Digitus DN-11004-N will nicht ins nezt

Dieses Thema Digitus DN-11004-N will nicht ins nezt im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von kohlege, 2. Sep. 2005.

Thema: Digitus DN-11004-N will nicht ins nezt hallo leute, ich habe einen kabelhighspeed anschluss und bin mit einem rechner bisher prima ins netz gekommen. da...

  1. hallo leute,

    ich habe einen kabelhighspeed anschluss und bin mit einem rechner bisher prima ins netz gekommen. da meine freundin auch mit ihrem rechner surfen will, haben wir uns einen DIGITUS DN-11004-N Router gekauft. Wenn ich diesen aber anschließe und die hardware (wie beschrieben) resete, hab ich keine verbindung ins netz. in der anleitung des routers steht nur, dass ich das gerät installiere, indem ich in der command promt IPCONFIG/RELEASE eingebe und anschließend IPCONFIG/RENEW. Alle anderen Vorgaben, wie diverse ip´s automantisch beziehen zu lassen, sind von vornherein wie beschrieben eingestellt gewesen.
    Da ich mit computer so bewandert bin wie ein frosch im fliegen, würde ich mich sehr über eure hilfe freuen. Übrigens, das ganze versuche ich unter windows xp zu installieren.

    Wie gesagt, dank im voraus und allen in diesem forum alles gute!!!

    euer kohlege
     
  2. 1. Das Kabel für den I-netanschluss kommt in den WAN-Port des Routers.

    2. Kontrollieren das die Netzwerkeinstellung im PC unter TCP/IP auf automatisch beziehen steht.

    3. PC an einen LAN-Port und dann das Webinterface des Routers aufrufen (Handbuch lesen).

    4. Im Router die Einwahldaten eingeben und speichern. Darauf achten das im Router die IP Vergabe auf Enable steht (DHCP).

    5. I-Netverbindung testen.

    Wenn funktioniert dann PC Nr. 2 an einen LAN-Port und schauen das TCP/IP eine IP vom Router bekommt.
     
  3. hallo Begafre,

    erstmal einen schönen dank für deine antwort!

    also:

    1) deine punkte 1 & 2 hab ich kontrolliert, da ist alles so eingestellt

    2) hab den router aufgerufen und da steht:

    Grundeinstellungen: ip addresse automatische beziehn = enable

    dhcp einstellungen: dhcp server      = enable
                                   statischer dhcp = disable

    die technik-hotline meint, dass ich im router nichts einstellen muss, da
    er über dhcp alle infos automatisch beziegen würde. wenn ich aber über den router ins netz will, geht noch immer nix. hab nach dem anschluss des routers auch das modem neu gestartet, auch das bringt nix.
    wenn ich über die command promt IPCONFIG/RELEASE eingebe und dann IPCONFIG/RENEW (wie in der anleitung beschrieben, zeigt er mir eine verbindung zum router an.

    weiss echt nicht weiter. bin leider auch nicht besonders bewandert mit netwerkkonfiguration, da ich erst seit 2 wochen internet habe.

    Hast du noch wietere ideen?

    gruss kohlege
     
  4. 1. Was ist das für ein Modem?
    2. Ist es vorkonfiguriert vom Anbieter gekommen?
    3. Hat es eine eigenen IP-Adresse?
    4. Weißt Du wo und wie Du im Router die Einwahldaten eingeben musst?
    5. Hast Du Deinen Anschluss schon mal prüfen lassen (T-Com)?
    6. Welche IP hat der Router? z.B. 192.168.1.1
    7. Bekommt dein Rechner beim einschalten eine IP die der des Routers ähnlich ist? z.B. 192.168.1.100
    (Die ersten drei 3-Steller sollten gleich sein.
    8. Kannst Du, nachdem der Rechner eingeschaltet ist den Router anpingen? Weißt Du wie das geht?

    Fragen, Fragen und Fragen aber nur so kommen wir vieleicht zum Ziel. ;)
     
  5. Hi!
    Habe nen Bekannten bei dem ich übers Telefon genau diesen Router einrichten musste. Die Anleitung dazu ist meiner Meinung nach nicht die Beste und ich denke die Service-Hotline wird dann auch nicht so gut sein :(

    Nun meine Tips (sind nur ausm Kopf aufgeschrieben, ka ob das genau so war):

    Du musst bei den DHCP Einstellungen (oder irgendwo da) nicht DHCP einstellen sondern auf PPPOE gehen, da du erst dann deine Internet-Daten eingeben kannst ohne die du generell nicht ins Internet kommst. Die Rechner im Netzwerk beziehen ihre IP-Adressen automatisch vom Router, so dass der als DHCP-Server dient. Dein Router kann aber nicht einfach so von deinem ISP alle nötigen Daten empfangen, da musst du dich halt über PPPOE mit Benutzername und Passwort einwählen.

    Die Hotline hat also (meiner Meinung nach) Mist erzählt, kann aber auch sein dass ich mich irre. Evtl. sind meine Erklärungen auch nicht richtig, aber ich denke so sollte es funktionieren, dass du ins Internet kommst, und das ist ja die Hauptsache ;D
     
  6. Hallo, ich hab genau das selbe problem, habe mir auch diesen router gekauft und bekomme auch immer nur die fehlermeldung auktion abgebrochen. ich weiß einfach nicht mehr weiter, wir würden so gern zu zweit ins internet. kann vieleicht einer weiter helfen? ich hab auch den digitus-11004-N die Anleitung ist wirklich nicht die beste. Hilfeeeee :'(
     
  7. in der Navigation links Grundeinstellung anklicken

    dann den punkt vor: IP Addresse automatisch beziehen (PPPoE) setzen
    und im Feld
    Benutzer Name: den Benutzernamen vom Provider eintragen
    Passwort: Dein passwort für den internetzungang


    DNS-Proxy: Enable

    Hast Du am WAN-Port ein Modem angeschlossen ?
    Der Router hat kein integriertes Modem.....
     
  8. Ich hab alles bis dahin gemacht wie es in diesem forum geschrieben wurde und wenn ich dann die IP des Routers in den Browser eintrage kann ich auch auf die Einstellungen zugreifen. So weit so gut. wenn ich dann PPPoE autmotisch beziehen mache kann ich mein Benutzernamen nicht eintragen und auch nicht mein Passwort. Was soll ich tun? Was mache ich falsch?
     
Die Seite wird geladen...

Digitus DN-11004-N will nicht ins nezt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Treiber Problem mit W-Lan von Digitus Hardware 10. Aug. 2009
Kein WLAN mit Digitus PS DN-13015 und FritzBox Windows XP Forum 13. März 2011
SD Kartenleser Digitus, Big Problem! Please help! Windows XP Forum 5. Juni 2010
Digitus High Resolution Video Grabber problem Windows XP Forum 10. Apr. 2009
Digitus Pocket USB 2.0 Video Grabber... Kein Ton... Dringend... Audio, Video und Brennen 18. Aug. 2006