DLINK Router + DLink AP als Repeater , Probleme

Dieses Thema DLINK Router + DLink AP als Repeater , Probleme im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von TimBarrenschee, 3. Juli 2005.

Thema: DLINK Router + DLink AP als Repeater , Probleme Hallo, zuerst hatte ich einen T-Sinus 111 DSL Router. Nun wollte ich eine größere Strecke überbrücken und habe...

  1. Hallo,
    zuerst hatte ich einen T-Sinus 111 DSL Router. Nun wollte ich eine größere Strecke überbrücken und habe einen DLink DWL 2100 AP Accesspoint gekauft.
    Wichtig war mir dabei das ich die Antenne gegen eine größere tauschen kann, da das bei den meisten anderen Marken nicht geht.
    nun habe ich den Router ( T sinus 111) mit dem DWL 2100 AP über WLAN verbunden, und den AP als Client eingestellt. Mit dem DWL 2100 kann ich nun auch über den LAn anschluss ins internet. Nun wollte ich aber bei dem Router auch eine größere Antenne haben und habe mir den D Link Di-624+ gekauft.
    Den habe ich ganz normal wie beim T-sinus konfiguriert. Normal über meinen WLan empfänger vom Laptop oder auch über den LAN Port des DI624+ komme ich ohne probleme ins internet. Jetzt habe ich aber schon 20 Stunden damit verbracht, den DWL 2100 AP mit dem Di 624 zu verbinden. Ich schaffe es einfach nicht !
    1. Frage : Kann es sein , das der DI 624+ keinen Accesspoint im Client modus unterstützt ? ( ich denke eigentlich das kann nicht sein)
    2. Frage : Im Routermenü vom DI 624 stehen 3 Mac Adressen, WLAN MAC , WAN MAC , LAN MAC. Bei meinem T sinus kann ich im Menü nur die WLAN MAC Adresse sehen, und wenn ich die in meinem 2100 AP eingebe, funzt auch alles. Wenn ich allerdings den DI 624 Router an habe, sehe ich im WLAN die LAN MAC Adressevom DI 624. Welche MAC Adresse vom DI 624 müsste ich im DWL 2100 AP eingeben ?
    3. Frage : Kann es sein das man bei dem DI 624 irgendetwas freischalten muss, oder sind dort irgendwelche funktionen die in der werkseinstellung keine verbindung zum Accesspoint zulassen ?
    4: Hat irgendjemand zufällig die gleiche Zusammenstellung und kann mir eventuell weiterhelfen? ( DI 624 + DWL 2100 AP )
    5: Wenn ich jetzt überhaupt nicht weiterkomme, würde ich evtl. meinen
    T sinus Router aufschrauben und da die große Antenne anlöten wollen. Der Tsinus 111 hat aber nur 11 Mbit, heißt das automatisch, das er auch eine geringere Reichweite hätte als der DLink Router ? Der hat ja 54 Mbit. Ich will nur über Wlan ins Internet, also denke ich,das ich wohl ja eh nie über 2 Mbit komme oder ?
    Mfg Tim
     
Die Seite wird geladen...

DLINK Router + DLink AP als Repeater , Probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dlink Router als Repeater Windows XP Forum 26. Juli 2007
Router (DLink DI604) wählt nich ins Internet Windows XP Forum 1. Aug. 2005
Dlink Router/Dsl-Modem Windows XP Forum 19. Feb. 2004
Re: TX TCP reset als Dlink log. was bedeutet das? Windows XP Forum 19. Juli 2012
Re: TX TCP reset als Dlink log. was bedeutet das? Windows XP Forum 18. Juli 2012