Display defekt durch feuchtigkeit? NOTEBOOK

Dieses Thema Display defekt durch feuchtigkeit? NOTEBOOK im Forum "Hardware" wurde erstellt von Heckscher, 24. Jan. 2006.

Thema: Display defekt durch feuchtigkeit? NOTEBOOK Hallo. Meine Freundin hat seit einem halben Jahr ein Notebook der Marke Toshiba Satellite. Letzte Woche nach dem...

  1. Hallo.

    Meine Freundin hat seit einem halben Jahr ein Notebook der Marke Toshiba Satellite.
    Letzte Woche nach dem hochfahren blieb der Bildschirm schwarz und man konnte die Texturen von Windows nur sehr schwach erkennen, ich befürchtete schon einen Grafikkartenfehler, aber an einem Röhrenmonitor angeschlossen, zeigt sich dass es wohl nur die LEDs des Displays sind die defekt sind.
    Da noch ein halbes Jahr Garantie drauf ist dachte ich dass es gemacht wird.
    Nun haben wir Post bekommen, dass der Schaden aufgrund von Feuchtigkeit entstanden sei und da es ein selbstverschulden ist will der Fachmarkt aus dem All auch keine Garantie übernehmen, nun würde ich gerne wissen ob das überhaupt Möglich ist...
    Das Notebook wurde abends heruntergefahren und zugeklappt, am nächsten Morgen dann das mit dem schwarzen Display.....
    Weiß jmd was ich nun tun kann? oder weiß jmd wie Aufwendig das ist die LEDs zu wechseln?
    Danke
     
  2. Hi,
    wenn ihr den Laptop nicht durch die Kälte gezogen habt, also damit unterwegs gewesen seid, oder aber auch der Raum in dem der Laptop lag sehr (sehr kalt war kann der Schaden eigentlich nicht durch Feuchtigkeit entstanden sein (Naja, außer ihr lebt in tropischem Klima :))
    Ihr solltet denen also unmissverständlich klar machen dass das Gerät keiner übermäßigen Feuchtigkeit ausgesetzt war und ihr ein unabhängiges Gutachten in Auftrag geben würdet falls die Garantieleistung nicht erbracht wird (welches natürlich von den Ufologen bezahlt werden müsste). Eigentlich sollte das reichen um Druck auszuüben.
    Aber nicht unverschämt werden, das kommt meist nicht gut.

    Gruß Gonozal
     
  3. Ich shließ mich gonzal völlig an.
    Also wenn das Nootbook vorher LANGE lief und das Display warm bis heiß wurde, ihr das Ding zuklappt und es am offenen Fenster steht bei der Kälte, ist das klar das da Feuchtigkeit reinkommt, aber sowas macht ihr ja nicht.

    Wegen der Reperatur bei dem aus dem All solltest du mal googeln, ob es solche ähnlichen Fälle von Feuchtigkeit schon mal gab oder gibt.

    Neu Hintergrundbeleuchtung für das Display gibts bei Ebay (schreib mal Typ auf, dann guck ich nach), aber VORSICHT!!!! Die musst du dann selbst einbauen und wenn du nen Fachmann damit beauftrags, kannste auch gleich bei dem-aus´m All die Reperatur bezahlen.
     
Die Seite wird geladen...

Display defekt durch feuchtigkeit? NOTEBOOK - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sony Vaio TFT Display oder Inverter Defekt Hardware 9. Apr. 2012
Fehlende Texte in Displayeinstellung - WIN7-64 Home Windows XP Forum 3. Apr. 2011
Easy-Displaymanager Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 27. Okt. 2012
Component bzw. Compostit-Anschluss am Display Hardware 2. Jan. 2012
Display Port Windows XP Forum 28. Dez. 2011