Diskeeper 11 - super langsam manuell

Dieses Thema Diskeeper 11 - super langsam manuell im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von DickDiver, 18. Okt. 2007.

Thema: Diskeeper 11 - super langsam manuell Hallo ich nutze eine windows SP2 pro XP unattended Version. Bei der Erstellung mit nlite habe ich weggelassen den...

  1. Hallo

    ich nutze eine windows SP2 pro XP unattended Version. Bei der Erstellung mit nlite habe ich weggelassen den MS eigenen defragmenter, und die win eigene boottime defragmentiereung ( jene , die alle 3 tage laufen soll ). Prefetch ist standart an.

    Hatte UltimateDefrag auf dem System aber nun nimmer. Nun habe ich Diskeeper 11 und bin nicht so begeistert. Toll, soll alles automatisch gehen und so aber habe nicht das Gefühl, dass es viel brachte.

    Aber egal.

    PROBLEM: Wenn ich Partitionen manuell nun defraggen will, damit ich mal sehe, was DK kann, dann bleibt er immer bei so 40% hängen!! Irgendwie scheint er sich an sehr kleinen 4k -40k Dateien zu verschlucken?!?

    Kann wer sowas bestätigen oder mir weiterhelfen bitte?
     
  2. Win hat ein Boottime Defrag ?
    :-\
    Noch nie gefunden.

    Die defrag.exe und die dfrgntfs.exe könnte man ja vielleicht einfach so ins system32 Verzeichnis kopieren? Nichts genaues weiß ich jedoch nicht. Deine Platzersparnis in Windows sind sowieso berauschende... kb.
    Ich denke aber eher, daß der Diskeeper vllt ein Problem findet und dann nicht weitermachen will. Dafür wäre dann aber chkdsk zuständig. Hoffentlich nicht auch bei der Installation weggelighted.
     
  3. hey MC ;)

    danke erstmal für den Hinweis, die beiden Sachen zurückzukopieren. Ebenso, dass mit chkdisk ist nen Versuch wert. Hoffe, ich kann es heute noch ausprobieren. Nervt halt, wenn man das Gefühl hat, dass das System wegen ner Software suboptimal läuft.
     
  4. Hallo DickDiver! :D

    Ich nutze Diskeeper 11 (Diskeeper 2007 Professional) unter Windows Vista Ultimate und Windows XP Prof. - da gibt es keinerlei Probleme mit der Defragmentiererei im Hintergrund.

    Eine manuelle Defragmentierung ist bei mir allerdings in einer knappen Sekunde erledigt, da es ja nichts zu defragmentieren gibt.

    Ich nehme an, dass Microchip da die richtige Idee hatte: chkdsk!

    Lass mal wieder von dir hören!

    Gruß
    Wolfgang
     
  5. Habe jetzt seid ein paar Monate Diskeeper 2007 Professional Edition für WINXP und Vista und funktioniert auch ohne Probleme.

    Walter

    ???
     
Die Seite wird geladen...

Diskeeper 11 - super langsam manuell - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung seit Diskeeper Installation Windows XP Forum 29. Juli 2007
Probleme mit Diskeeper Windows XP Forum 1. Apr. 2005
Win7 Programme aus Liste verschwunden nach Installation von SUPER2014 Windows 7 Forum 19. Apr. 2014
Benutzt ihr die Superbar oder die klassiosche Taskleiste? Windows 7 Forum 3. Juni 2010
Winamp Superbar Plugin Windows XP Forum 22. März 2010