DNS unter windows 2003 server small business

Dieses Thema DNS unter windows 2003 server small business im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Paulo, 17. Aug. 2004.

Thema: DNS unter windows 2003 server small business hallo ich habe probleme unter windows 2003 server ein DNS zu instalieren zuzeit hab ich den server noch nicht...

  1. hallo

    ich habe probleme unter windows 2003 server ein DNS zu instalieren

    zuzeit hab ich den server noch nicht hoch gestuft zu ein DC

    __________________________________

    ueber den befehl nslookup seht da ein fehler

    *** Der Servername für die Adresse 192.168.1.1 konnte nicht gefunden werden: Non-existent domain

    Standardserver: UnKnown
    Address: 192.168.1.1

    auch wenn ich den server als dc laufen lasse bekomm ich diesen fehler

    inder Forward-lookupzone und Reversezone habe ich nur 2 dateien :(
    Autoritätsursprung
    Namenserver

    wo liegt jetzt mein fehler ?

    mfg
    Paulo
     
  2. Du hast schlicht die Reverse-Lookup-Zone vergessen ;-)
    Erstelle eine und in der RV-Zone fügst du einen PTR-Eintrag hinzu, der auf deinen Server zeigt - dann klappts auch mit dem DNS.... *g*

    Cheers,
    Joshua
     
  3. er moechte ein hostnamen wiessen

    wenn ich durchsuche gehe dann findet er nix :(
     
  4. 1. Der Server muss in den TCP/IP-Eigenschaften sich selbst als prim. DNS-Server eingetragen haben. Wenn du das eingestellt hast, dann

    2. registriere den Server von der Kommandozeile aus mit dem Befehl ipconfig /registerdns

    3. Prüfe, ob der Server nun in der Forward-Lookup-Zone auftaucht. Wenn ja, dann

    4. erstelle in der RV-Zone einen PRT-Eintrag, der auf den Server zeigt.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Lässt dein Server dynamische Aktualisierungen zu ? Ansonsten ist ja auch mal die Frage, wie du überhaupt einen DC installieren willst, wenn DNS noch nicht so richtig funzt ???
     
  6. Beim Ausführen von dcpromo wird, sofern nicht vorher händisch geschehen, der DNS-Server Dienst mitinstalliert und konfiguriert, allerdings nur inkl. der FW-Zone, die RV-Zone ist händisch einzustellen.
    Wenn der DC in den Eigenschaften von TCP/IP keinen prim. DNS-Server angegeben hat (oder nicht sich selbst) ist es durchaus als normal zu betrachten, das er in der FW-Zone nicht auftaucht.
    Die default-Installation sieht sichere dynamische Updates vor, da es sich ja um eine AD-integrierte Zone handelt.


    Cheers,
    Joshua
     
  7. Und seit wann benötigt man bitte eine Reverse-Zone um eine Active-Directory zu installieren ???
     
  8. Zwingend benötigt wird die RV-Zone nicht, das ist richtig - für den fehlerfreien Betrieb muss sie aber dennoch eingerichtet werden, andernfalls entstehen u.a. Fehler wie der oben beschrieben:
    beim nslookup wird versucht, die IP-Adresse des prim. DNS-Server in dessen Namen aufzulösen, was nur dann möglich ist, wenn eine RV-Zone besteht.

    Richtig interessant wird es dann, wenn du mehrere DCs betreibst, mehrere Standorte und Replikationen einrichtest, DHCP verwendest etc. - dann sind korrekt konfigurierte FW- und RV-Zonen Pflicht.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

DNS unter windows 2003 server small business - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016
Altes Programm unter Windows 7 verwenden Windows 7 Forum 12. Juli 2016
Ich kann unter Windows 10 keine Blurays mehr abspielen Windows 10 Forum 28. Feb. 2016
Drucken unter Windows XP Modus Virtualisierung & Emulatoren 25. Jan. 2016
Fensterfarben unter Windows ändern Windows 10 Forum 14. Jan. 2016