Diverse Fehler nach Installation W2k3SBS-Premium

Dieses Thema Diverse Fehler nach Installation W2k3SBS-Premium im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Buttermaker, 5. Mai 2004.

Thema: Diverse Fehler nach Installation W2k3SBS-Premium Hallo Zusammen, langsam zweifel ich an meinem Verstand. Entweder ich bin wirklich zu doof (okay, diese Frage müßt...

  1. Hallo Zusammen,

    langsam zweifel ich an meinem Verstand.
    Entweder ich bin wirklich zu doof (okay, diese Frage müßt ihr nicht beantworten ;) ), oder Microsoft will mich auf den Arm nehmen.

    Nach erfolgreicher Installation von Windows 2003 Small Business Server - Premium Edition scheint der Server problemlos zu laufen.
    Die Ereignisprotokolle sagen aber etwas anderes aus.
    Im Ereignisprotokoll Anwendung erhalte ich folgende Fehler:

    1.
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: MSExchangeAL
    Ereigniskategorie: LDAP-Operationen
    Ereigniskennung: 8026
    Datum: 26.04.2004
    Zeit: 02:29:44
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: 2003SBS01
    Beschreibung:
    Fehler bei LDAP Bind-Operation im Verzeichnis
    2003sbs01.rhoen-comp.local für DN->'. Das Verzeichnis hat den Fehler
    [0x34] Nicht verfügbar zurückgegeben.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter
    http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

    2.
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: MSExchangeDSAccess
    Ereigniskategorie: Topologie
    Ereigniskennung: 2104
    Datum: 26.04.2004
    Zeit: 02:29:44
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: 2003SBS01
    Beschreibung:
    Prozess INETINFO.EXE (PID=1396). Alle DS-Server in der Domäne reagieren
    nicht.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter
    http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

    3.
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: MSExchangeDSAccess
    Ereigniskategorie: Topologie
    Ereigniskennung: 2102
    Datum: 26.04.2004
    Zeit: 02:29:46
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: 2003SBS01
    Beschreibung:
    Prozess MAD.EXE (PID=1948). Alle verwendeten Domänencontroller-Server
    reagieren nicht:
    2003sbs01.rhoen-comp.local


    Weitere Informationen erhalten Sie unter
    http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

    4.
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: MSExchangeAL
    Ereigniskategorie: LDAP-Operationen
    Ereigniskennung: 8026
    Datum: 26.04.2004
    Zeit: 02:29:50
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: 2003SBS01
    Beschreibung:
    Fehler bei LDAP Bind-Operation im Verzeichnis
    2003sbs01.rhoen-comp.local für DN->'. Das Verzeichnis hat den Fehler
    [0x51] Server heruntergefahren zurückgegeben.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter
    http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

    5.
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: MSExchangeAL
    Ereigniskategorie: LDAP-Operationen
    Ereigniskennung: 8026
    Datum: 26.04.2004
    Zeit: 02:29:51
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: 2003SBS01
    Beschreibung:
    Fehler bei LDAP Bind-Operation im Verzeichnis
    2003sbs01.rhoen-comp.local für DN->'. Das Verzeichnis hat den Fehler
    [0x51] Server heruntergefahren zurückgegeben.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter
    http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

    6.
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: MSExchangeAL
    Ereigniskategorie: Dienststeuerung
    Ereigniskennung: 8250
    Datum: 26.04.2004
    Zeit: 02:29:51
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: 2003SBS01
    Beschreibung:
    Der Win32 API-Aufruf->DsGetDCNameW' hat den Fehlercode [0x862]
    Angegebene Komponente konnte in der Konfigurationsinformation nicht
    gefunden werden zurückgegeben. Der Dienst konnte nicht initialisiert
    werden. Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem einwandfrei
    installiert wurde.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter
    http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

    7.
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Windows SharePoint Services 2.0
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 1000
    Datum: 04.05.2004
    Zeit: 19:15:38
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: 2003SBS01
    Beschreibung:
    #50070: Eine Verbindung zur Datenbank STS_Config auf
    2003SBS01\SharePoint kann nicht hergestellt werden. Bitte überprüfen
    Sie die Datenbankverbindungsinformationen und versichern Sie sich, dass
    der Datenbankserver läuft.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie
    unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


    Im Ereignisprotokoll System taucht der folgende Fehler auf:

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: W3SVC
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 1007
    Datum: 26.04.2004
    Zeit: 00:40:08
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: 2003SBS01
    Beschreibung:
    Das URL-Präfix http://*:80/ für Site 4 kann nicht registriert
    werden. Die erforderliche Netzwerkverbindung wird möglicherweise
    bereits verwendet. Die Site wurde deaktiviert. Die Fehlernummer steht
    im Datenfeld.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie
    unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    Daten:
    0000: b7 00 07 80 ·..€


    Zu den Ereignis-ID's 8026 und 1000 habe ich entsprechende Info's (nur) in der englischen Knowledge-Base gefunden.
    Bei ID-8026 heisst es nur lapidar, das ich den Fehler einfach ignorieren soll (na ganz toll :( ).

