Digitale Treibersignierung ausschalten

Dieses Thema Digitale Treibersignierung ausschalten im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von cube, 16. Aug. 2010.

Thema: Digitale Treibersignierung ausschalten Hey, also das Problem steht ja schon in der Überschrift... Konkret geht es um meine WLAN-Karte, eine Netgear WG311...

  1. Hey,
    also das Problem steht ja schon in der Überschrift...

    Konkret geht es um meine WLAN-Karte, eine Netgear WG311 v3. Dafür gibt es keine offiziellen Win 7 64bit Treiber, jedoch habe ich es eben fertig gebracht (nach Anleitung) sie zu installieren und sie funzt auch. Allerdings nur, wenn ich jedesmal beim Neustart die Option: Erzwingen digitaler Treibersignatur Deaktivieren drücke.

    Weiß vllt jemand dafür eine permanente Lösung? Dafür wäre ich sehr sehr dankbar, da ich keine Lust habe jedesmal beim Hochfahren davor zu hocken und zu warten!

    Die Lösung mit der Eingabe von GPEDIT.MSC und dort die Option der digitalen Treibersignatur zu ändern hab ich schon versucht, wird aber nach jedem Neustart verworfen bzw. nicht gespeichert!

    Vielen Dank schonmal im Voraus...

    Grüße
    David (yes i´m back ;-) )

    P.S.: Caffeinshock hilf mir bitte ^^
     
  2. Naja, da ich nicht Caffeinshock bin behalt ich den angeblich funzenden Link samt Treiber mal für mich :mrgreen:

    Ist ja auch uninteressant, alles perfekt auswärts ;(
     
  3. Danke Whiti, du bist supe. werd ich mir gleich mal ansehen...


    EDIT: also ich hatte bisher noch nicht wirklich Zeit, mich damit näher zu beschäftigen, allerdings ist diese Beschreibung unvollständig, oder ich blick sie einfach nicht... In diesem Sinne ich versuch mein Glück weiter...

    EDIT 2: So, leider hat das bei mir nicht funktioniert und ich stehe immernoch vor dem gleichen Problem... Da muß es doch eine Lösung für geben oder nicht? Für neue Vorschläge bin ich offen... Ich werde auch weitersuchen!
     
  4. Versuch mal: dseo13b.exe, und da dann "Testmodus".
    Damit werden auch unsignierte Treiber geladen.
    Aber: ich hatte nicht wirklich eine stabile Verbindung. 1x die Woche war das Netz nicht mehr erreichbar, warum auch immer. ;(
    Dazu kam ab und an mal ein "Bluescreen"!!! :cursing:
    Ich habe 'ne neue Karte geholt und komme nun ohne Verrenkungen wieder zuverlässig ins Internet.
     
  5. Hallo David,

    Hier ne ausführliche Anleitung:

    1.Auf „Start“ klicken, das kleine Windows Symbol links unten in der
    Taskleiste.


    2.Im Suchfeld „gpedit.msc“ eingeben und Enter drücken. Die Lokalen
    Gruppenrichtlinien werden geöffnet.


    3.Nun „Benutzerkonfiguration“ auswählen.


    4.„Administrative Vorlagen“ anklicken.


    5.„System“ anklicken


    6.„Treiberinstallation“ auswählen.


    7.„Codesignatur für Gerätetreiber“ mit der rechten Maustaste anklicken
    und „Eigenschaften“ wählen.


    8.Bei „Einstellung“ das Häkchen von „Nicht konfiguriert“ auf
    „Aktiviert“ setzen.


    9.Ein wenig tiefer bei „Beim Ermitteln einer Treiberdatei ohne
    Digitalsignatur“ auf „Ignorieren“ stellen.


    10.„Übernehmen“ und „OK“ anklicken.


    11.Den PC
    neustarten (alternativ im Suchfeld „gpupdate“ eingeben)

    Grüße Airen
     
  6. Danke für die Anleitung doch mann muß denke ich auch erwähnen das gpedit.msc erst ab Win 7 Pro funktioniert die unteren Versionen haben das nicht.


    Gruß Rossy
     
Die Seite wird geladen...

Digitale Treibersignierung ausschalten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win98SE Digitale CD-Wiedergabe grau. Windows 95-2000 19. Feb. 2015
Kleine Avi-Filmchen von der digitalen Kamera zusammenfüren mit Nero Vision? Audio, Video und Brennen 15. Apr. 2011
Digitaler Bilderrahmen Windows XP Forum 4. Apr. 2011
windows 7 und Firewire - Übertragen digitaler Videos von Kamera Windows 7 Forum 2. Mai 2010
Shunt Messung mit digitalem Multimeter durchführen Windows XP Forum 3. Juni 2009