Differenz in Farbe in Excel

Dieses Thema Differenz in Farbe in Excel im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Hudson, 13. Jan. 2007.

Thema: Differenz in Farbe in Excel Hallo, ich habe eine Exceltabelle mit verschiedenen Anbietern und möchte die Differenz meiner Preise zu den der...

  1. Hallo,

    ich habe eine Exceltabelle mit verschiedenen Anbietern und möchte die Differenz meiner Preise zu den der Wettbewerber anzeigen lassen. Dabei soll automatisch die farbe rot (bei negativer) und grün (bei positiver Differenz) verwendet werden.

    Wie bewerkstellige ich das ambesten ohne selber mit formeln und farbe zu hantieren?

    Vielen Dank

    Office 2000
     
  2. Also das Excel alles von selbst macht, ist wohl noch einige Versionen entfernt  ;D

    Weitere halbautomatisch Lösung: Sekretärin  mml

    Spaß bei Seite: kannst Du mal etwas genauer beschreiben wie deine Tabelle aussieht, z.B. an einem Artikel. Wo taucht der in der Mappe auf, auf allen Blättern, immer in der selben Spalte/Zeile , ... ?

    Gruß Matjes :)
     
  3. Hallo !

    ich benutze nur 1 Arbeitsblatt. Und dort steht mein Portfolio (u.a. eine Spalte mit Preis).
    Jetzt füge ich hinter das ganze meine Wettbewerber (wächst also in x-richtung(buchstaben ;))).
    Hinter meine Preisspalte füge ich für jeden Wettbewerber eine neue Spalte ein und lasse mir über zb. =A8-P8 (und nach unten ziehen) die Ergebnisse anzeigen...dann muss ich alle einzeln durch gehen. Die Minusse?!? (Pl. von Minus? haha ::) ... ) weg machen und dafür rote farbe...die anderen markiere ich nur mit Strg und färb sie grün!
    Das möchte ich einfacher!!!
    Nur die Minuend und die Subtrahend-Spalte markieren und voila...
    Gibts da nicht ne Formel? einfach noch n Anhang hinter =A8-P8.... ???

    Ich hoffe dies hilft euch!

    DANKE
     
  4. @Hudson:

    ganz einfach und Excel Standard:

    - markiere Deine Zellen
    - Wähle Format Zellen
    - Auf dem Register Zahlen wähle Zahl (du kannst dann noch die Anzahl Nachkommastellen anpassen, wenn nötig)
    - Wähle im Feld negative Zahlen den roten Eintrag ohne Minuszeichen aus.
    - Wechsle auf das Register Schrift und wähle im Feld Farbe die grüne Farbe aus.
    - Ok

    Paris
     
  5. Danke Paris!!!!

    genau das was ich suchte...

    schön schnell und einfach :p

    Merci
     
Die Seite wird geladen...

Differenz in Farbe in Excel - Ähnliche Themen

Forum Datum
SpeicherdifferenzenDas Problem: Laufwerk C:\ 49316 MB - belegt 45815 freier Speicher Windows XP Forum 7. Feb. 2014
LibreOffice Calc: Zeitdifferenz berechnen und als Industriestunden anzeigen StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 26. Jan. 2013
Systemzzeit synchronisieren für mehrere Jahre Differenz Windows XP Forum 14. Apr. 2010
Differenz aus der End- und Anfangszeit, die in einer Zelle stehen Microsoft Office Suite 13. Jan. 2007
Zeitdifferenz direkt in einer Auswahlabfrage Microsoft Office Suite 26. Sep. 2005