Drucken über WLan ohne Netzwerkdrucker?

Dieses Thema Drucken über WLan ohne Netzwerkdrucker? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von GodsChild, 26. Nov. 2004.

Thema: Drucken über WLan ohne Netzwerkdrucker? Steh mal gerade auf dem Schlauch und weiß nicht ob das überhaupt machbar ist: Habe PC, Laptop und WLan Router,...

  1. Steh mal gerade auf dem Schlauch und weiß nicht ob das überhaupt machbar ist:

    Habe PC, Laptop und WLan Router, Canon Drucker

    -PC per Netzwerkkabel am Router
    -Laptop per WLan am Rouer
    -Drucker Canon i865 per USB am PC und Treibermässig auf PC und Laptop eingerichtet.

    Kann ich nun nicht vom Laptop aus über den Router per Wlan den Drucker am PC ansprechen und drucken wenn ich den Drucker freigebe?
     
  2. Hast du's schon ausprobiert?
    ;)

    Greetz
    M.
     
  3. Ja,

    mit dem Ergebnis am Laptop Drucker antwortet nicht

    Jetzt weiß ich nur nicht ob ich was falsch mache oder es einfach gar nicht geht
     
  4. Möglicherweise funktioniert der Drucker nicht über eine Druckerfreigabe. Canon wäre nicht der erste Hersteller, der das zu verhindern versucht.
    Sehr erfolgreich macht das auch HP.

    Eddie
     
  5. Beim Canon i550/i560 funktioniert das prächtig.
    Auch bei den Vorgängermodellen.

    Datei und Druckerfreigabe bzw. das Netzwerk an sich sollte allerdings funktionieren. ;)
     
  6. MMh,

    also ich richte ganz normal die Treiber am PC und Laptop ein.
    Dann geb ich unter Druckereinstellungen am PC den Drucker frei -> Freigabe

    Mehr doch nicht, oder?!

    Ganze läuft unter WinXP SP2
     
  7. Funktioniert denn das Netzwerk zwischen den Rechnern (zugriff auf den andern Rechner)?
     
  8. Ja,

    Laptop und PC untereinander sind pingbar und zugriffbar
     
  9. Problem gelöst...klappt.

    Freigabe und Treiber allein reichte nicht. Musste am Laptop noch unter Drucker verbinden wählen..hatte ich zuvor übersehen

    ...Kann geschlossen werden...
     
  10. <Steh mal gerade auf dem Schlauch und weiß nicht ob das überhaupt machbar ist:

    <Habe PC, Laptop und WLan Router, Canon Drucker

    <-PC per Netzwerkkabel am Router
    <-Laptop per WLan am Rouer
    <-Drucker Canon i865 per USB am PC und Treibermässig auf PC und Laptop eingerichtet.

    <Kann ich nun nicht vom Laptop aus über den Router per Wlan den Drucker am PC ansprechen und <drucken wenn ich den Drucker freigebe?

    Habe dasselbe Problem wie GodsChild möchte auch über WLAN den Drucker freigeben
    und vom Laptop aus drucken.
    Habe ebenfalls in Prinzip dieselbe Konfiguration.
    Ich sehe jedoch in der Netzwerkumgebung am PC meine
    freigeben Ordner und Drucker nicht.
    Wenn ich auch Microsoft Netzwerke klicken kommt zwar noch MSHEIMNetz
    aber wenn ich dort raufklicke dauert es lange und es kommt eine
    Fehlermeldung das ich keine Rechte habe oder so. Ich bin aber Admin.
    Und ich werde wohl meine eigenen freigebenen Ordner sehen dürfen.
    SP2 Firewall ist denke ich richtig konfiguriert. Die Datei und Druckerfreigabe
    ist als Ausnahmen freigeschalten.
    Ping vom Laptop auf PC und umgekehrt funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

Drucken über WLan ohne Netzwerkdrucker? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sortiertes Ausdrucken über Windows-Explorer (-> pdf) Windows 7 Forum 9. Dez. 2013
Drucken über VPN Netzwerk 17. Feb. 2011
Mehrere Excel Files über Explorer drucken Microsoft Office Suite 4. Juni 2010
Problem mit Erkennung/Drucken über Notebook Wlan via FritzBox Router am Rechner Windows XP Forum 29. Juni 2009
App soll Daten an Word übergeben und drucken Microsoft Office Suite 24. Juni 2009