"Dieses Programm an Taskleiste anheften"

Dieses Thema "Dieses Programm an Taskleiste anheften" im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Snowman1973, 14. Aug. 2010.

Thema: "Dieses Programm an Taskleiste anheften" Hallo allerseits. Dieses Programm an Taskleiste anheften habt ihr bestimmt schon mal gesehen. Der ein oder andere...

  1. Hallo allerseits.

    Dieses Programm an Taskleiste anheften habt ihr bestimmt schon mal gesehen.
    Der ein oder andere findet die Funktion vielleicht ganz nett, aber mir erschließt sich der Sinn nicht so ganz.
    Im Gegenteil, es nervt oft, wenn ich rechts klicke, Fenster schließen drücken will und bedingt durch meine grobmotorische Fingergelenkmechanik eine Zeile hochrutsche. Und dann muß ich auch noch das angeheftete Programm wieder löschen.
    Also, Frage an das allwissende Forum:
    Kann dieser Menüpunkt irgendwie entfernt werden, bzw. läßt sich dieses Kontextmenü generell irgendwie bearbeiten?
    Bin für alle Vorschläge offen. Aber bitte nicht Wenns dir nicht paßt, nimm doch XP!
    Danke schonmal.

    Es grüßt
    Snowman
     
  2. Eine Antwort auf deine Frage zum entfernen des Menüeintrages habe ich nicht.
    Allerdings stellt sich für mich diese Frage nicht, da mir deine Vorgehensweise zu umständlich ist:

    • [li]1. Mit der Maus zum Icon in der Taskleiste fahren – also zielen[/li]
      [li]2. Rechter Mausklick auf das Icon[/li]
      [li]3. Mit der Maus nach oben fahren – also erneut zielen[/li]
      [li]4. Linker Mausklick auf Fenster Schließen[/li]

    Meine Vorgehensweise:

    • [li]1. Mit der Maus auf das rote X oben rechts im Programmfenster fahren – also einmal zielen[/li]
      [li]2. Linker Mausklick auf das rote X – fertig[/li]

    Oder Kurzform:

    • [li]Tastenkombination Alt + F4 um das aktive Programm zu beenden[/li]
     
  3. Ich kann deine Frage nur allgemein beantworten:

    Kontextmenüeinträge lassen sich durch Eingriffe in die Registry bearbeiten bzw. entfernen. Details dazu z.B. hier:
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?RBID=2&TID=847&URBID=7

    Oder man verwendet dafür spezielle Software (Kontetxmenü-Editoren). Eine Übersicht gibt es z.B. hier:
    http://www.essential-freebies.de/board/viewtopic.php?t=770&start=0

    Kurzum: es ist nicht ganz einfach, aber vermutlich machbar.

    Nebenbei dazu:

    So unterschiedlich sind die Bedürfnisse der Nutzer. :) Ich finde die Funktion sehr praktisch: Man kann damit die Verknüpfung zu Programmen, die man oft verwendet, mit zwei Mausklicks auf die Taskleiste legen und sie dann von dort bei Bedarf schnell öffnen.
     
  4. Tja, so ist es. Aber danke für eure Antworten.
    Ich ändere zwar gerne in der Registry Werte, aber natürlich nur wenn ich weiß was ich mache.
    Ich hab dann mehr zufällig ne Software gefunden, die das kann was ich will. 7 Taskbar Tweaker erstellt das alte bzw. klassische Kontextmenü mit Wiederherstellen, Verschieben, Größe ändern, minimieren, maximieren und schließen. Nachteil ist, daß es nicht dauerhaft verändert. So muß es im Autostart liegen.
    Deshalb werd ich mir jetzt erst mal die beiden Links zu Gemüte führen, vielleicht klappts ja.
    Ich bin eben noch einer von der alten Sorte. Ich komme mit Veränderungen nur sehr schlecht klar, aber neue TEchnik muß schon sein.
    Deswegen benutze ich auch ein perfekt funktionierendes klassisches Startmenü und die Schnellstartleiste, aber halt ein neues Win 7.
    Am liebsten hätte ich auch einen alten Golf I mit einem neuen TDI-Motor...

    Nun ja, langer Rede, gar kein Sinn: Thema erledigt!
     
Die Seite wird geladen...

"Dieses Programm an Taskleiste anheften" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wer kennt dieses Programm Windows XP Forum 18. Feb. 2006
Word 2000- Dieses Anwendungsprogramm muss installiert sein, Microsoft Office Suite 15. Juni 2003
Wo gibts dieses Windows Design Windows 7 Forum 31. Aug. 2014
Dieses Notebook ausreichend für Office? Windows XP Forum 5. Dez. 2010
Streaming-Videos herunterladen ok, aber dieses!? Audio, Video und Brennen 31. Juli 2008