Docx Fromat mit Linux drucken

Dieses Thema Docx Fromat mit Linux drucken im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Summary, 30. Okt. 2011.

Thema: Docx Fromat mit Linux drucken Hallo, ich hab ein Problem! In unserem Uni Rechenzentrum laufen die Computer alle mit Ubuntu und ich weiß nicht, wie...

  1. Hallo, ich hab ein Problem!
    In unserem Uni Rechenzentrum laufen die Computer alle mit Ubuntu und ich weiß nicht, wie ich dort ein Word Dokument zum Drucken öffnen kann. Einfacher Doppelklick hat nicht funktioniert aber mehr habe ich auch nicht ausprobiert, weil mir Ubuntu sehr suspekt ist, da ich bisher noch nie mit einem anderen System als Windows zu tun hatte. Brauche so ein Formular für die Blutspende ganz dringend und muss dort morgen eigentlich Drucken, sonst läuft die Abgabefrist ab -.-
     
  2. hp
    hp
    wie wäre es den zuständigen admin zu fragen? wenn das ein offizieller uni-rechner ist sollte dort jemand dir weiterhelfen können ...

    gruß

    hugo
     
  3. bin zwar in Linux nicht firm, aber mit OpenOffice (sofern installiert) müsste sich das doch lösen lassen.
    Ciao
    Jürgen
     
  4. Auch wenn das schon länger her ist. Es gibt ein Office das nennt sich Libre Office und ist genauso wie Open Office kostenlos.
    dies kann problemlos DocX Dateien lesen. Im Zweifelsfall die Dateiendung von Docx in doc umbenennen . Dann sollte auch Open Office mit dem Dokument klarkommen.
     
Die Seite wird geladen...

Docx Fromat mit Linux drucken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gelöschter Teil einer bestehenden docx-Datei wieder herstellen Datenwiederherstellung 10. Aug. 2013
Kann *.docx-Datei nicht mehr öffnen Microsoft Office Suite 25. Jan. 2010
Outlook 2003 macht z.B. aus docx-Anhang immer ein Zip-File Microsoft Office Suite 1. Sep. 2009
Office 2007 -> Word 2007 -> Dateiendung docx Windows XP Forum 24. Juni 2009
Probleme mit docx Datei Windows XP Forum 11. März 2009