DOS(Batch)-Romantik in W2k?

Dieses Thema DOS(Batch)-Romantik in W2k? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von kamphb, 25. Apr. 2004.

Thema: DOS(Batch)-Romantik in W2k? Hallo..., :- ) eigentlich immer wieder mal stoße ich darauf, dass ich die alten Batch-Funktionen aus der...

  1. Hallo..., :- )
    eigentlich immer wieder mal stoße ich darauf, dass ich die alten Batch-Funktionen aus der romantischen weißeSchriftaufschwarzemGrund-Epoche vermisse.

    Aktuell:
    Ich muss in diesem Fall ne erhebliche Dateienmenge von Platte zu Platte schaufen, habe drüben aber u.U. bereits gleichnamige files, die sogar neuer, größer, schöner oder sonst was sind und daher nicht übergebuttert werden sollen.

    Gibts sowas auch im zeitgemäßen W2k-Interieur?
    Meine trockene Handbuchlektüre von eben brachte mich nicht weiter. Ich suche also Befehlsformen mit solchen If-Bedingungen, nach denen W2k mir dann nen Stoß von Dateien (Festplattenschaufeln mit möglichen Dubletten) selbständig kopiert, oder eben nicht?

    Herzlichen dank für Tipps oder wenigstens ehrliches Bedauern!
    kamphb ;- ))
     
  2. Wieso? Auch W2K/XP kennen Batchdateien.
    Stichwort:
    if exist....
    xcopy
    usw.

    Eddie
     
  3. hp
    hp
    mach mal ein cmd-fenster (start/ausführen/cmd) auf und gib mal help ein, dann werde alle zur verfügung stehenden batchbefehle aufgelistet, dann kannst du dir die syntax der einzelnen befehle ansehn z.b. mit help if angucken, oder über die windowshilfe, da werden alle batchbefehle auch beschrieben ...

    greetz

    hugo
     
  4. Yepp, danke hugo..., das war konkret.
    Klar, der Umweg zurück über die Eingabeaufforderung und wirklich wieder das gute alte DOS.
    Das heißt, Entsprechendes gibts nicht im W2k-Interieur, also als Windowsbefehl?

    kamphb :- )
    *alteBatchregelnwiederherausholt*
     
  5. hp
    hp
    um eine if-bedingung zu generieren, brauchst du unter windows selber eine script-umgebung, sei es der scripting-host oder visual basic etc. das erzeugte script arbeitet dann ähnlich wie eine batch-datei... hier mal eine seite über scripting unter windows

    http://www.windows-scripting.de/

    greetz

    hugo
     
  6. merci, das hilft weiter!

    kamphb :- )
     
  7. Ähäm, also wenn Du nur ein paar Dateien kopieren willst, versuch doch mal die Funktion->Verzeichnisse synchronisieren' des->Total Commanders' (http://www.ghisler.com/). Ein richtig schönes Batchprogramm in weiß auf schwarz ist zwar nicht zu überbieten, aber etwas zeitaufwendig. :-X

    mfg
    Frank