Dokumente öffnen nach Rücksicherung nicht richtig.

Dieses Thema Dokumente öffnen nach Rücksicherung nicht richtig. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von teschler, 20. Dez. 2010.

Thema: Dokumente öffnen nach Rücksicherung nicht richtig. Hallo, hab da ein riesen Problem. Mache von meinen Arbeitsdateien ständig eine Sicherung mit Nero. Letzte Woche...

  1. Hallo,
    hab da ein riesen Problem.
    Mache von meinen Arbeitsdateien ständig eine Sicherung mit Nero.
    Letzte Woche musste ich meine Festplatte neu formatieren. Nach dem Installieren aller Programme spielte ich alle Dokumente (Briefe, Tabellen) aus der Sicherung wieder zurück.
    Beim öffnen der Dokumente in OpenOffice bekomme ich aber immer ein Fenster mit der Bezeichnung ASCII Filter Optionen In diesem Fenster sind die
    Abschnitte Zeichensatz mit Westeuropa (Windows-1252/WinLatin1
    Grundschrift mit Time New Roman
    Sprache mit Deutsch und
    Absatzumbruch mit CR & LF vorbelegt.
    Nachdem ich OK gedrückt habe öffnet sich zwar das Dokument, aber die Formatierung ist total hinüber. Das Originale Doku besteht aus einer Seite. Nach dem öffnen sind es 30-40 Seiten und auf jeder Seite sind 1 -2 Zeilen unlesbarer
    Hieroglyphen.
    Egal was ich auch im Fenster ASCII Filter Optionen einstelle. Es öffnet sich nie ein lesbares Dokument.
    Ich hoffe es hat jemand eine Idee.

    Grüße
    Klaus

    Betriebssystem: Windows XP SP3
    OpenOffice 3.2.1. OOO320m18 (Build:9502)
     
Die Seite wird geladen...

Dokumente öffnen nach Rücksicherung nicht richtig. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Dokumente in getrennten Excel-Instanzen öffnen aus Tipparchiv Microsoft Office Suite 2. Jan. 2013
Textdokumente mit MS Word als Standardprogramm erstellen/öffnen Windows XP Forum 27. Feb. 2012
Dokumente öffnen via Eigene Dateien geht nicht mehr Windows XP Forum 7. Dez. 2008
Kann Dokumente und Einstellung nicht öffnen Windows XP Forum 21. Aug. 2007
Office 2003 / Dokumente öffnen Windows XP Forum 23. März 2006