Druck von pdf-Dateien aus Acrobat Reader 6.0

Dieses Thema Druck von pdf-Dateien aus Acrobat Reader 6.0 im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von _drakon, 8. Nov. 2003.

Thema: Druck von pdf-Dateien aus Acrobat Reader 6.0 Hi, seit ich den Acrobat Reader 6.0 habe, kann ich zwar pdf-dateien noch ganz normal ansehen aber beim Druck kommt...

  1. Hi,

    seit ich den Acrobat Reader 6.0 habe, kann ich zwar pdf-dateien noch ganz normal ansehen aber beim Druck kommt nichts lesbares heraus;lauter kryptische Zeichen.
    So beginnt die Druckausgabe z.B.
    E%-12345X@PJL ENTER LANGUAGE=PCL3GUI
    Ist das nun eine Einstellungsfrage innerhalb des Acrobat Reader oder bei meinem Drucker (HP Deskjet 970 cxi)?

    Wenn ja, an welcher Stelle bitte.

    Tnx
    _drakon
     
  2. Schau erst mal in die Dokumenteigenschaften, ob da nix geschützt ist. Mir gings regelmäßig mit der Telekom-Rechnung so.
     
  3. So, und wie hast du dieses Prob gelöst??
    Mein Schwager hat nämlich auch so ein Problem mit der Telekom-Rechnung...
     
  4. Mit Advanced PDF Passwort Recovery Pro einen Brute-Force-Angriff und dann die Datei mit diesem Programm neu speichern: dann sind alle Schutzmechanismen weg.
     
  5. Hi,

    in meinem Falle geht es um die Telekom-Rechnung und um spezielle Dokumente von der Comdirekt-Bank.
    Spezielle Schutzmechanismen kann ich in den Eigenschaften nicht erkennen.

    ist der Advanced PDF Passwort Recovery Pro ein spezielles Tool
    oder vielleicht eine Option im Acrobat Reader selbst?

    Danke, da ich jetzt ein paar Tage nicht erreichbar bin werde ich erst in ca.
    1 Woche auf Antworten reagieren können.

    Tnx im voraus
    _drakon
     
  6. Hm, ich da noch was entscheidendes vergessen. ;D

    Also:

    1. PDF muss auf die Pladde
    2. APDFPRP starten, Datei laden, und dann (mit dem Button neben dem Datei-Öffnen-Button) entschlüsseln
    3. Unencrypted.pdf speichern und mit (zb) Adobe Reader öffnen

    Jetzt muss ein PDF-Drucker wie PDFCreator oder FreePDF (gibts beides im WT-Software-Archiv) installiert sein.

    4. Dokument in einen PDF-Drucker drucken
    5. Die neue PDF mit (zb) Adobe Reader auf den normalen Tintenstrahler (o.ä.) drucken


    Es muss irgendwie noch einen normalen Weg geben, die verschlüsselte Datei sofort zu drucken. Das ist schließlich in den Sicherheitseinstellungen (von Anfang an) erlaubt. Da müsst Ihr aber mal bei der Telekom nachfragen. Ich kann (keine Kundennummer) und brauch das nicht mehr, da ich nix mehr mit dem Verein zu tun habe. :)
     
  7. ;)
    hi, einen Ausweg gibt es - Screenshot . Zumindestens bei Rechnungen die nicht meterlang sind.
     
  8. Der Support der Terrorkom hat meinem Schwager mittlerweile geantwortet, wie das Problem in den Griff zu bekommen ist. Hier die Mail: (Ich habs probiert, es funzt)

    vielen Dank fuer Ihre E-Mail.

    Wir empfehlen Ihnen fuer den Ausdruck der Rechnung Online im PDF-Format mit dem Adobe Acrobat Reader 6.0 folgende Handhabung.

    Klicken Sie im Acrobat Reader auf -Datei- -Drucken- (oder
    Druckersymbol) um das Druckmenue zu oeffnen.

    In diesem Druckmenue klicken Sie unten links auf den Button -Erweitert-. Waehlen Sie bitte dort den Punkt -als Bild drucken- aus und bestaetigen Sie mit -OK- .

    Sollte die Option -als Bild drucken- nicht im Menue hinterlegt oder markierbar sein, schliessen Sie den Acrobat Reader und oeffnen ihn erneut.

    Wenn die Option danach weiterhin nicht hinterlegt oder markierbar ist, so kann nur der Support vom Hersteller weiterhelfen.
     
Die Seite wird geladen...

Druck von pdf-Dateien aus Acrobat Reader 6.0 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Drucker für Gast freigeben Netzwerk 7. Nov. 2016
alter Drucker wird ständig neu installiert Windows 7 Forum 4. Mai 2016
WLan Drucker Hardware 1. Mai 2016
Einzelne Zeilen aus Tabelle Drucken. StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 15. März 2016
Drucker reagiert nicht mit neuem Router Netzwerk 2. Feb. 2016