Dringend Hilfe für Rückverfolgung gesucht!!!!!!!!!

Dieses Thema Dringend Hilfe für Rückverfolgung gesucht!!!!!!!!! im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von digimaster2007, 6. Aug. 2007.

Thema: Dringend Hilfe für Rückverfolgung gesucht!!!!!!!!! Brauche Hilfe, bin einem Internet Betrüger auf den Leim gegangen, hat mich und meinen Partner mal locker 10000$...

  1. Brauche Hilfe, bin einem Internet Betrüger auf den Leim gegangen, hat mich und meinen Partner mal locker 10000$ gekostet, das ich nicht viel machen kann wieß ich, aber trotzdem wäre jede Hilfe toll die mir sagt wie ich seine Mails rückvollziehen kann um wenigstens für die Anzeige entsprechende Hilfe beizusteuern, ausserdem muss es doch eine Möglichkeit geben, herauszubekommen von wo er online ist. Sorry wir sind deshalb fast(Komplett) pleite deshalb diese Bitte!
    Danke an alle die Helfen Paul
     
  2. Wow, wie hat ers denn gemacht?

    Die Nachforschungen würd ich lieber dem Rechtsanwalt und Polizei überlassen.
     
  3. ja, würd ich auch gern dem anwalt überlassen, aber die helfen nicht, kassieren nur ab, und wenn du schon nix hast? trotzdem danke!!!!!!!
    ich bin trotzdem für jeden tipp dankbar!!!!!!!
    MfG Paul
     
  4. hp
    hp
    schau dir den mailheader mal genauer an, da kannst du vielleicht einen weg zurück entdecken. dann die domain von wo gemailt wurde rausfinden und den betreiber mal anschreiben, eventuell auch deinen provider mal bitten zu recherchieren ...

    greetz

    hugo
     
  5. Ja habt Ihr den Eure Kreditkarten Nr. rausgegeben oder einen PIN Code, jedenfalls in so einem Fall kann man die Kreditkarten-Firma anschreiben.

    Walter

    ???
     
  6. anschreiben schon, aber sicher nicht haftbar machen, walter
     
  7. Aber wenns um einen Betrug in Höhe von 10.000 EUR geht, kann ich mir nicht vorstellen, dass Kreditkartenfirma, Rechtsanwalt und Polizei das so auf die leichte Schulter nehmen und nur vertrösten ohne echt was zu unternehmen (oder zumindest versuchen).
    Vielleicht glaub ich da auch nur noch zu sehr an unseren Rechtsstaat (auch wenn dieser Glaube immer weiter abnimmt). :'( [Gerade heute hab ich aber einen Brief gekriegt, der mich wieder mit unserer Gestetzeslage vertröstet - 31a mml]

    Wenn dein Rechtsanwalt nur ab kassiert, solltest du dir schnellstens einen neuen suchen, denn selbst wenn du Informationen auf den Mailabsender (also Betrüger) herausfindest, wirst du spätestens beim Gerichtsverfahren einen guten brauchen! Dein Ziel ist hoffentlich nicht Selbstjustiz auszuüben, denn das geht garantiert nur nach hinten los.

    Was sagt denn überhaupt die Polizei zu der ganzen Sache? Anzeige, wenn auch nur gegen Unbekannt hast du doch sicher schon gestellt.

    Mich interessiert übrigens immernoch brennend, wie der ganze Nepp überhaupt abgelaufen ist. Könnte ja auch ne Warnung an alle anderen sein, oder war das ganze etwa von vornherein nicht ganz so legal und du möchtest die Aussage lieber verweigern?

    Übrigens glaube ich, dass selbst wenn du den Mailprovider des Absenders der Mail herausfindest, dir dieser nicht sagen wird, welcher Person der Mailaccount gehört (Datenschutz und wenn es so was im Land des Providers nicht gibt, dann wenigstens Kundenschutz. Nach dem Motto, da könnt ja jeder kommen.)
     
  8. mein gott, offenbarst du da böses gedankengut.

    du kletterst bestimmt auch mit->ner neuen hose auf'n baum. ;)
     
  9. hä? Was ist Hose???? :D

    nee, mal ehrlich. was meinste damit?
     
Die Seite wird geladen...

Dringend Hilfe für Rückverfolgung gesucht!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dringende Hilfe benötigt: Grafikkarte kaputt? Hardware 4. Okt. 2015
WLAN Verbindungsabbrüche / Vermutlich DNS-Server Problem / Dringende Hilfe benötigt Firewalls & Virenscanner 8. Jan. 2012
Bluescreen, Freezes und Abstürze! Benötige dringend Hilfe! Hardware 24. Nov. 2011
Dringendes Problem - Brauche Hilfe - Error 0xc000007b Windows 7 Forum 7. Nov. 2011
hilfe brauche dringende tipps, welcher laptop ist am besten geeignet Windows XP Forum 5. Juni 2011