Die Uhrzeit rennt voraus

Dieses Thema Die Uhrzeit rennt voraus im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hajo123, 4. Feb. 2011.

Thema: Die Uhrzeit rennt voraus Guten Abend, bei meinem Rechenknecht rennt die Uhrzeit der Realität voraus. Win-XP SP3 . Im Detail: Wenn der PC...

  1. Guten Abend,

    bei meinem Rechenknecht rennt die Uhrzeit der Realität voraus. Win-XP SP3 .
    Im Detail:
    Wenn der PC ausgeschaltet ist (über Nacht, 12 Stunden lang) und am Morgen gestartet wird, so ist die Uhrzeit praktisch gleich derjenigen beim Herunterfahren.
    Wenn er dann weiter in Betrieb ist so läuft die Uhrzeit nach 40 Minuten + 23 Sekunden voraus. Nachdem ich sie per Internetserver aktualisiert habe, dann ist sie nach 50 Minuten auf + 36 Sekunden. Dann habe ich sie von Hand geändert und nach weiteren 10 Minuten geht sie + 7 Sekunden vor. Dann wiederum gibt eine Periode (z.B. 2 Stunden) wo sie sich nur auf + 2 Sekunden ändert.
    Ich habe also keinen “Rhythmus” entdecken können.

    Da sich im ausgeschalteten Zustand die Zeit praktisch nicht ändern, denke ich, dass es nicht an der Batterie auf dem MoBo liegen sollte.

    Für Hilfe bin ich dankbar.

    Gruß,
    hajo
     
  2. Batteriewechsel kann erst mal nicht schaden. Dann sehen wir weiter. :)
     
  3. Danke für die Antwort. Nun weiter.

    Zuerst einige Info:
    Ich habe den PC selbst vollständig zusammengebaut, also einiges Feeling dafür. Dies war vor zwei Jahren und seitdem läuft alles perfekt.

    Nun meine Frage:
    Ist es absolut zu empfehlen die Batterie nur im „ausgeschalteten Zustand“ zu wechseln, oder kann die Spannung auf dem Netzteil sein oder kann sogar der PC laufen ?
     
  4. KA.

    Ich würde es grundsätzlich im Aus-Zustand machen.
    Du benutzt Werkzeug oder die Zelle fällt herunter - Kurzschluß.

    Das wäre dann eine neue Zelle für 30 - 100 Einheiten. :D
     
  5. Aus-Zustand geht nicht weit genung - vollkommen stromlos trifft es besser, d.h. das Stromkabel vom Netzteil trennen, ein paar Minuten warten, bis auch der letzte Elko stromlos und sich selbst vorher erden.
     
  6. Danke für die Detailierungen. Also wie immer Netzkabel ziehen und sich erden .

    Neuester Stand: Vor dem Herunterfahren gestern die Uhr synchronisiert , dann Stromzufuhr ausgeschaltet = Stecker aus der Steckdose. Heute (nach 12 Stunden) gestartet und die Uhrzeit ist korrekt, also 0 (Null) Sekunden Abweichung.
    Also hat die Batterie doch gut funktioniert, oder ... ?
    ...oder gibt es noch eine Testmöglichkeit ?
    Sonst werde ich wohl morgen doch mal die Batterie auswechseln ?
     
  7. Zwischenbericht:
    Habe die Batterie ausgewechselt. Nun werde ich die Uhrzeit morgen kontrollieren wenn meine Programme laufen.
     
  8. Inzwischen habe ich die Übeltäter (meiner Meinung nach) entlarvt. ABER diese Programme müssen „Zeitaktuell“ funktionieren !!!
    Nur was tun ... ??
    Im Voraus, danke für das Mitdenken

    Zuerst die Daten meiner beiden Rechenknechte, genannt C7 und C8. Diese Bezeichnung werde ich hier weiterhin benutzen.

    C7 : Win-XP-Home-SP3 , MoBo ASUS P5B , 2x2048 MB DDR2-800 RAM , CPU Intel Core2Duo E 6400 , KEIN Overclocking , Graphikkarte NVIDIA GeForce 7300 GS , 1x500GB HD ,

    C8 : Win-XP-Home-SP3 , MoBo Gigabyte Q35M-S2 , 2x2048 MB DDR2-800 RAM , CPU Intel Core2Duo E 8400 , KEIN Overclocking , keine separate Graphikkarte , 1x500GB HD ,

    Beschreibung / Zusammenfassung der Situation:

    Das Uhrzeitproblem habe ich entdeckt auf C8. Dort laufen zwei Programme, von denen eines Daten liefert (Programm TWS) und das andere (Programm RTT) die Daten verarbeitet.

