[DOS] - 'dir' Befehl um alle Ordner inkl. Unterordner aufzulisten?

Dieses Thema [DOS] - 'dir' Befehl um alle Ordner inkl. Unterordner aufzulisten? im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Sandra1978, 27. Dez. 2005.

Thema: [DOS] - 'dir' Befehl um alle Ordner inkl. Unterordner aufzulisten? Hi, ich habe schon gegoogelt aber die Ergebnisse haben mir nicht geholfen. Ich möchte alle ORDNER (inkl....

  1. Hi,
    ich habe schon gegoogelt aber die Ergebnisse haben mir nicht geholfen.


    Ich möchte alle ORDNER (inkl. UNTERORDNER) ohne Dateien
    einer Partition in ein .txt file abspeichern.

    dir /o >xyz.txt ... lieferte leider nicht das gewünschte Ergebnis.
    Gibt es für mein Anliegen überhaupt die entsprechenden Parameter?


    Danke,
    Sandy
     
  2. hp
    hp
    also mit dem dir befehl geht es sicherlich nicht, höchstens du baus dir ein script und filterst dir die verzeichnisse raus so z.b.

    dir | find <DIR> > dir.txt

    greetz

    hugo
     
  3. Danke,
    glaube Du setzt zu viel voraus ;-)

    Wie hat das script auszusehen bzw. was muß getan werden, damit es läuft?
    Nur die Zeile alleine einzutippen wäre wahrscheinlich zu einfach.
     
  4. Doch so einfach iss das, hp meint folgendes:
    1. Gehe in den Explorer z.B. auf Laufwerk C:
    2. Dort gehst Du auf Datei --> Neu --> Textdokument, dieses benennst Du um in z.B. Verzeichnisse.bat
    3. Drücke mit der rechten Maustaste auf dieses neue Dokument und wähle Bearbeiten
    4. Füge nun die Zeile von hp ein (dir | find <DIR> > dir.txt)
    5. Schliesse die Datei (bei Frage ob gespeichert werden soll --> JA)
    6. Doppelklick auf die Datei (jetzt werden alle sichtbaren Verzeichnisse in eine Datei rein geschrieben (im Beispiel dir.txt)
    7. Diese Datei (dir.txt) aufrufen, hier werden dann alle Verzeichnisse aus C: aufgelistet

    Wenn Du Deine Datei (Verzeichnisse.bat) auf eine andere Partition kopierst/verschiebst (z.B. D:), werden die Verzeichnisse dann von dieser Partition ausgelesen. Du kannst die Zeile auch leicht abändern (dir /a | find <DIR> > dir.txt), dann werden auch versteckte Verzeichnisse mit aufgelistet. Weitere Optionen findest Du, wenn Du Start --> Ausführen --> cmd eingibst. In der Eingabeaufforderung kannst du jetzt dir /? eingeben.
     
  5. Danke Achilles,
    die Anleitung war perfekt umsetzbar!

    NUR die Unterordner (ein Ordner in einem anderen usw.) werden noch immer nicht einbezogen. Es werden immer nur jene Ordner erfasst von der Ebene der dir Befehl initiert wird. Ich möchte aber ALLE ORDNER einer Partition in einer Liste erfassen.

    Hoffe dies ist möglich - oder habe ich gar einen Fehler eingebaut?
    DANKE!
     
  6. Hmm, habe mal verschiedene Optionen versucht, auch kombiniert, bekomme aber leider nicht das richtige Ergebnis, sorry. Vielleicht weiß ja hp wie das geht. :-\
     
  7. zum einbeziehen der Unterordner den Parameter /s mit angeben
     
  8. Super Danke - das hat funktioniert !!!
    Kann man folgendes rausfiltern oder muß man damit leben?

    24.09.2005  02:57    <DIR>          .
    24.09.2005  02:57    <DIR>          ..
    24.09.2005  03:16    <DIR>          .
    24.09.2005  03:16    <DIR>          ..
    24.09.2005  02:49    <DIR>          .
    24.09.2005  02:49    <DIR>          ..
    16.12.2005  23:11    <DIR>          .
    16.12.2005  23:11    <DIR>          ..
    15.12.2005  23:48    <DIR>          .
    etc.
    15.12.2005  23:48    <DIR>          ..
     
  9. Genau das hatte ich auch schon herausgefunden, aber hier fehlen ausserdem die Überordner (z.B. unter Laufwerk E: gibt es einen Ordner1 mit Unterordner1 und Unterordner2, dann bekommt man nur die Unterordner angezeigt, war zumindestens bei meinen Tests so).
     
  10. Also ich habe die Batchdatei direkt auf
    E:\

    Dort befinden sich auf selber Ebene 5 sichtbare und 3 versteckte (System-)Ordner.


    Alle 5 werden mir angezeigt - die versteckten nicht - jedoch die Unterordner der versteckten Ordner schon *g*.


    Naja - ich wollte u.a. für Sicherungs CDs und um gewissen Sachen nicht doppelt herunterzuladen / zu kopieren bzw. generell den Überblick zu behalten gerne nur alle Ordner aufgelistet haben. Die .. . Zeilen wieder rauszulöschen ist machbar aber sehr mühsam wenn es umfangreicher wird.

    Könnte noch im Explorer einen screenshot aller Ordner machen und müßte viel->aufblättern' um auch die Unterordner sichtbar zu machen ...

    Mal sehen viell. gibt es ja doch eine Lösung die keiner oder nur wenig Nacharbeit bedarf.
     
Die Seite wird geladen...

[DOS] - 'dir' Befehl um alle Ordner inkl. Unterordner aufzulisten? - Ähnliche Themen

Forum Datum
[DOS] NetSend anonym Linux & Andere 24. Nov. 2005