Die ganzen Norton-Programm-Reihe...

Dieses Thema Die ganzen Norton-Programm-Reihe... im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von SPU9, 13. Jan. 2005.

Thema: Die ganzen Norton-Programm-Reihe... Hey, ich habe den Durchblick verloren in Sachen Norton. Inzwischen gibt es ja wirklich für alles nen eigenes...

  1. Hey,

    ich habe den Durchblick verloren in Sachen Norton.

    Inzwischen gibt es ja wirklich für alles nen eigenes Norton-Programm...

    Ich besitze Norton Antivirus 2002 komme auch gut damit zurecht, mein Vater möchte aber für die beiden geschäft PC's etwas besseres bzw. neueres haben.

    Meine Frage: Was ist an Norton Antivirus 2004 oder 2005 anders/besser?
    Oder braucht man doch Norton Antivirus und Norton Internet Security (und wie sie alle heißen).



    Der PC sollte einfach gut geschützt sein (alle Abwehrmethoden die man eben braucht:p).

    Also was das beste (oder die besten Programme) die man sich kaufen kann?


    verschoben von Software-Problemlösungen
     
  2. Norton wird nicht besser, es ist ja jetzt noch nicht mal gut....

    Wie sind die beiden Rechner deines Vaters denn ans Internet angebunden ?!?
    Wenn da ein Router steht, wäre NIS oversized, da durch den Router der Einsatz einer Personal Firewall eigentlich nicht mehr nötig ist. Was sein muss: guter Virenscanner - und da gehört Norton nicht dazu.
    TrendMicro, Sophos, McAfee, .... - das wären gute Scanner.

    Weitere Produkte wären dann noch Spybot, AdAware & Co.

    Cheers,
    Joshau
     
  3. Mhh ich habe schon öfters gehört das Norton nicht gerade gut sein soll aber wieso?

    Kannst mir ein paar Beispiele geben?

    Wäre nett tHx
     
  4. Norton hat ne schlechte Erkennungsrate, teilweise funktionieren Programme nur mit Admin-Rechten, es macht deinen Rechner langsam, es ist zu teuer, .... Reicht das ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Die angebliche Norton Notfall CD erkennt keine NTFS Laufwerke und das schon seit zig Versionen nicht. Aber NTFS ist ja soooooooooooo neu, da kann das schon mal vorkommen.
    Dann ist die Virensignatur der Notfall CD scheinbar von 2001 oder 2002, also fast aktuell. Was will man mit so einem Müll, wenn der Notfall mal eintritt?
    Schau Dir mal die Testberichte in der c't an. Da wird alles von Norton/Symantec regelmässig zerrissen.

    Eddie
     
  6. ich hab norton internet secruity einmal test weise auf einem alten 1,5er mit win2k installiert und ich fand es schrecklich...

    ich hatte ne sehr lange zeit mcafee 7 beta in betrieb, da das teil freeware war, hab dann test weise den 8er installiert, welcher updates über den ie machen musste (hat bei mir nie gefunkt, ka warum)

    jetzt bin ich bei antivir gelandert, für mich is und bleibt es einfach das beste anti viren tool, is einfach zu bedienen, braucht net viel res und hat mir bis jetzt jeden virus erkannt (das war 1mal irgend son trojaner oder so)

    ich muss aber auch sagen, dass ich hinter nem router sitze und das win xp ps2 schon seit ner ewigkeit läuft (paar wochen nach sp2 erscheinung aufgesetz)
     
  7. Ich muss auch sagen.........wer heutzutage noch Norton kauft liest keine PC-Nachrichten. (c`t z.Beispiel, Eddie!)
    Erstensmal schneidet er im Vergleich mit anderen regelmässig als nur mittelmässig ab, dafür ist er aber teuer. :-\

    Kaspersky z.B. liegt weit vorne und ist sogar billiger.
    Norton mag auch hier und da etwas finden, aber das finden andere auch.

    Erst neulich hat`ne Bekannte mir erzählt, sie hätte sich den Norton gekauft, weil er im Regal in Augenhöhe stand und daher gut sein muss (Kaviar steht ja auch in Augenhöhe!)

    .......ausserdem grinste die geklonte Visage auf der Pappe so nett und freundlich!! Der Verkäufer/Berater war natürlich auch voll des Lobes **!! ;D

    Und nun?

    Demnächst kommt sie zu Besuch und ich befreie dann ihren 98SE-Läpptopf vom gesamten Symanteck-Kram, als da wären:

    weg mit Norton-Utilities (dafür bekommt sie TUNE UP UTLITIES 04 verpasst)

    weg mit Norton Clean Sweep (dafür RegSupreme und RegOptimierer)

    weg mit Norton Antivir ( dafür unser geliebtes Antivir!)
    -------------------------------------------
    Nach etlichen (Kalt)Neustarts werden wohl insgesamt an die 400 ODER NOCH MEHR Registry-Leichen symanteckscher/nortonscher Prägung rausgeräumt werden, mit dem Endergebnis, dass der Läpper zu altem Schwung zurückkehrt und am weiteren Einschlafen gehindert wird!!

    MfG
     
  8. Ich selbst würde Norton nicht verwenden. Der Grund liegt darin, dass ich die meisten Problemmeldungen von Software dieser Art in Zusammenhang mit Norton gelesen habe.
     
  9. @Manni:
    spar Dir den Frust und setz das System neu auf - glaub mir - es wird besser und geht erheblich schneller.........
    Und dann hol NOD32 und hau es drauf.
    Gibbet hier:
    http://www.wintotal.de/nod/nod.php
     
Die Seite wird geladen...