Digi-Bilder Archivieren

Dieses Thema Digi-Bilder Archivieren im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von vman, 13. Feb. 2006.

Thema: Digi-Bilder Archivieren Hallo, wer kennt das Problem nicht. Die Festplatte ist voll mit Digitalbilder. Bei mir ist es so und ich muß...

  1. Hallo,
    wer kennt das Problem nicht. Die Festplatte ist voll mit Digitalbilder. Bei mir ist es so und ich muß undbedingt anfangen zu archivieren.
    Jetzt hab ich aber so meine Vorstellungen wie das gehen soll und hoffe mit kann einer genau die richtige Software empfehlen, die es sogar noch umsonst gibt. Also ich versuchs mal:

    Habe also mehrere Tausend Bilder.
    Die sollen auf eine DVD. Damit ich die Bilder aber besser durchstöbern kann, bzw. schneller nachsehen kann möchte eine Art Kotaktabzug als Bilder in Kleinvormat von den jeweiligen CD´s auf PC oder auf der CD selbe haben. Denke mir auf dem PC würde handliche sein.
    Und irgendwie wünsche ich mir noch, dass es möglich ist, das man durch Verweise bzw. auf einzelne Bilder angwendete Zuordnungen noch vornehmen kann, bzw. die beim Brenn übernommen werden. Was meine ich. Arbeite als Erzieher im Kindergarten und will von HansGans nach 3 Jahren Kita Bilder zusammen stellen. Die will ich natürlich nicht unbedingt erst nach 3 Jahren alle suchen, sondern schon während des archivierens zuordnen. So stell ich mir dann vor, nach 3 Jahren mit einen Klick alle Bilder parat zu haben.

    So, gibt es diese geniale Software (unsonst)?

    Gruß,
    vman
     
  2. Hallo Vman,
    schau Dir doch mal Googles Picasa an. Ich habe es selber nicht, aber es ist für die Organisation von Fotos vorgesehen. Selber benutze ich Thumbsplus 2002, das gabs mal als Freeware auf Heft-CD. Dort kann man auch externe Datenträger verwalten und die Bilder nach Themen in Galerien sortieren. Online gibt es so etwas auf Englisch:
    http://www.foto-freeware.de/3dphotobrowser.php
    Viele Grüße - Ulrich
     
  3. Hallo und danke erstmal für die Antwort.
    Habe selber beide Programme. Picasa find ich teilweise auch gut, hab es bestimmt noch nicht ausgeschöpft. Habe aber bezgl. Archivierung ein Problem, oder Picasa mit mir. Denn ich selber bin eigentlich (bzgl. PC) ein Strukturmensch und habe meine Bilder in einen Strukturbaum eingefügt. Das heißt, bis z.B. die Bilder kommen gehen einige Ordner vorweg - also bis zu 5 bis 6 Ebenen. Picassa schneidet mir die Ebenen und zeigt mir nur die Ordner an, in dem die Bilder liegen. Dann hab ich aber keinen Überblick mehr. Beispiel: Habe Aufnahmen am 16.02.06 im Kindergarten gemacht. Der Stammbaum sieht dann folgendermaßen aus: Bilder-Kita-Situationen-2006-0602. Dann werden die Bilder in den 0602 Ordner übertragen und die liegen dann in einem Datumordern wie 20060216. Und diesen letzen Ordner zeigt mir Pica nun an. Hab ich aber an diesem Tag mehre Bilder für verschiedne Rubriken gemacht, wie Familie, Hausbau, Besuch o.a. bekomme ich über Picasa keinen Überblick mehr.

    Wie sieht es denn mit dem Thumbsplus 2002 aus. Gibt es da ne sinnvolle Archivierungsmöglichkeit? Die Ordnerstruktur bleibt ja die, die ich vorgeben habe. Finde ich schon mal gut.

    gruß,
    vman
     
  4. hallo,
    ThumbsPlus ist erste Wahl bei der Archivierung von Digitalbildern.
     
  5. Hallo
    @vman
    kennst Du die Photoshop-Produkte, insbesondere Photoshop Elements 4 und Photoshop album Starter Edition? Das zweite Programm ist gratis und findest Du hier: http://www.adobe.de/products/photoshopalbum/starter.html?c=de
    ich finde das sind zwei sehr gute Programme, vorallem die Verwaltung und Archivierung ist gut durchdacht. Ein Test lohnt sich sicher.
     
  6. Ja die Starter Edition habe ich. Aber bei dem Progamm fehlt die Archivierungsmöglichkeit auf CD /DVD - wohl auch bei Photoshop, nach dem, was ich gelesen habe.
    Wenn ich mir ein Programm teuer kaufen muß, dann kann ich mir auch überlegen, eine extra Festplatte zu besorgen. Corel bietet bei dem Premiumprogramm eine Archivierungsfunktion an. Das hört sich ganz gut an. Da gibt einem das Programm Bescheid, wenn eine gewisse GB-Zahl,die man vorher angebeben hat erreicht ist. Kostet aber der Download 29,00 ?.
    Blöd, dass bei Picas die Struktur so unübersichtlich gehalten ist! :mad:

    Gruß,
    vman
     
  7. ..läuft nur noch unter XP. Für mich hat sich Adobe damit für immer disqualifiziert.
    Bei Picasa stört mich dasselbe, wie Dich.
    Thumbnail Plus macht bis jetzt noch nen sehr guten Eindruck.

    Eddie
     
  8. Aber da gibt es keine Archivierungsmöglichkeit auf DVD!
     
  9. Möglich, aber das brauche ich auch nicht. ;)

    Eddie
     
  10. Ja aber ich. Mein Platte ist voll. Ich muß mir relativ schnell was überlegen. :eek:
     
Die Seite wird geladen...

Digi-Bilder Archivieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Archivieren ohne Ordnerstruktur Microsoft Office Suite 19. Okt. 2016
Outlook 2007 archivieren Microsoft Office Suite 16. Okt. 2011
Audio CD archivieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 3. Jan. 2008
Outlook 2003 XP - archivieren auf der Festplatte Windows XP Forum 28. Dez. 2006
Exceldatei archivieren Microsoft Office Suite 10. Okt. 2005