Dienste Menü beendet sich selbstständig

Dieses Thema Dienste Menü beendet sich selbstständig im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von RockRobin, 14. Feb. 2006.

Thema: Dienste Menü beendet sich selbstständig Hi zusammen, hab seit heute auf einem SBS2003 SP1 folgenden Fehler den ich nicht gebacken bekomme. Bein Start des...

  1. Hi zusammen,

    hab seit heute auf einem SBS2003 SP1 folgenden Fehler den ich nicht gebacken bekomme.

    Bein Start des Rechners bekomme ich eine Fehlermeldung, dass ein od. mehrere Dienste
    nicht gestartet werden können. In der Ereignisanzeige steht aber leider nix drinn, welcher
    Dienst es denn ist.
    Wenn ich nun unter Verwaltung das Dienste-Icon anklicke öffnet sich das Dienste Menü kurz und verschwindet dann aber innerhalb 1 Sek. wieder. Auch über die Eingabeaufforderung services.msc das gleiche Spiel.
    Dachte zuerst an einen Virus, hab aber bereits 2 verschiedene Scanner drüberlaufen lassen
    (McAfee und Kaspersky) aber beide finden rein gar nichts.
    Auch ein Versuch mit Hijackthis brachte keine auffälligen Sachen zum vorschein.

    Woran kann es denn da haken ?
     
  2. Versuch mal die Computerverwaltung von einem anderen PC aus zu verbinden und schau dir dort die Dienste an.
     
  3. Das Problem hat sich (MS typisch) genauso schnell wieder verflüchtigt, wie es gekommen ist. :-\

    Warum und wieso....? kann ich ned sagen, auf jeden Fall funzt es nun wieder einwandfrei.
     
Die Seite wird geladen...

Dienste Menü beendet sich selbstständig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Komponentendienste Keine Eigenschaften im Kontextmenue Windows XP Forum 29. Aug. 2007
Win.update Installationsproblem: Hostprozess für WinDienste Windows 8 Forum 24. Okt. 2015
Bluetooth (tablet-PC) - FTP-Dienste nicht gefunden Hardware 4. Apr. 2015
Hostprozess f. Windows Dienste belastet CPU bis beinahe 100% Windows 7 Forum 23. Feb. 2015
"Die Anmeldung des Dienstes Benutzerprofildienst ist fehlgeschlagen" Windows 7 Forum 12. Dez. 2014