    Zur ID-1000 habe ich den Artikel 833183 gefunden und habe gem. der Beschreibung das Update installiert und die weiteren Schritte befolgt.
    Mit dem Ergebnis, dass der Fehler immer noch besteht :(
    Besser noch - Der Fehler 1007 kommt jetzt nicht mehr :eek:

    Zu den anderen Fehlern finde ich nichts.
    Um einen möglichen Hardwarefehler als Ursache auszuschliessen, habe ich einen anderen Server, anderen DSL-Router zu Testzwecken hergenommen und erhalte dort exakt die gleichen Fehler! :mad:

    Meine Vermutung, dass der DSL-Router, der gleichzeitig auch die DHCP-Funktion übernimmt die Ursache sein könnte, habe ich insofern ausgrenzen können, in dem ich den Server nicht daran angeschlossen, neu installiert habe und die Fehler immer noch auftreten.

    Jetzt weiss ich nicht mehr weiter.
    Den Mist in die Tonne kloppen kommt (leider) nicht in Frage, da mein Chef mich sonst vor die Tür setzen dürfte :) (er hat schliesslich das Zeug gekauft), und weder auf der Knowledge-Base noch in den MS-Newsgroups finde ich entsprechende Info's (ausser Hilferufe von Leidensgenossen).

    Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    Im voraus schon mal vielen Dank.

    Schöne Grüße

    Buttermaker
     
  2. Schon mal hier geschaut ?!?
    www.eventid.net

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hallo und danke für den Hinweis.

    Da mein Englisch ziemlich mies ist, komme ich dort aber auch nicht viel weiter, denn ausser die ID anzugeben und danach zu suchen und die Info's die ich im Ereignisprotokoll auf deutsch nun in englisch bekomme, finde ich dort nichts was mich weiterbringt. Sorry.
    Oder finde ich einfach dort nur nicht den richtigen Hinweis mit einer Ursachen-Beschreibung?

    Schöne Grüße

    Buttermaker
     
  4. Wie bist du denn bei der Konfig des Server vorgegangen ?!?
    Zu beachten wäre:
    - Server benötigt fixe IP-Adresse , die nicht mehr geändert werden darf (sollte)
    - Netzwerkkarte muss permanent aktiv sein z.B. mit Switch verbunden
    - AD muss installiert sein bevor Exchange installiert wird (geht imho auch gar nicht anders)

    Kannst du das soweit bestätigen ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hallo Joshua,

    ich bin einfach den Schritten des Installationsassistenten gefolgt.
    Die IP-Adresse habe ich fest vergeben und auch im DHCP des DSL-Routers ausgeschlossen.
    Die Verbindung bestand permanent.
    Ob AD vor Exchange installiert wird, kann ich nicht sagen, da ich mich voll auf den Installationsassistenten verlassen habe.

    Mittlerweile bin ich allerdings einen kleinen Schritt weiter.

    Mir ist aufgefallen, dass die Exchangefehler immer nur dann kommen, wenn ich den Server runterfahre/neustarte (deswegen wohl auch der Hinweis in der Knowledgebase bei der ID 8026 ...you can ignore...), während des Betrieb's läuft alles scheinbar problemlos und sogar der E-Mail-Versand/-Empfang klappt (über Pop3-Connector).

    Den Fehler mit den Windows Share Points und diverse andere Fehlermeldungen/Warnungen kommen jedoch immer wieder.

    Warum musste mein Chef mir das antun? :'(

    Schöne Grüße

    Buttermaker
     
  6. Frag mal deinen Chef, ob er dir auch gleich nen MCSE2003-Kurs antun will ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Da hätte ich nichts gegen ;D
    Mittlerweile bin ich allerdings ein paar Schritte weiter gekommen.

    Die ganzen Exchangefehler kommen ja immer nur dann wenn der Server runtergefahren wird, aber dos soll wohl auch normal :eek: sein, da die Exchange-Dienste wohl nicht (vollautomatisch) rechtzeigit vor dem Runterfahren gestoppt werden.

    Mittlerweile tritt nur noch der Fehler ID-1000 Windows Share Point.... auf.
    Aber auch dafür habe ich einen Link ( http://wss.collutions.com/Lists/FAQ/Comments.aspx?ID=207
    ) gefunden, den ich jetzt erst mal ausprobieren werde.
    Sollte es klappen (oder auch nicht), werd' ich das hier mal äußern.

    Schöne Grüße

    Buttermaker
     
  8. hi
    habe diesen fehler auch.
    habe die anleitug befolg und fehler ist auch noch da
    hat jemand noch eine andere lösung
     
  9. Hey,

    Kommt ggf. auf die Installation von Share Point Services bzw. Share Point Portal Server ab. Läuft SQL oder MSDE als Datenbank und welche Versionen.

    Grüße ???
     
  10. Tippe auf verkorkste DNS Konfiguration...

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Diverse Fehler nach Installation W2k3SBS-Premium - Ähnliche Themen

Forum Datum
Diverse Fehler u.a Bootmgr und IDE Channel verstellt Windows 7 Forum 10. März 2014
Darstellungsfehler in diversen Programmen Windows XP Forum 13. Mai 2009
Diverse Fehler unter Vista mit Abstürzen Windows Vista Forum 11. Mai 2007
Antivir - diverse Fehler... Windows XP Forum 11. Okt. 2005
win2003SBS - diverse fehler Windows Server-Systeme 9. Okt. 2004