DMA ist weg

Dieses Thema DMA ist weg im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Enso, 1. Sep. 2003.

Thema: DMA ist weg Habe bei mir in den Systemeigenschaften keine Karteikarte mit Ressourcen, so dass ich mein DMA-Häckchen machen...

  1. Habe bei mir in den Systemeigenschaften keine Karteikarte mit Ressourcen, so dass ich mein DMA-Häckchen machen könnte. Wie bring ich die Karteikarte wieder her?

    Gruß der Ahnungslose Enso
     
  2. Hast du zufällig den Intel Application Accelerator installiert, dann gibt es diese Karteikarte nicht mehr. Das must du dann in den Optionen der Software selber einstellen.
     
  3. [Nein aber den Via 4in1 Treiber. Kann es daran legen.
     
  4. Auf allen von mir installierten Systemen mit VIA-Chipsatz war diese Karteikarte nach Installation des 4in1 noch vorhanden, also daran kann es meines Wissens nicht liegen. Die einzige Software, die ich kenne, diese Registerkarte verschwinden läßt, ist der Intel Application Accelerator.
     
  5. Super und jetzt. Habe von dem Intel A... C.. noch nie etwas gehört. ALso gehe ich davon aus, dass er bei mir nicht installiert ist.
    Ansonsten noch ne Ahnung?
     
  6. Kleine Frage: wo suchst Du danach?
    bei XP findet sich das in den Eigenschaften des prim und sek IDE-Kanals in den erweiterten Einstellungen
     
  7. vielleicht suchst du verkehrt ::)
    gehe mal diesen Weg:
    Systemsteuerung/System/Reiter Hardware/Button Geräte-Manager/
    klick auf das + Zeichen von IDE ATA/ATAPI-Controller/hier siehst du:
    Primärer IDE-Kanal und Sekundärer IDE-Kanal/Rechtsklick auf IDE-Kanal/
    Eigenschaften/Reiter Erweiterte Einstellungen/
    »Übertragungsmodus«: DMA, wenn verfügbar

    [​IMG]

    pan_fee
     
  8. Danke schön. hat mir geholfen. War mir neu. Nur ist es normal, dass im Gerätemanager die Firmwareversion der CD/DVD Laufwerke nicht mehr angezeigt wird?
    Gruß Ense
     
  9. Jup, ist normal, aber jedes Brennprogramm heutzutage kann dir die Firmwareversion anzeigen...