Domänenanmeldung zerschossen

Dieses Thema Domänenanmeldung zerschossen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von MasterQ, 24. Sep. 2008.

Thema: Domänenanmeldung zerschossen Hallo, ich habe gerade an meinem Laptop die Domänenanmeldung zerschossen und kann mich nicht mehr anmelden. Ich...

  1. Hallo,

    ich habe gerade an meinem Laptop die Domänenanmeldung zerschossen und kann mich nicht mehr anmelden.

    Ich wollte die Domänenanmeldung eigentlich ausschalten und den Laptop als einfaches System einer Arbeitsgruppe wieder zuordnen.

    Nach dem Neustart kann ich mich nicht einloggen. Ich vermute, er will das Passwort mit dem Domänenserver abgleichen, findet den aber nicht mehr.

    Ein lokales Konto mit meinem Namen existiert aber. Ich habe beim Login allerdings nicht die Möglichkeit der Auswahl des Login-ins nur auf dem Rechner (dieser Computer) oder Netzwerk.

    Wie komme ich wieder rein, damit ich die Konf wieder hinbiegen kann?

    System WinXP Pro SP3

    Gruß

    MQ
     
  2. Gib bei Benutzername den lokalen Namen des Benutzers und das Kennwort ein und wähle bei Anmelden an Dieser Computer aus - so kannst du dich anmelden.
    Den Rechner wieder in die Domäne zu heben ist allerdings Sache des Admins (einer mehr, der es verpennt hat, den Usern die Adminrechte zu entziehen *seufz*; aber das gehört nicht hierher).
     
  3. So kenn ich das auch. Doch diese Wahl habe ich hier nicht. Ich kann nichts auswählen.

    MQ
     
  4. Mann, bin ich blöd - du hast den Rechner ja aus der Domain geworfen, ergo ist auch dieses Auswahlfeld weg.
    Also einfach nur Benutzernamen (des lokal angelegten Benutzers) und Kennwort eingeben und schon bist du drin.
     
  5. Mein Gott bin ich blöd! ;)

    klar, nur Benutzername und Passwort. Daran hab ich überhaupt nicht gedacht ! :|

    Mal ehrlich, so weit war ich schon.

    Mein Nutzername und mein Passwort werden nicht akzeptiert!! Das ist mein Problem!

    MQ
     
  6. n'abend,

    klingt schon mal ganz gut.

    Ich denke aber inzwischen, dass mit der Domäne auch der User weg ist. Dann gibt es da nix zu recovern an Passwort. Oder warum sollte XP einfach so dirnixmirnix ein Passwort versemmeln?

    Ich probier den Tipp aber mal aus!

    Gruß und Danke

    MQ
     
  7. Es hat sich mit diesem Tool bestätigt. Es gibt keinen lokalen Account. :'(

    Also, der Rechner war Mitglied in einer Domäne. Auch ohne Netz konnte ich mich an ihm anmelden und arbeiten. Hau ich die Domäne raus, fliegt auch der User weg!! Da versteh ich was nicht!!

    Wie kann ich mich offline anmelden, wenn kein entsprechender Benutzer existiert? :tickedoff: :2funny:

    Da wird was in Profilen gespeichert? Ist nun das Profil auch weg? oder schlummert es irgendwo und kann vielleicht reanimiert werden.

    MQ
     
  8. Die Domänen-Anmeldung wird von Windows gecached, damit du dich halt auch dann noch an der Kiste anmelden kannst, wenn keine Netzwerkverbindung besteht - manchmal ist halt auch Windows intelligent. ;-)

    Dein Profil ist noch da, kein Problem. Du musst halt als lokaler Administrator ran, die Kiste wieder in die Domäne heben und schon ist dein Profil wieder verfügbar. Dafür musst du aber zwingend ans Firmen-LAN, per VPN oder am besten direkt - anders kommt die Kiste nicht wieder rein in die Domäne.
     
  9. Dein Lapptop wurde bestimmt ursprünglich ganz normal ohne domaine Anmeldung konfiguriert.
    Hatte einen ähnlichen Fall, kein user Account mehr vorhanden habe aus dem Repair Verzeichnichs die System wiederhergestellt und alles funktionierte. Ich meine damit den Administrator und das Administratorkennwort bei der Erstinstallation. Boote den Laptop über die XP-CD, gehe auf Reparaturmodus, melde dich am System an.
    und jetzt die guten alten Dos Befehle die kaum noch jemand kennt.
    zur Vorsicht.
    cd windows
    cd system32
    dir system
    ist diese vorhanden, umbenennen
    rename system orgsystem
    cd \
    cd windows
    cd repair
    dir s*
    (taucht system in der Liste auf folgendes eingeben)
    copy system c:\windows\system32

    exit
    PC sollte neu starten und die Anmeldung möglich sein
    MfG
    Peter[br][br]Erstellt am: 25.09.08 um 00:12:32[hr][br]Sorry,
    wenn deine System Datei defekt ist kannst du dich wahrscheinlich nach dem boot über die xp-cd auch nicht anmelden. Dann Knoppix runterladen, ISO-CD brennen, damit den Laptop booten und die Datei System aus dem repair Ordner in System32 kopieren. Sollte das auch nicht klappen hast du zumindes eine Chance deine Dateien auf ein ext. Laufwerk zu kopieren.
    MfG Peter
     
Die Seite wird geladen...

Domänenanmeldung zerschossen - Ähnliche Themen

Forum Datum
WinXP Domänenanmeldung über WLAN Windows XP Forum 7. Aug. 2007
Windows Update nach Domänenanmeldung nicht möglich Windows XP Forum 26. Apr. 2007
Computer will Domänenanmeldung Windows 95-2000 30. März 2006
Übernahme Benutzerprofile bei Domänenanmeldung Windows Server-Systeme 9. Dez. 2004
Windows 2003 Domänenanmeldung Netzwerk 15. Sep. 2004