Domänenbenutzer als lokaler Administrator

Dieses Thema Domänenbenutzer als lokaler Administrator im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von triny, 27. Jan. 2005.

Thema: Domänenbenutzer als lokaler Administrator Hallöchen, ich habe das Problem, dass ich in die lokale Gruppe Administratoren auf einem Client keinen Benutzer aus...

  1. Hallöchen,

    ich habe das Problem, dass ich in die lokale Gruppe Administratoren auf einem Client keinen Benutzer aus der Domäne hinzufügen kann. Wenn ich auf dem Client in der lokalen Gruppe Administratoren den Suchpfad auswählen möchte zeigt er mir immer nur diesen Client an, aber nicht den DC :(

    Woran liegt das???

    LG Triny
     
  2. Als was bist Du denn am Client angemeldet? Als Domänenadmin?
    Hängt der Rechner in der Domäne?

    Eddie
     
  3. ja der Rechner hängt in der Domäne und ich bin auch als Domainadmin drin
     
  4. Kannst du mit Domäne\Username den Benutzer hinzufügen?
     
  5. Hi,

    wie mabo schon geschrieben hat...

    domäne\benutzername, dann soltte es tun.

    Gruß
    Sven
     
  6. nein, der meldet immer, dass das Objekt ungültig ist. Es ist nicht Teil der angegeben Subdomäne... :(
     
  7. Riecht nach DNS-Problem.
    Zeigt denn der Eintrag Bevorzugter DNS-Server auf dem Client auf den DC/einen der DCs bzw. den für das AD zuständigen DNS-Server ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  8. danke Joshuar, hast mich damit auf den entscheidenden Fehler hingewiesen :) hab vergessen als primären DNS-Server den DC einzutragen :) jetzt klappts ;)

    LG Triny
     
Die Seite wird geladen...

Domänenbenutzer als lokaler Administrator - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win. Srv12 R2 - Domänenbenutzer mit vollen lokalen Adminrechten Windows Server-Systeme 9. Nov. 2013
Domänenbenutzerprofil Windows XP Forum 22. Mai 2008
Unerklärliche Programmabstürze als Domänenbenutzer Windows XP Forum 21. März 2007
Domänenbenutzer an Server anmelden Windows XP Forum 1. Jan. 2006
Domänenbenutzer soll lokale Adminrechte bekommen Windows Server-Systeme 30. Sep. 2004