Die Anweisung ....verweist auf Speicher...

Dieses Thema Die Anweisung ....verweist auf Speicher... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von bunnyboy, 6. Nov. 2003.

Thema: Die Anweisung ....verweist auf Speicher... Hallo Ihr helfenden, ich erhalte täglich, ca. 2-5 Minuten nach botten meines XP1800 mit XP-SP1 folgende Nachricht:...

  1. Hallo Ihr helfenden,

    ich erhalte täglich, ca. 2-5 Minuten nach botten meines XP1800 mit XP-SP1 folgende Nachricht:

    Die Anweisung in 0x77f855d verweist auf Speicher in 0x0000000 Der Vorgang written konnte nicht auf dem Speicher ausgeführt werden.

    Dann nach OK heisst es BLUESCREEN !!!!

    Bitte helft mir, ich habe bereits alles versucht, in der Ereignisabfrage habe keine Informationen zu diesem Problem
     
  2. Schreib bitte mal genau ab - und hier rein - was genau auf dem BlueScreen als Fehlermeldung steht - die Zahlen!
    Und sonst schau auch mal in die Ereignisanzeige.......
     
  3. In der Ereignisanzeige steht nix zu diesem Problem, den BLUESCREEN erhalte ich übrigens nicht immer ! Was ich mal gemacht habe ist folgendes :
    Ich hatte bislang 256 RAM, ich habe jedoch versucht zu erweitern auf 512 MB dabei st das BOARD abgeschossen, dh. neues BOARD eingebaut A7S333 selber wieder mit einem 512 RAM - Speicher und nach dem Einbau habe ich SP nochmals drüberinstalliert
     
  4. Heute mal kein BLUESCREEN aber......das stand in der Ereignisanzeige :

    Ereignistyp:Informationen
    Ereignisquelle:Winlogon
    Ereigniskategorie:Keine
    Ereigniskennung:1002
    Datum:07.11.2003
    Zeit:05:56:56
    Benutzer:Nicht zutreffend
    Computer:BROCKFELD
    Beschreibung:
    Die Shell wurde unerwartet beendet und Explorer.exe wurde neu gestartet.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
     
  5. Dann mach mal noch Folgendes:
    schalte den automatischen Neustart bei Fehlern aus
    ( Wintaste + Pausetaste, Erweitert, Starten und Wiederherstellen, Einstellungen, Systemfehler
    dort Häkchen raus bei automatisch neu starten)
    dann sollte es bei Fehlern einen BlueScreen geben - die Zahlen dann genau abschreiben!
     
  6. Schonmal dran gedacht das Dein Rechner mit dem neuen Speicherriegel Probleme haben könnte und testhalber mal wieder den alten 256er (mit dem das System ja vermutlich stabil lief) wieder eingebaut?
     
  7. Klar habe ich daran gedacht, habe aber soeben einen Test dest mit dem Microsoft-Tool durchgeführt und NO ERRORS alles succeded.....da bin ich erstmal erleichtert !
    Also am RAM-Baustein liegt es nicht, habe nämlich den alten nicht mehr !
     
  8. Habe RAM-Baustein getestet :

    habe soeben einen Test mit dem Microsoft-Tool durchgeführt und NO ERRORS alles succeded.....da bin ich erstmal erleichtert !
    Also am RAM-Baustein liegt es nicht, habe nämlich den alten Baustein nicht mehr !
     
  9. Hallo,

    da bin ich wieder, er hat es wieder getan, ich meine mein Rechner:
    BLESCREEN

    STOP C000021a (schwerer Systemfehler)
    Der Systemprocess Window Logon Process wurde unerwartet beendet.
    Status: 0xC0000005 (0x00000000 0x00000000)
    Das sYstem wurde heruntergefeahen -

    Danke (von mir)


    Wer kann mir sagen was das heisst, was muss ich tuen.......
     
Die Seite wird geladen...

Die Anweisung ....verweist auf Speicher... - Ähnliche Themen

Forum Datum
I-Explorer Fehlermeldung: Die Anweisung in "0x0000000 verweist auf Speicher in . Web-Browser 24. Juni 2007
Zu Programmanweisung von Offline NT Regitry Password&Editor Windows XP Forum 8. März 2012
Mauszeiger per API-Anweisung in Vista beliebig vergrößern? Windows XP Forum 16. Dez. 2009
Mauszeiger per API-Anweisung beliebig vergrößern? Windows XP Forum 16. Dez. 2009
Anweisung "0x7c882fb5" Windows XP Forum 23. Mai 2006