwarding ist unter W2k3 imho sowieso von vornherein aktiv.....

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Deine Antwort ermudigt,
    ich dachte schon mein IQ wäre auf dem von 5 Meter feldweg geschrumpft.

    Werde es aber trotzdem lassen, bei W2003 klappt ja alles und mein Netzwerk zu Hause läuft schön rund, also besser nichts ändern! :)

    Vielen Dank für Deine Hilfe,
    Tschau, Aett
     
Die Seite wird geladen...

DHCP Klappe die zweite - Ähnliche Themen

Forum Datum
DHCP Server auf Windows 7? Windows XP Forum 26. Okt. 2013
Tool zum Wiederstarten des DHCP-Client-Dienstes Windows XP Forum 3. Sep. 2013
DHCP-Zuweisung aktivieren Firewalls & Virenscanner 20. Sep. 2011
DHCP-Problem / Adresse beziehen Windows XP Forum 4. Feb. 2013
Probleme mit Internetverbindung (DHCP) Windows Vista Forum 18. Juli 2011