DHCP release / renew Problem

Dieses Thema DHCP release / renew Problem im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von ReneD, 12. Juni 2003.

Thema: DHCP release / renew Problem Hallo zusammen, wir haben in unserem Netzwerk mehrere Laptops (Windows 2000 V5.00.2195 SP3) die Probleme beim DHCP...

  1. Hallo zusammen,

    wir haben in unserem Netzwerk mehrere Laptops (Windows 2000 V5.00.2195 SP3) die Probleme beim DHCP request haben!

    Folgende Situation:
    Laptop wird im Firmennetz betrieben und hat eine IP-Adresse (149.246.175.x) per DHCP zugewiesen bekommen. Laptop wird heruntergefahren und mit nach hause genommen!

    Dort wird er an einen privaten DSL-Router mit DHCP-Server angeschlossen, eingeschaltet und bekommt beim hochfahren auch automatisch eine private IP-Adresse vom DSL-Router zugewiesen (192.168.0.x). Rechner wird nach der Arbeit wieder komplett runtergefahren.

    Beim wiederanschliessen des Rechners am Firmennetz erhält er dann beim hochfahren keine neue IP-Adresse und hat immer noch die 192er aus dem privaten Netz. Erst nach einem ipconfig /release und ipconfig /renew erhält er vom DHCP Server wieder die Firmen IP!

    Wieso holen sich die Clients die Firmen IP-Adresse nicht automatisch beim hochfahren neu???

    Besten Dank vorab für alle Tips

    Gruß
    René
     
  2. Hmmmm.....
    Normalerweise verabreicht der DHCP-Server den Clients neben der IP-Adresse auch ein Lease-Time, also die Gültigkeitszeit der dynamischen erworbenen IP-Adresse.

    Wenn ich das richtig durchschaue, ist die Lease-Time beim DSL-Router im HomeOffice auf unendlich eingestellt (was in einem privaten, kleinen Netz ja durchaus Sinn macht) und deshalb darf der DHCP-Server in der Firma dem Schleppi keine neue IP aufdrängen.

    Ich würde mir also mal die Konfig des DSL-Routers vornehmen.....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. an der Lease Zeit in den einfachen DSL-Routern lässt sich meines Wissens nach, nichts drehen! (u.a. T-Sinus 130, Netgear RP114, RP614)

    aber muss der Client nicht nach einem Neustart automatisch mit dem vorhandenen DHCP Server verhandeln und dabei merken, dass die aktuelle IP nicht zum Pool des DHCP Servers passt und dann eine neue anfordern?


    Gruß
    René
     
  4. Das ist leider wahr - aber irgendwie müssen sich ja die Preisunterscheide von mehreren hundert Euro zwischen SOHO und Business Geräten niederschlagen....


    So sollte das eigentlich sein - wenn ich mich recht entsinne, kannst du den DHCP-Server in der Firma aber so einstellen, das er die Clients entsprechend überredet - was ist das für ein Server-BS ??

    Cheers,
    Joshua
     
  5. der DHCP Server in der Firma ist auf SuSE Linux basis...

    Gruß
    René
     
  6. *gg*
    Sehr vernünftig eigentlich - aber du passe ich dann.
    Habe zwar etwas mehr als nur rudimentäre Linux-Kenntnisse, aber DHCP-Server unter Linux hatte ich noch nie was mit am Hut, sorry.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Du kannst ja in deine Autostart eine Batch legen mit dem ipconfig /renew-Befehl ....
     
  8. Die Idee hatte ich auch schon, habs aber nicht gepostet, weil das nur Symptone bekämpft wäre und nicht die Ursache.
    Ausserdem würde das nicht klappen, weil Autostart erst beim Anmelden ausgeführt wird - da Anmelden aber mit falscher IP-Adresse nicht klappt....

    Cheers,
    Joshua
     
  9. ja genau, die autostart wird zu spät abgearbeitet, da ist die Domänenanmeldung und Dienstevergabe schon längst gelaufen und der Client hängt in der Luft...


    Gruß
    René
     
  10. Aber ein->ipconfig /release'-Batch beim runterfahren würde klappen ....
     
Die Seite wird geladen...

DHCP release / renew Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
DHCP Server auf Windows 7? Windows XP Forum 26. Okt. 2013
Tool zum Wiederstarten des DHCP-Client-Dienstes Windows XP Forum 3. Sep. 2013
DHCP-Zuweisung aktivieren Firewalls & Virenscanner 20. Sep. 2011
DHCP-Problem / Adresse beziehen Windows XP Forum 4. Feb. 2013
Probleme mit Internetverbindung (DHCP) Windows Vista Forum 18. Juli 2011