DriveImage7 Wiederherstellung

Dieses Thema DriveImage7 Wiederherstellung im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von bergfranke, 2. Feb. 2006.

Thema: DriveImage7 Wiederherstellung Ich habe mir ein Image von C wegen Brennens auf DVD gesplittet in 2 Dateien erstellen lassen. Wen ich nun über die...

  1. Ich habe mir ein Image von C wegen Brennens auf DVD gesplittet in 2 Dateien erstellen lassen. Wen ich nun über die DI7 - CD die Wiederherstellung starte, kann ich aber nur eine Datei markieren. Es läuft auch alles normal zu Ende.
    Dazu folgende Frage: Die 2. Datei wird nicht noch mal zur Anwahl/Markierung angeboten. Erfolgt trotzdem eine komlette Wiederherstellung oder müsste ich das ganze Prozedure noch mal mit dieser Datei durchführen.
    gruss clasaf
     
  2. Den dazugehörigen Teil sucht sich TI selber, Du brauchst also nichts mehr zu machen ;)
     
  3. Danke schön. Das wollte ich nur wissen. :)
    gruss clasaf
     
  4. Ich dachte, dass es sich um DI - nicht TI handelt......... ???
     
  5. Hmm..
    gar nicht gemerkt, gilts nun auch für DI ?
    gruss clasaf
     
  6. :-\ :-\ :-\

    weiss ich leider nicht.........
    hab bislang erst einmal ein Image wiederherstellen müssen - eine CD.......
     
  7. Wenn ich mich richtig erinnere, ist das so völlig in Ordnung. DI benötigt die erste Datei des Images und sucht sich dann den Rest. Ohne beide Teile wäre eine Wiederherstellung gar nicht möglich.

    Du kannst es auch testen, indem Du die zweite Datei woanders hin verschiebst. Dann müsste beim Wiederherstellen eine Fehlermeldung kommen.

    Wenn es sich um die Systempartition handelt, musst Du vorher allerdings unbedingt noch ein wiederherstellungsfähiges Image erstellen, das Du nach dem Test wieder zurückspielen kannst!!! Grund: die wiederherzustellende Partition wird in der Regel bereits beim Versuch der Wiederherstellung zerstört, so dass anschliessend kein Betriebssystem mehr gefunden wird. Und dann könntest Du den verschobenen Teil nicht mehr an die richtige Stelle zurückverschieben.

    Grüsse, Trispac
     
  8. @ athene + trispac
    Danke für die Antwort.
    Das Zurückspielen des gesplitteten Images verlief ja problemlos. War mir halt nicht sicher, ob die 2.Datei da inbegriffen war.
    Das DI weitere Dateien sucht, leuchtet im nachhinein auch ein, da ja bei CDs auch gesucht wird. Da wird man dann aufgefordert, die nächste CD einzulegen. Weil auf der HD der Zugriff direkt möglich ist, kommt demnach keine weitere Anfrage, weil nicht nötig.
    Bin ja auch vielleicht etwas närrisch,  ;) mit dem extra auf DVD brennen, da ich ja die Images sowohl auf der 2. Festplatte als auch auf einer Externen gespeichert habe. Dreifach hält wohl auch besser als doppelt. ;D
    gruss clasaf
     
  9. Sehe ich genauso. Lieber zwei Images zuviel, als einmal eins zuwenig. ;)
     
Die Seite wird geladen...

DriveImage7 Wiederherstellung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Deinstallation von Driveimage7 geht nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Jan. 2007
Windows 8 Wiederherstellung auf Werkzustand abgebrochen, was nun? Windows 8 Forum 25. Sep. 2016
Problem bei Wiederherstellung von Windows 8.1 Windows 8 Forum 24. Juli 2016
Wiederherstellungsdatenträger (USB) aus Systemabbild erstellen Datenwiederherstellung 30. Jan. 2016
Wiederherstellung eines Festplatteninhaltes mit Betriebssystem Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Jan. 2016