Downloadmonitor...

Dieses Thema Downloadmonitor... im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Ivo28, 15. Dez. 2002.

Thema: Downloadmonitor... Ich habe einen Kabelanschluss hier in Österreich mit fair use und einem inoffiziellen 10GB-Limit. Nun haben...

  1. Ich habe einen Kabelanschluss hier in Österreich mit fair use und einem inoffiziellen 10GB-Limit. Nun haben insbesondere Multimediaangebote recht hohe Datenraten und mein Provider leider kein Statistiktool (bei Erreichen dieser Grenze bekommt man aber interessanterweise schon ein Warnmail, dass man bei nochmaligem Erreichen auf einen teureren Tarif umsteigen soll! :mad:). Nun meine Frage: Kennt jemand ein solches Programm? Wichtig: Nicht zur manuellen Dateneingabe und Berechnung, sondern automatische Erkennung und Analyse des heruntergeladenen Datenvolumens. LG, Ivo
     
  2. Hi,

    Geh mal auf http://www.wintotal.de/Software/ und gib als Suchbegriff

    Traffic ein.
    Da solltest du einige Programme finden können ;)
     
  3. Ich habe auch Kabel aus Österreich. Ich benutze den DU-Meter, gibt es auch www.dumeter.com. Registrierungsdatei kann ich dir schicken, wenn du willst. Der zeigt dir dann eine tages-, wochen-, u. monatsstatistik sowohl bei up- als auch bei download an und noch vieles mehr. Nur zu empfehlen.
     
  4. Wie verhält sich das mit der Schnellstartleiste unten links in der Taskleiste, warum funzt das nicht wie unter XP.
    Man kann zwar Verknüpfungen einbinden, aber der Abschnitt der Leiste wird immer breiter, anstatt ein Pfeil kommt mit weiteren Anwendungen, die dann versteckt sind.
    Würde schon gern einige mehrere Programme zum Schnellzugriff haben, aber irgendwann ist kein Platz mehr für die "normalen" Fenster in der Taskleiste.
    Mal davan abgesehen dass die Symbol so ziemlich breit sind und viel Platz wegnehemen.
     
  5. Ja danke, das hat erstmal geholfen, nicht das gelbe vom Ei aber man muss sich wohl an etwas gewöhnen wenn man was neues haben will. :cry:
     
  6. Und für was hast du dich entschieden??? RocketDock???

    mfg DerGiftzwerg
     
  7. nein das hatte ich mal unter XP, war mir zu Systemlastig, habe die einfache Variante mit einer neuen Symbolleiste gewählt und dann auf den Ordner auf dem Desktop gelegt, in welchem ich eh die Verknüpfungen gewohnheitsgemäß immer nochmal ablege. :p
     
  8. zieh dir den ordner doch in die Taskleiste, hab ich auch gemacht. is wie ne eigene Schnellstart leiste.

    Siehe Bilder:

    [attachment=2]Schnellstartleiste von mir 1.jpg[/attachment]

    [attachment=1]Schnellstartleiste von mir 2.jpg[/attachment]

    [attachment=0]Schnellstartleiste von mir 3.jpg[/attachment]

    mfg DerGiftzwerg