    Aktualisierung der Uhrzeit über Internet mit ptbtime2.ptb.de

    C8 : Alte Batterie auf MoBo
    C8 über Nacht :vor dem Herunterfahren die Uhrzeit aktualisiert, ausgeschaltet (Netzstecker ausgezogen) so war am nächsten Morgen die Uhrzeit
    08:55:02 Feb 08: Offset -231ms (ptbtime1.ptb.de, 192.53.103.108)
    09:02:29 Feb 09: Offset +140ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)

    C8 : Programme (TWS und RTT) laufen , Uhrzeit-Aktualisierung jede 7 Minuten:
    09:18:33 Feb 08: Offset +1.838s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:25:27 Feb 08: Offset +5.784s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:32:19 Feb 08: Offset +7.716s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:39:11 Feb 08: Offset +8.739s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:46:02 Feb 08: Offset +8.631s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:52:53 Feb 08: Offset +8.577s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:59:45 Feb 08: Offset +8.178s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    10:06:43 Feb 08: Offset +2.766s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    10:13:37 Feb 08: Offset +5.620s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    10:20:29 Feb 08: Offset +8.436s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)

    C8 : Neue Batterie auf MoBo
    C8 über Nacht
    08:59:33 Feb 10: Offset -434ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)

    C8 : Programme (TWS und RTT) laufen , Uhrzeit-Aktualisierung jede 7 Minuten:
    09:06:30 Feb 10: Offset +3.075s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:13:23 Feb 10: Offset +7.366s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:20:16 Feb 10: Offset +7.167s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:27:08 Feb 10: Offset +7.613s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)


    C8 : Programme (TWS und RTT) laufen , Uhrzeit-Aktualisierung jede 3 Minuten:
    5:17:37 Feb 10: Offset +5.283s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    15:20:33 Feb 10: Offset +4.769s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    15:23:27 Feb 10: Offset +5.522s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    15:26:22 Feb 10: Offset +5.224s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)


    Dann OHNE die Programme
    C8 : Programme (TWS und RTT) laufen NICHT, Uhrzeit-Aktualisierung jede 3 Minuten:
    22:21:59 Feb 10: Offset -026ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    22:24:59 Feb 10: Offset -005ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    22:27:59 Feb 10: Offset -011ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    22:30:59 Feb 10: Offset -005ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)

    Für C8
    CPU – Temp zwischen 43 und 48 ° C
    System – Temp 39 ° C
    CPU Auslastung in kurzen Zyklen zwischen 30 bis 100 % (Taskmanager)


    Dann habe ich die beiden Programme (TWS und RTT) auf C7 laufen lassen. Da zeigte sich ein analoges Bild.

    C7 vor einspielen von TWS und RTT
    14:42:23 Feb 08: Offset -074ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    15:18:36 Feb 08: Offset -062ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    16:11:36 Feb 08: Offset -086ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)

    C7 : Programme (TWS und RTT) laufen , Uhrzeit-Aktualisierung jede 5 Minuten:
    09:25:19 Feb 11: Offset +2.297s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:32:17 Feb 11: Offset +2.175s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:39:15 Feb 11: Offset +2.337s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    09:46:12 Feb 11: Offset +2.511s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)

    C7 : Programme (TWS und RTT) laufen , Uhrzeit-Aktualisierung jede 3 Minuten
    11:08:26 Feb 11: Offset +2.542s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    11:11:23 Feb 11: Offset +2.383s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    11:14:22 Feb 11: Offset +1.995s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    11:17:19 Feb 11: Offset +2.473s (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)

    Dann ohne Programm RTT
    C7 : Programm RTT läuft NICHT, Uhrzeit-Aktualisierung jede 3 Minuten:
    22:35:04 Feb 11: Offset +491ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    22:38:03 Feb 11: Offset +643ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    22:41:03 Feb 11: Offset +465ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)

    Dann keine Programme laufen
    C7 : Programme (TWS und RTT) laufen NICHT, Uhrzeit-Aktualisierung jede 3 Minuten
    22:51:05 Feb 11: Offset -010ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)
    22:54:05 Feb 11: Offset -003ms (ptbtime2.ptb.de, 192.53.103.104)

    Für C7
    CPU – Temp zwischen 46 und 51 ° C
    System – Temp 39 ° C
    CPU Auslastung in kurzen Zyklen zwischen 30 bis 100 % (Taskmanager)
     
  9. Benenne ihn doch!

    Keine schlechte Aufstellung, die du gemacht hast. Beim Überfliegen kann ich Ursache aber nicht direkt erkennen.
     
  10. Nun, die Programme TWS und INV. Aber wie ich bereits schrieb, müssen diese zusammen laufen. Vielleicht sollte ich Verursacher anstatt Übeltäter schreiben. Die beiden Programme sind aber insich selber völlig sauber !!! Laufen bei -zig anderen Usern. Es muß also bei meinen Systemen ein Problem geben (Hardware oder Software, Win ?)

    Gruß,
    hajo

    Nachtrag: Immerhin wird die Uhrzeit von Win-XP verwaltet, oder ... ?
     
Die Seite wird geladen...

Die Uhrzeit rennt voraus - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Uhrzeit und Datum aktualisieren sowie TrayAppMeldung löschen Windows 8 Forum 27. Juni 2015
Datum und Uhrzeit Windows 8 Forum 25. Juni 2015
Excel Uhrzeiten berechnen Microsoft Office Suite 2. Juli 2014
[GELÖST] Uhrzeit falsch Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Aug. 2009