Diskettenlaufwerk löscht Daten

Dieses Thema Diskettenlaufwerk löscht Daten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von GastUsereinesTOPForums, 24. Jan. 2006.

Thema: Diskettenlaufwerk löscht Daten Hallo, ein Bekannter behauptet, dass wenn er eine Diskette einlegt, die Daten von derselben gelöscht werden ohne...

  1. Hallo,
    ein Bekannter behauptet, dass wenn er eine Diskette einlegt, die Daten von derselben gelöscht werden ohne dass er das will. IST DAS MÖGLICH? War gerade bei ihm und nach dem Eingeben einer Diskette kommt die Fehlermeldung, dass kein Datenträger vorhanden ist und man einen eingeben soll.
    Liegt ein Softwarefehler vor oder ist das Laufwerk hinüber?
    BS ist Xp home.
    Grüsse!
     
  2. Eher letzeres aber dann wäre die Diskette physikalisch defekt.
    Das Windows aus Lust und Laune Disketten _ungewollt_ formatiert wäre mir persönlich neu.

    Gruß
    Sven
     
  3. Lechtet die LED vom Laufwerk dauerhaft?

    Eddie
     
  4. Nein das Led leuchtet nicht und das Laufwerk macht auch keinen Anschein, dass es beginnen würde zu arbeiten.
    Kann auch nur sagen, was er mir sagte und das ist eben, dass es scheinbar die Daten von der Diskette gelöscht haben soll.
     
  5. Mit welchem Betriebssystem will er darauf zugreifen, bzw mit welchem wurden die Disketten bespielt? Kenne das von 95/98 auf XP das Disketten nicht gelesen werden können. Gelöscht ist mir aber unbekannt.

    Gruß

    McFly
     
  6. Also das ist mit Sicherheit kein Windowsstandardverhalten.
    Was sagen denn aktuelle Virenscanner?
    Kann sichergestellt werden, dass die Diskette nicht defekt ist/war?

    Eddie
     
  7. Diskette war nicht defekt.
    Kann aber sein, dass die Diskette von einem 95/98er erstellt wurde (das weiß ich jetzt auch nicht und den Bekannter erreiche ich momentan nicht).
    SOLLTE DIE VERMUTUNG STIMMEN W A S KANN MAN MACHEN, dass das Laufwerk auf dem Rechner mit XP auch Disketten liest die von 95/98 oder Mil. Betriebssystemen erstellt wurden?
    Ich habe Mil. auf meinem Rechner und erinnere mich dass eine Diskette von mir bei einem Bekannten auch nicht lief (haben gar nicht daran gedacht, dass das so sein könnte wie du McFly282 geschildert hast)
    GRÜSSE
     
  8. Du kannst alle Disketten lesen, egal von welcher Windows-Version sie beschrieben wurden sogar reine DOS-Disketten (wo Windows noch gar nicht gab) kann man noch lesen.
    Das eine Disk in einem Rechner lesbar sind und in einem anderen nicht kann viele Ursachen haben.
    Was passiert mit den Disketten die auf deinem Rechner gelesen werden konnten, bei deinem Bekannten aber nicht - sind diese bei dir weiterhin lesbar oder dannach nun auch nimmer?
    Sollte das der Fall sein obwohl der Schreibschutz-Schalter auf der Diskette aktiv war, ist mit Sicherheit das Diskettenlaufwerk deines Bekannten defekt.
     
  9. das Laufwerk ist 100% geplätett sage im mal er soll überlegen ob er den Rechner mal ohne/mitabsicht stark gestupst oder berührt hat....vllt ist das Kabel einfach hinten am Laufwerk raus...an sonst ....BUY THIS NEW :'(
     
  10. Hm, bis auf das fehlende Dauerleuchten der LED kommt mir das Verhalten bekannt vor wenn das Anschlußkabel falsch herum am Laufwerk steckt...
     
Die Seite wird geladen...

Diskettenlaufwerk löscht Daten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hab Gar kein Diskettenlaufwerk an mein PC!!!!! trotz zeigt mein System Diskettenlaufwerk an!!! Windows 7 Forum 21. Apr. 2010
Diskettenlaufwerk deinstallieren Windows 7 Forum 20. Apr. 2010
Falsches BIOS, Monitor dunkel. Habe kein Diskettenlaufwerk ! Windows XP Forum 23. Apr. 2009
Diskettenlaufwerk wird im Gerätemanager nicht aufgeführt... Treiber & BIOS / UEFI 30. Okt. 2008
Disketten werden nur auf einem PC (Diskettenlaufwerk) erkannt. Wieso?? Hardware 23. Okt. 2008