DNS-Problem bei VPN-Verbindungen

Dieses Thema DNS-Problem bei VPN-Verbindungen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Thommy-2009, 3. Juni 2009.

Thema: DNS-Problem bei VPN-Verbindungen Hallo, ich habe folgende dringende Frage: Kann man Windows XP so konfigurieren, das man in einer VPN-Verbindung...

  1. Hallo,

    ich habe folgende dringende Frage:
    Kann man Windows XP so konfigurieren, das man in einer VPN-Verbindung DNS-Anfragen mit einem bestimmten Suffix, wie z.B. extra.com, an einem bestimmten DNS-Server richten kann?

    Hintergrund:
    Bislang wurden die DNS-Anfragen vom Internet-DNS negativ beantwortet, anschließend lief die Anfrage weiter am VPN-DNS.
    Neuerdings werden DNS-Anfragen vom Internet-DNS nicht negativ beantwortet sondern auf eine Hilfeseite geleitet, welche dann die 2.Abfrage an den VPN-DNS verhindert.

    Vielen Dank im Voraus für euere Hilfe.

    Gruß
    Thommy
     
  2. Falls du Telekom-Kunde bist, kannst du dieses Verhalten im Kundencenter abstellen. Das habe ich auch gemacht.
     
  3. Danke für die Info.
    Das wäre natürlich eine gute Möglichkeit.
    Leider handelt es sich hier um eine Menge Einwähler über VPN.
    Da müßte sich vermutlich jeder mal auf der Seite einloggen und die Hilfeseite deaktivieren.

    Eine andere Konfig-Möglichkeit am Rechner selbst gibt es nicht?
     
  4. Es fehlen leider vollständig Angaben zur Infrastruktur. Was ist auf der anderen Seite des VPN ???

    Du kannst aber dir das Leben einfach amchen und auif den Clientrechner einfach die hosts-Datei entsprechend pflegen um bestimmte Anfragen an bestimmte Server aufzulösen.
     
Die Seite wird geladen...

DNS-Problem bei VPN-Verbindungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN98 DNS-Problem Windows 95-2000 28. Feb. 2005
DNS-Problem! Windows XP Forum 27. Feb. 2003
Welchen Hardware-Router für VPN-Verbindungen? Windows XP Forum 8. Apr. 2008
Mehrere VPN-Verbindungen parallel betreiben Sonstiges rund ums Internet 22. Juli 2005