Dropdownfelder in Word XP

Dieses Thema Dropdownfelder in Word XP im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von fische64, 10. Aug. 2003.

Thema: Dropdownfelder in Word XP Hallo zusammen, ich möchte ein Wordformular mit Dropdownfeldern erstellen. Allerdings sollen die Felder in der...

  1. Hallo zusammen,

    ich möchte ein Wordformular mit Dropdownfeldern erstellen. Allerdings sollen die Felder in der Textansicht leer erscheinen, sondern erst wenn auf das Feld des Dropdownfeldes geklickt wird, sollen die Inhalte des Feldes erscheinen. Wie ich die Dropdownfelder erstelle und schütze weiss ich nur den Rest bekomme ich nicht hin. :(

    Wer kann mir helfen?
    Freue mich auf euere Antworten.

    Danke und liebe Grüße von
    Fische64
     
  2. Hi fische64,

    eine Lösungsmöglichkeit wäre in der Drop-Down-Liste einen Wert mit einem Leerzeichen einzugeben.

    Eine zweite Lösungsmöglichkeit ist die Drop-Down-Liste leer zu erstellen und bei Eintritt in das Drop-Down-Feld einen Makro ablaufen zu lassen, der die Drop-Down-Liste füllt.

    Gruß Matjes :)
     
  3. Ola,

    wie geht das zweite ? ;D
     
  4. Hi PCDJoe,

    das zweite war mehr eine Vermutung. Klappt leider nicht, da der Makro Eintritt nicht ausgelöst wird.
    Sorry :'(

    Aber um das gewünschte Verhalten zu erreichen kann man folgenden Weg gehen.

    Für ein DropDown-Feld mit der Textmarke Dropdown1 löscht man in der Document_Open-Methode zunächst alle ListenEntries und fügt dann die gewünschten Listenwerte ein. Darufhin erscheint das dropdown-Feld zunächst weiss und erst beim Anklicken eines Wertes aus der dropdown-Liste wird dieser im dropdown-Feld angezeigt.

    Damit dies nur beim ersten Öffnen der Vorlage passiert, wird in der Vorlage ein definierter Wert z.B. dieser Wert muss gelöscht werden in der Dropdown-Liste eingetragen, der definiert, dass dies die Ursprungsliste ist - also beim Öffnen gelöscht und Werte neu eingetragen werden sollen.

    Verriegelt man das nicht, wird das Dropdon-Feld bei jedem Öffnen geleert.

    Code:
    Private Sub Document_Open()
      If ActiveDocument.FormFields(Dropdown1).DropDown.ListEntries.Item(1).Name = _
              dieser Wert muss gelöscht werden Then
        ActiveDocument.FormFields(Dropdown1).DropDown.ListEntries.Clear
        With ActiveDocument.FormFields(Dropdown1).DropDown.ListEntries
            .Add Name:=Rot
            .Add Name:=Blau
            .Add Name:=Grün
        End With
      End If
    End Sub
    
    Ausprobiert unter Office 97

    Grüße Matjes :)
     
Die Seite wird geladen...

Dropdownfelder in Word XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word 2003 - 2 abhängige Dropdownfelder Microsoft Office Suite 29. Nov. 2007
"Senden an" E-Mail-Empfänger - Dropdownfelder fehlen im gesendeten Mail Windows XP Forum 26. Feb. 2008
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Word und Powerpoint hakeln. Filme abspielen führt zu Aufhängen Windows 10 Forum 17. Dez. 2015
Webhosting für WordPress auf Windows Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 21. Juli 2015