Die Partition auf Datenträger 2 bei Sektor 1 ist nicht zulässig

Dieses Thema Die Partition auf Datenträger 2 bei Sektor 1 ist nicht zulässig im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Human, 23. Aug. 2005.

Thema: Die Partition auf Datenträger 2 bei Sektor 1 ist nicht zulässig Nach Aufteilung einer 10 GB Festplatte unter Win 98 SE im Dos mit Partition Magic 5 bekomme ich am Ende die oben...

  1. Nach Aufteilung einer 10 GB Festplatte unter Win 98 SE im Dos mit Partition Magic 5 bekomme ich am Ende die oben genannte Meldung. Die einzelnen Partionen haben eine Größe zwischen 2 - 2,5 GB

    Kann jemand mit der Fehlermeldung was anfangen ?


    MfG

    Human ???
     
  2. Bei 10 GB dürfte es sich ja wohl um eine ältere Platte handeln - ich würde sie mal prüfen - unter Windows mit Scandisk - und dann mit dem Prüfprogramm des Plattenherstellers - die gängigsten gibt es hier:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=35
     
  3. Mit Fat16 oder Fat32 formatiert ?
     
  4. Auch ist das schön, wieder im Nebel rumstochern zu dürfen!!?
    Oder ist es net notwendig, bei solchen Thread auch zu posten, welche Aktion diese Meldung verursacht??
    Eine Nadel im Heuhaufen ist das Erstellen einer primären Partition über der Bootgrenze.
    Also entweder du postest genau, was du damit meinst: Nach Aufteilung einer 10 GB Festplatte unter Win 98 SE im Dos
    = startest du PM von der CD oder unter laufendem W98?
    Ist es eine 2. HD?
    Wie aufgeteilt - primäre + erweiterte Part?
    Und stell mal den Screen dieser HD online.
     
  5. War auch einer der meinigen vielen möglichen Gedanken...

    Aber man will ja die Forumsnutzer nicht mit Detailfragen überfordern
     
  6. Erstmal schönen Dank an alle für die Rückmeldungen.

    Habe ich bereits gemacht. Keine Probleme aufgetaucht.

    Yo das werde ich dann mal in Angriff nehmen.

    fat 32 definitiv

    Nach dem Aufteilen der genannten Festplatte mit dem acronis partition expert 2003 wollte ich die einzelnen Partionen formatieren bevor ich weitere Daten drauf installieren wollte.

    Ups ich wusste nicht, das es da Grenzen gibt.

    von den beiden Bootdisketten

    Nein

    Das muss ich mal nachreichen.


    MfG

    Human :eek:
     
  7. hallo,

    hier noch ein paar Rückmeldungen:

    Bisher habe ich folgende Tools durchlaufen lassen:

    Drive Fitness Test 4.05
    Testet, ob die Festplatte fehlerfrei arbeitet oder bald ausfällt

    PowerMax 4.21
    Ein Tool zum Testen von Maxtor-Festplatten

    und hier der angefoderte Screenshot:

    [​IMG]

    MfG

    Human  ;)


    Ergebnis: Festplatte ist fehlerfrei
     
  8. Der Screen ist erstmal ein Anfang, um jetzt mal den Nebel zu lichten *gg*.

    Aber irgendwie wiedersprichst du dir, oben redest du von Fehlermeldung des PM und unten erzählst du was von Acronis Partitition Expert. Egal.
    Erstmal ist F zu voll, sowohl Windows als auch der PM brauchen Minimum 15 % freien Speicher je LW. Das ändere mal bitte, sonst kann durch irgendeine Aktion alles im Nirwana verschwinden = für dich sind die Daten weg, für uns evt. net.
    Als nächstes brauche ich mal einige Infos zu dem letzten LW = das kleine gelbe: Was ist der Sinn und wird das zu irgendwas gebraucht?
    Zusätzlich stelle mal den Screen der Partinfo + PtEdit online, zu finden im PM-Ordner unter Utilities.
    Läuft auf dem PC noch ein anderes BS von einer anderen HD aus oder ist das die einzigste Platte? Poste dann mal die genaue Bezeichnung dieser 2. HD.
     
  9. hallo,


    Das stimmt im Prinzip. Ich hatte die Fesplatte mit der Heftversion von Acronis Partition Expert aufgeteilt und dann die einzelnen Partitionen formatiert mit den Bootdiskette von Partitions Magic (auch eine Heftversion), weil das mit dem Acronis Produkt nicht möglich war.

    Danke für den Hinweis. ich habe mich schon leicht über die Windows Fehlermeldungen in dem Bereich gewundert. Mir war aber nicht klar, wo die Grenze liegt.

    Das gelbe enthält einen Startup Recovery Manager von der Heft Acronis True Image Version 7. Beim Hochfahren kann man das True Image 7 quasi im Dos Modus aufrufen. Ich fand das ganz sinnvoll als Alternative zum Booten via CD.

    Nein es gibt nur das eine Win98 SE.

    Das Problem hat sich mittlerweile aber erledigt. Ich ignoriere die Fehlermeldung vorerst erstmal, solange sonst alles einigermassen läuft.


    MfG

    Human :)
     
Die Seite wird geladen...

Die Partition auf Datenträger 2 bei Sektor 1 ist nicht zulässig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Partition Magic / Neuer lokaler Datenträger? Windows XP Forum 13. Juli 2006
Windows erkennt Partition nach abgebr. WLAN-Konfig als Wechseldatenträger Windows XP Forum 29. Nov. 2004
Software für Partition Verwaltung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Nov. 2016
Partitionsgröße gefahrlos verändern Windows 10 Forum 29. Sep. 2016
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016