drucken ohne Seitenrand

Dieses Thema drucken ohne Seitenrand im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Finn, 16. Nov. 2011.

Thema: drucken ohne Seitenrand Hallo, ich möchte ein in Word erstelltes Dokument mit einem Canon MP540 drucken. Leider wird dabei immer ein etwa...

  1. Hallo,

    ich möchte ein in Word erstelltes Dokument mit einem Canon MP540 drucken. Leider wird dabei immer ein etwa 1cm breiter zusätzlicher Rand am oberen Seitenrand eingefügt. Daher sind alle Objekte auf der Seite um diesen Abstand nach unten verschoben. Das Problem bleibt auch bestehen, nachdem im Word-Dokument alle Seitenränder auf Null gestellt wurden. Ich habe bereits den randlosen Druck in den Einstellungen ausprobiert. Zudem wird der Rand auch beim Drucken via Acrobat writer eingefügt. Daher glaube ich, dass es nicht an meinem Drucker, sondern an einer computerinternen Einstellung liegt. Weiß jemand wie man die Seitenränder manuell festlegen kann?

    Falls ich im falschen Forum gelandet bin, bitte ich um Entschuldigung.

    Gruß,

    Finn
     
  2. Wenn ich mich nicht irrre, bleibt immer ein kleiner Rand beim Drucken stehen. Den braucht der Drucker für den Einzug. Ich glaube nicht, dass das irgend etwas mit den Einstellungen an deinem PC zu tun hat...aber wie gesagt, sicher bin ich mir nicht.
    Viel Erfolg noch.
    Dennis
     
Die Seite wird geladen...

drucken ohne Seitenrand - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kann der Canon MX 700 ohne Farbpatronen drucken? Hardware 26. Nov. 2010
Mehrere .txt-Dateien auf einmal drucken ohne sie einzeln öffnen zu müssen!? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Juni 2010
Drucker immer Offline wenn ich ohne Kabel drucken will Windows Vista Forum 13. Okt. 2008
Drucken im Lan ohne Treiber Windows XP Forum 29. Apr. 2005
emails drucken ohne Verteiler Windows XP Forum 14. Apr. 2005