Domäne+Internet

Dieses Thema Domäne+Internet im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Hoegel, 7. Feb. 2005.

Thema: Domäne+Internet Hallo, habe ein Netzwerk mit 3 Client und Windows 2003 SBS. Nun habe ich DSL über einen Router am laufen. Die 3...

  1. Hallo,
    habe ein Netzwerk mit 3 Client und Windows 2003 SBS. Nun habe ich DSL über einen Router am laufen. Die 3 Client-PC's haben eine 2te Netzwerkkarte bekommen die mit dem Router verbunden ist. Die Verbindung zum Internet funktioniert nur, wenn die Netzwerkkabel der Karten für die Domöne nicht aktiv (herausgezogen) sind. Was kann ich tun, damit ich Domäne + Internet benutzen kann ?
     
  2. ...den Sinn und Zweck dieses eigenartigen Konstrukt's werde ich auch nach 11 Jahren EDV Erfahrung wohl nicht ganz verstehen...
     
  3. Nur eine NIC pro Rechner benuzten wäre mal ein guter Anfang...

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Hallo,
    habe die 2. NIC entfernt, den Router an den normalen Netzwerkswitch angeschlossen und eine IP-Adresse der Netzwerkumgebung vergeben. Kann den Router von jedem Rechner anpingen und Verwalten. Habe bei den Clients als Standardgateway die Adresse des Routers eingegeben und beim Router DHCP deaktiviert. Bei den Clients steht als bevorzugter DNS-Server die IP-Adresse des Servers. Komme jetzt aber noch nicht ins Internet. Was muss ich wie einstellen ?
     
  5. Hi,

    Gib den Clients mal als DNS Server den Router an, dann sollte es gehen. Oder Du konfigurierst auf deinem Server den DNS mit Weiterleitung.

    Gruß
    Sven
     
  6. @Raven:
    Er _muss_ auf den Clients den Server als prim. DNS eintragen - ist immerhin ein AD ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  7. müssen musser gar nix ;-)
    hast ja Recht, hab ich nicht mehr dran gedacht. Aber es ändert nichts an meiner Aussage:
    Code:
    Oder Du konfigurierst auf deinem Server den DNS mit Weiterleitung.
    Gruß
    Sven
     
  8. Stimmt - deswegen hatte ich die ja auch gar nicht in Frage gestellt ;D

    Cheers,
    Joshua