Dienste reagieren nicht bei manueller Änderung ihres Status

Dieses Thema Dienste reagieren nicht bei manueller Änderung ihres Status im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von dstein, 1. Sep. 2005.

Thema: Dienste reagieren nicht bei manueller Änderung ihres Status Ich habe auf einem W2k Server (SP3) ein Problem mit den Diensten. Ich kann den Zustand der Dienste nicht ändern....

  1. Ich habe auf einem W2k Server (SP3) ein Problem mit den Diensten.
    Ich kann den Zustand der Dienste nicht ändern.
    Wenn ich versuche über die Dienste-GUI den Status eines Dienstes zuverändern.
    Z.Bsp.: Starttyp ändern von Automatisch in Manuell
    Dann Übernehmen clicken, cursor wird zur Eieruhr und das war es.
    Die Dienste-Gui erscheint wie eingefroren.

    Im Taskmanager steht bei Anwendungen Dienste Status: Keine Rückmeldung

    Nur über den Taskmanager kann ich den Prozeß Dienste beenden.

    Versuche ich es über CMD-Console mit Net stop myDienst erhalte ich die Meldung
    Der Dienst kann in seinem gegenwärtigen Zustand nicht kontrolliert werden.

    Oder es erfolgt die Meldung: MyDienst konnte nicht beendet werden.

    Auch ein Server neustart ändert nichts an der Situation.

    Ich habe den Server auf Viren und Würmer untersuchen lassen. Ohne Befund!

    Hat einer von Euch eine Idee was hier abläuft?
     
Die Seite wird geladen...

Dienste reagieren nicht bei manueller Änderung ihres Status - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win.update Installationsproblem: Hostprozess für WinDienste Windows 8 Forum 24. Okt. 2015
Bluetooth (tablet-PC) - FTP-Dienste nicht gefunden Hardware 4. Apr. 2015
Hostprozess f. Windows Dienste belastet CPU bis beinahe 100% Windows 7 Forum 23. Feb. 2015
"Die Anmeldung des Dienstes Benutzerprofildienst ist fehlgeschlagen" Windows 7 Forum 12. Dez. 2014
Windows Server Dateidienste Freigaben gegen RADIUS authentifizieren Windows Server-Systeme 19. Nov. 2014