Drucker im Netz

Dieses Thema Drucker im Netz im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von pts1, 22. Mai 2012.

Thema: Drucker im Netz Hi, Drucker: HP Photosmart C4680 PC1: über LAN an Router PC2(Laptop): über WLan Roter: Netgear WGR 614 v7 Nun Mein...

  1. Hi,
    Drucker: HP Photosmart C4680
    PC1: über LAN an Router
    PC2(Laptop): über WLan
    Roter: Netgear WGR 614 v7
    Nun Mein Problem:
    Es ist mir nicht möglich, eine Verbindung vom Drucker zu den PCs herzustellen. Konfiguration ist mir völlig unklar.
    Bitte um Hilfe.
     
  2. Dafür wäre entscheidend zu wissen, wo der Drucker angeschlossen ist. An einem Rechner oder am Router direkt?
     
  3. Derzeit am PC1. Wenn ich aber vom PC2 aus drucken will, muss ich ihn wohl oder übel am Router anschließen (oder??).
    Danke für dein Bemühen
     
  4. Mühe habe ich aktuell eigentlich eher, Dir die ganzen Daten aus der Nase zu ziehen ;)

    Ein Anschluss am Router geht nur, wenn der Router eine entsprechende USB-Schnittstelle zur Verfügung stellt. Das ist aber längst kein Standard, und ich meine, der WGR 614 bietet dies nicht.

    Dann bleibt eigentlich nur noch die Lösung direkt über den PC. Du müsstest den Drucker dazu an den PC1 anschließen (wie er es jetzt schon ist) und diesem dann aber im Netzwerk freigeben. Dann könnten andere PCs über das Netzwerk und über den PC1 auf den Drucker zugreifen. Das bedeutet aber auch, dass der besagte PC dabei immer laufen muss. Und die Einrichtung ist mitunter etwas fummelig - je nach Betriebssystem und auch nicht immer von Erfolg gekrönt.

    Die einfachste, aber vermutlich auch teuerste Alternative wäre ein neuer Drucker mit LAN- und/oder WLAN-Anschluss. Dieser kann sich direkt ins Netzwerk einklicken und fungiert dann als richtiger Netzwerkdrucker, ohne diese Fummelei mit Freigaben oder ähnlichem auf einem oder mehreren PCs (im Prinzip ein Drucker mit Netzwerkkarte).
     
  5. Der Router hat 4 lokale LAN-Ports. Er lässt sich also statt am PC auch am Router anschließen. Wenn ich das mache, wird der Drucker aber im Netzwerk nicht erkannt bzw. lässt sich nicht installieren.
    Schließe ich ihn an den PC1 an,kann ich nur aud PC1 drucken - es gibt, wenn ich mit rechter Maustaste auf das Druckersymbol klicke, kein Eintrag für Netzwerk.
    Vielleicht gibt es doch eine Möglichkeit. Ich weiß, ich bin lästig, aber auch verzweifelt.
    CU
    PTS1
     
  6. hp
    hp
    eigentlich solltes du den drucker in der systemsteuerung auf dem rechner pc1 freigeben können. hast du das schon probiert? dann erscheint das druckersymbol für den hp auch auf deinem laptop, vorausgesetzt beide befinden sich im selben netz. natürlich muß auch pc1 und der drucker an sein wenn du auf den drucker zugreifen willst ... wie das unter xp home geht (punkt 6) kannst du hier nachlesen: http://support.microsoft.com/kb/814005/de

    gruß

    hugo
     
  7. Zuerst einmal ist hier niemand lästig. Es sind sicherlich manche Anfragen einfacher zu beantworten als andere. Aber mit lästig hat das nichts zu tun. Das häufigste Problem sind allerdings fehlende Informationen zur verwendeten Peripherie oder zum Rechner selbst. Es hilft bspw. den Außenstehenden, wenn man das verwendete Betriebssystem kennt, da zwischen Windows XP und Windows 7 (als Beispiel) doch teils erhebliche Unterschiede bestehen.

    Äh... jetzt kann ich Dir leider nicht folgen. Wer ist Er? Der Drucker? Hat er tatsächlich einen LAN-Port?

    Ich hatte deinen Drucker kurz ergoogelt, konnte aber nicht sehen, dass er einen (W)LAN-Anschluss besitzt, daher bin ich bisher davon ausgegangen, dass es eben kein reiner, netzwerkfähiger Drucker ist.

    Ansonsten siehe Beitrag von hp....
     
  8. Hallo meine Helferlein,
    recht herzlichen Dank für eure Hilfe.
    Ich habe mich damit abgefunden, dass ich mit meinem Drucker nie eine Netzwerkverbindung zustande bringen kann. Lau t allen Beiträgen, die ich ergoogelt habe, ist der Printer nicht netzwerkfähig.
    Also nochmals thanx für euer Bemühen.
    LG PTS1
     
  9. Wem dem so ist, kann der Vorschlag von hp weiter oben aber dennoch funktionieren, da das prinzipiell mit jedem, lokal (bspw. per USB) angeschlossenem Drucker funktionieren sollte.
     
  10. HURRA!!!!!!
    Ich habe es geschafft - ich kann von PC1 und PC2 drucken!
    Bitte fragt mich nicht, wie ich das gemacht habe. Ich habe bei den Freigaben und der Sicherheit Einstellungen vorgenommen und habe den PC1 auf Heimnetzwerk umgestellt.
    Weiß nicht, was da jetzt wichtig war, Hauptsache, es funktioniert.
    Also, nochmals recht herzlichen Dank für eure Tipps!!!
     
Die Seite wird geladen...

Drucker im Netz - Ähnliche Themen

Forum Datum
Drucker im Win - Mac gemischten Netzwerk Netzwerk 23. Feb. 2015
Netzwerk WIN8 - XP für Drucker und ext. Festplatte Windows 8 Forum 23. Okt. 2014
Netzwerkdrucker wird nicht erkannt Windows 7 Forum 23. März 2014
Netzwerkdrucker einrichten Windows XP Forum 1. Nov. 2011
Netzwerkdrucker wird nicht erkannt Windows XP Forum 5. Okt. 2011