drucken übers netzwerk

Dieses Thema drucken übers netzwerk im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Olli wills wissen, 20. Jan. 2005.

Thema: drucken übers netzwerk hallo zusammen! hab folgendes problem beim drucken übers netzwerk. drei rechner an einem DSL-Router. Rechner 1:...

  1. hallo zusammen!

    hab folgendes problem beim drucken übers netzwerk.

    drei rechner an einem DSL-Router.
    Rechner 1: notebook mit win xp home mit epson drucker (freigegeben)
    Rechner 2: Win 2000
    Rechner 3: win xp pro

    wie kann es sein, dass ich mit rechner 3 den drucker an rechner 1 ansprechen und damit drucken kann, jedoch bei rechner 2 es nicht mal schaffe den drucker zu verbinden?

    bin für jeden hinweis dankbar...
     
  2. Mal ein ipconfig /all _aller_ Maschinen bitte....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Vergiß es.....

    Habe auch Win2000 und XP in meinem Netzwerk. Bekomme es auch nicht in den Griff.

    Hab mir von unserem Admin sagen lassen, das XP und Win2000 Probleme bereitet. XP hatt da Probleme damit.

    Sollte jemand mich eines besseren belehren wäre es natürlich auch fein :)

    Didy
     
  4. @Didy:
    Gruss an deinen Admin - er hat keine Ahnung.
    Selbstredend geht das, nix anderes tu ich hier daheim ja auch.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. *lol* Das will ich aber auch mal meinen. Das machen wir hier in unserer Abteilung mit ca. >250Clients und ca. 21 Druckern. Funzt Prima. Geht sogar über DOS wenn es denn sein muss.

    Übrigens, gibt es beim ansprechen eine Fehlermeldung? Wie sprecht ihr den Drucker an? (Damit meine ich nicht ob ihr ihn mit Du, Er, Sie oder es ansprecht ;D :D )
     
  6. Hmm.....er sagte mir das XP dafür einen NT Server braucht.

    Könntest du mir Hilfestellung geben wie ich es in den Griff kriege ?

    Habe Desktop PC Win2000 und Notebook XP Prof. über WLAN.
    Ich sehe auch auf meinem Notebook den über USB-Kabel an den Desktop PC angeschlossenen Drucker.Wenn ich dann auf dem Notebook (XP) einen neuen Netzwerkdrucker installieren möchte, und meinen aussuche, möchte er Treiber installieren und sucht...und sucht...und sucht...dann bricht er ab.

    Würde mich über deine Hilfe freuen :)

    Didy
     
  7. Was soll dieser Scheiß ?

    Dumme Sprüche sind bei mir gewiß fehl am Platz. Dein Wissen über PC`s gibt dir nicht das Recht solche Kommentare abzugeben. Wenn du helfen möchtest, nehme ich diese gerne an, wenn du nur blöde Sprüche ablassen willst, verschwinde aus diesem Tread.

    Gruß Didy
     
  8. Das war nicht böse gemeint, es war ein SCHERZ. Sorry wenn du keinen Humor hast. Wieso willst du denn einen Netzwerkdrucker installieren? Mach mal einen Rechtklick auf den Drucker und wähle Freigabe... aus. Nun kannst du den Drucker im Netzwerk freigeben und auf ihn von anderen Rechnern zugreifen.
     
  9. Is schon okay :)

    Freigabe auf dem Desktop PC ist vorhanden.


    Gruß Didy
     
  10. Dann musst du doch eigentlich nur noch von dem PC aus (wo kein Drucker angeschlossen ist) einen Doppelklick auf den Drucker des anderen PC's (wo der Drucker angeschlossen und freigegeben ist) machen und er installiert sich von allein auf dem Rechner!
     
Die Seite wird geladen...

drucken übers netzwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
Programmübersicht ausdrucken Windows XP Forum 12. Aug. 2006
Fehler beim Drucken - Zeitlimit wurde überschritten ? Hardware 12. Aug. 2004
Einzelne Zeilen aus Tabelle Drucken. StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 15. März 2016
Drucken unter Windows XP Modus Virtualisierung & Emulatoren 25. Jan. 2016
Drucken wird zum rätsel, Windows 10 Forum 28. Dez. 2015