Drucken Kernel.dll Fehler

Dieses Thema Drucken Kernel.dll Fehler im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Butzemann37, 22. Aug. 2004.

Thema: Drucken Kernel.dll Fehler :'( Hallo Leute, kann nicht mehr Drucken, egal aus welcher Anwendung. Bekomme Fehlermeldung in Verbindung mit...

  1. :'(

    Hallo Leute,

    kann nicht mehr Drucken, egal aus welcher Anwendung.
    Bekomme Fehlermeldung in Verbindung mit Kernel.dll !!
    Frage:
    In welcher .cab Datei befindet sich kernel.dll unter Windows 98 ?
    Und wie kann ich sie von der WIN CD nachinstallieren bzw. über das DOS austauschen ?

    Bion schon recht verzweifelt, da ich durch ein Proggi Namens `Booster ausversehen die Option `Suchen / Dateien Ordner` aus meinem Startmenue entfernt habe.
    Sonst hätte ich schon diese .cab gefunden !

    Macht mich doch bitte wieder glücklich und helft mir ein wenig. Bin schon ein bischen älter als die meisten hier ;o)


    Betreff angepasst
     
  2. hp
    hp
    du kannst die datei auch hier http://perso.club-internet.fr/pierre.posenato/fhest/dll.htm downloaden oder auch hier http://www.oc-mag.de/Software/dll.htm. in welcher .cab adtei sie sich befindet weis ich leider nicht. .cab datein sind gepackte dateien und können mit jedem packer gelsen werden, die datein in der .cab sind nochmals komprimiert, haben die endung .dl_ und müssen mit expand.exe noch erstellt werden. falls du die richtige .cab finden solltest. der expand befehl würde dann so heißen expand.exe kernel.dl_ c:\windows\kernel.exe versuch aber erstmal die download-links, sollte schon klappen ...

    greetz

    hugo
     
  3. Hallo,

    hab Dank erst einmal für deine Ausführungen, jedoch bringen die mich echt nicht weiter. :-\

    Die Datei `kernel.dll` hab ich schon gesaugt und entpackt, aber dadurch das ich mir selber ein Ei gelegt habe und aus meinem Startmenue versehentlich die Option SUCHEN/DATEIEN ORDNER entfernt habe, kann ich die CAB-Datei leider nicht ausfindig machen. Vielleicht kann mir einer hier einen Tip geben wie ich diese Option wieder ins Startmenue reinbekomme oder wie sie durch einen anderen Befehl zu ersetzen ist, also wie ich sie anders aufrufen kann.

    Hab zu meinem Problem auch folgende Lösung gefunden und glaube dadurch wieder alles ins Lot zu bringen:

    Lösung:
    Kernel32.dll ist in den Cab-Dateien auf der Win98/95-CD.

    Suchen:
    *.cab
    mit dem Inhalt: kernel32.dll

    die gefundene *.cab-Datei öffnen und kernel32.dll entpacken.
    Im Dos-Modus Kernel32.dll gegen die entpackte dll austauschen.

    -- Oder: --
    Alle temporären Dateien löschen, am Besten von DOS aus mit
    deltree:
    cdcd windows
    deltree his*
    deltree downl*
    deltree temp*
    deltree verlauf
    deltree cookies
    md temp

    2. Wenn das nichts helfen sollte: In Windows:
    Start > Ausführen > sfc.
    Gezielt Kernel32.dll wieder herstellen lassen.

    -- Oder: --

    Lösch mal unter DOS ([F8] -> nur Eingabeaufforderung) den Ordner
    Temporary Internet Files :

    cd \windows
    deltree tempor~1 (dauert u.U. sehr lange)

    Der Ordner wird nach einem Reboot des automatisch wieder hergestellt.
     
  4. Hallo,

    hab nun herrausgefunden in welcher .cab die kernel32.dll ist.

    Es ist die win98_30.cab

    Wie gehts weiter bitte ??? :-\
     
  5. hp
    hp
    aus der cab die datei extrahieren und mit expand.exe in das eindows-verzeichnis expandieren, hab im oberen post das ja erklärt...

    greetz

    hugo
     
  6. :'(

    gibt aber keine expand.exe bei mir !!!

    zumindest sagt er das wenn ich über Ausführen gehe.
     
  7. hp
    hp
    sollte aber es aber geben. such mal nach expand*, expand gabts schon unter dos. vielleicht auch mal die diesketten und die cd danach durchsuchen ... oder es ist ein eingebautes kommando in der dos-box unter windows 98. versuchmal den befehl ohne .exe also so

    expand kernel.dl_ c:\windows\kernel.dll

    greetz

    hugo
     
  8. Hallo Hugo,

    Hab die Datei via Dos im System integriert. Alles palletti soweit.

    :mad: Jedoch alles umsonst :mad:

    Nach dem Druckauftrag kopiert er das zu druckende Dokument zwar und auch der Drucker selbst springt an, jedoch beginnt er nicht zu drucken und das Fortschrittfenster bleibt bei 0% stehn und der Rechner hängt sich auf.
    Mach ich dann Strg-Alt-Entf., dann kommt Bluescreen mit Fehlermeldung und folgenden Wortlaut:
    -------------------------------------
    WINWORD verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite im Modul KERNEL32.DLL bei 0167:bff74507
    ------------------------------------
    danach gleicher Wortlaut mit EXPLORER

    Ich hab daraufhin das Word nocheinmal installiert. Word2000 repariert dadurch gleichzeitig auch. Der Erfolg war aber der Gleiche.

    Weiß nicht mehr weiter!!

    Jedenfalls hat es an der `kernel32.dll` nicht gelegen, weil die ist jetzt ja Neu im System.
     
  9. hp
    hp
    prüf mal den speicher (ram) und die festplatte, vielleicht ist ja was mit der hardware und auch mal nach viren, trojaner uws. scannen. die progs findest du alle im downloadbereich...

    greetz

    hugp
     
  10. Hallo Jungens,

    alles wieder im Lot ;D

    Wahrscheinlich war der Drucker als Netzwerkdrucker angemeldet nach der Überinstallation von WIN 98 SE über mein System.
    Gemacht hatte ich das auch nur, weil letzte Woche eine Bekannte ihr Kind mitbrachte und das mit einer SpieleCD von McDonald bei mir bettelte es zu installieren. Wollte halt spielen das Kind. :mad:
    Bei der Installation klickte die Kleine auf die Frage ob DirectX 8.0 installiert werden soll auf OK, dabei habe ich doch 9.0b drauf.
    Schon ging der Zenober los.
    Kein Hochfahren mehr möglich, etliche Fehlermeldungen mit DLL Dateien u.s.w.
    Seit über einer Woche bin ich nun schon am rummachen mit der Kiste, um sie wieder flottzukriegen.

    Ach übrigens;....hätte ich gewusst das das Spiel von McDonalds ist, dann wäre es niemals zu einer Installation gekommen !!! :mad:

    Das hat man nun von seiner Gutmütigkeit !!

    Habt Dank für alle Antworten und Tips, besonders an Hugo ;)

    Butze
     
Die Seite wird geladen...

Drucken Kernel.dll Fehler - Ähnliche Themen

Forum Datum
Einzelne Zeilen aus Tabelle Drucken. StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 15. März 2016
Drucken unter Windows XP Modus Virtualisierung & Emulatoren 25. Jan. 2016
Drucken wird zum rätsel, Windows 10 Forum 28. Dez. 2015
Drucken unter Windows 10 nicht mehr möglich Windows 10 Forum 5. Dez. 2015
Bedrucken von Kalendern Webentwicklung, Hosting & Programmierung 1. Okt. 2015