Digital Fotos reparieren.

Dieses Thema Digital Fotos reparieren. im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Lothi, 14. Juli 2004.

Thema: Digital Fotos reparieren. Tach zusammen. Also ich hätte da gerne wieder mal ein Problem. Auf einer Urlaubsfahrt (Hurtigruten - Norwegen)...

  1. Tach zusammen.

    Also ich hätte da gerne wieder mal ein Problem.

    Auf einer Urlaubsfahrt (Hurtigruten - Norwegen) habe ich ca. 2000 Fotos gemacht.
    Da diese Menge die Kapazität eines Chips übersteigt, habe ich die Fotos auf einen mitgenommenen externen Brenner gespeichert.
    Zu Hause angekommen mußte ich dann feststellen, das es ca. 20 % der Fotos gibt die entscheidende Informationen verloren haben.
    Es gibt also Fotos die zwar BMP informationen von ca. 2,42 MB haben, die sich aber nur noch als JPG mit ca. 56 kb anzeigen lassen. Und da sind sie dann Briefmarkengross.
    Jeder Versuch von mir ein großes BMP Bild zu bekommen schlägt fehl und es erscheint ein Bild in der Farbe freundlich Mausgrau.

    Und 56 kb kann man auch nicht so vergrößern das es ein vernünftiges Bild wird.

    Da der Platz für ein BMP Bild jedoch auf der Disk vorhanden ist, hege ich die Hoffnung das es möglich sein sollte die fehlenden Informationen wieder herzustellen.

    Alternativ könnte man ja noch einmal fahren und die Bilder neu machen. ;D :) ;)


    Liebe Grüße
    Lothi
     
  2. Hallo Charly.

    Vielen Dank für den Tip.
    Leider kann mir das Programm auch nicht helfen.

    Bei den bewussten Bildern sagt er immer Convar kann Dateiheader nicht lesen.

    Schade.

    Ganz liebe Grüße
    Lothi
     
  3. Ist es vielleicht ein RAW Format?. Probier mal, die Bilder zurück zur Kamera zu kopieren. Wenn man sie dann dort anschauen kann, besteht Hoffnung, dass noch was zu retten ist.
    Gruss tilac
     
  4. Hallo.

    Komme erst heute dazu zu Antworten.

    Das mit dem zurückkopieren habe ich versucht aber es hat keinen Erfolg gehabt.
    Die Bilder kann man nur noch wie gesagt in Briefmarkengröße sehen und dabei belegt ein Bild 2,42 MB

    Liebe Grüße und vielen Dank

    Lothi
     
  5. Welche Dateiendung haben die kaputten Bilder?
    Versuch einfach mal, die Endung in .bmp umzubenennen. Aber nur dann, wenn die Bilder auch in diesem Format gespeichert wurden. Normal wäre .jpg bei Digitalkameras. Aber da du ja von bmp sprichst...

    Ich musste auch einmal eine solche Bilder-Rettungsaktion durchführen... Uff... ;D
     
  6. Hallo.

    Ja die Bilder wurden BMP gespeichert denn sie sind 2,42 MB groß.

    Die Bilder sind ja auch zum größten Teil in Ordnung, nur hin und wieder sind ein paar Strecken eben defekt.

    Wir haben jetzt den externen Brenner eingeschickt um Ihn auf Fehler überprüfen zu lassen.

    Man sollte - und das merke ich mir für die Zukunft - nicht mit einem neuen Gerät (auch noch neu auf dem Markt) eine so interessante Urlaubsreise antreten.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  7. Na ja, besser spät erkannt als nie :D

    Gleich wie Barton wundert mich warum die Bilder als .bmp gespeichert wurden, aber vermutlich speichert die Kamera dann eben in diesem Format weil ein Brennprogramm ja hoffentlich nicht umrechnet.
     
  8. @Lothi: Bist du dir denn sicher, dass es sich bei den Bildern um BMPs handelt? Ich weiß zwar nicht, was für eine Kamera du benutzt, doch kommen mir 2,5MB für BMP doch sehr klein vor. Ein vernünftiges Foto mit einer entsprechenden Auflösung passt im BMP Format auf keine Kuhhaut.
     
Die Seite wird geladen...

Digital Fotos reparieren. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Digitale Fotos mit Ton anschauen/anhören Audio, Video und Brennen 16. Juli 2004
SucheProgi zur nachträglichen Datumseinblendung in Digitalfotos Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Jan. 2004
Win98SE Digitale CD-Wiedergabe grau. Windows 95-2000 19. Feb. 2015
Suche einen Treiber für den Digitaldrucker SP-300.! Windows 7 Forum 22. Aug. 2014
Digitalisierer ION VCR 2 PC kein Update für Windows ß Windows 7 Forum 25. Juni 2014