Drucker IP5200 USB Problem

Dieses Thema Drucker IP5200 USB Problem im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von silent-Hunter, 20. Nov. 2006.

Thema: Drucker IP5200 USB Problem Guten Tag, Ich weiß nicht, ob ich in dem Unterforum richtig bin, wenn nicht, dann kann der Mod das Thema ja...

  1. Guten Tag,
    Ich weiß nicht, ob ich in dem Unterforum richtig bin, wenn nicht, dann kann der Mod das Thema ja verschieben. Ich habe mir im Media Markt letzte Woche den Canon ip5200 für 79,-? gekauft. Wollte ihn natürlich direkt in Betrieb nehmen, Software installiert, USB Kabel reingesteckt und nichts passiert. Mein Rechner erkennt den Drucker nicht. Habe dann den Drucker an das Laptop meines Bruders angeschlossen und funktioniert einwandfrei. Jetzt muss ich noch sagen, dass ich vorher nen HP5550c hatte und der von heute auf morgen auch nicht mehr über USB drucken wollte, also habe ich von da an mit dem LPT Anschluss gedruckt, den hat der Canon aber nicht.
    Also muss ich gucken, dass ich den USB Port endlich in Gang bekomme.
    Was könnte ich alles machen?

    Gruß

    P.S.: Während der Installation ist ein Fehler aufgetreten, der angegebene Pfadname ist ungültig....
    Und der hier: Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28) (obwohl ich den installiert habe....)

    Manuel
     
  2. Passiert das an allen USB Ports?
     
  3. Jap. Wenn ich den Drucker anschließe und in den Gerätemanager gehe, dann steht da zwar ip5200 aber mit nem i dran. Und in den Eigenschaften steht, dass kein Treiber installiert wurde (obwohl ich das gemacht hab, konnte die Installation nur nicht ganz zu ende führen, als es zu dem Punkt, stecken sie nun das USB Kabel in den Rechner, weil der den Drucker ja nicht erkennt)... Ich habe zusätzlich im Bios mal bei USB Legacy Support auf all device gestellt, stand vorher auf disabled.
    Mein Bruder und ich sind mit unserem Latein am Ende. Ich habe dann auch mal alle USB Geräte ausgesteckt und die USB Ports im Gerätemanager deinstalliert. Neugestartet und der PC zeigte an neue Hardware gefunden darunter 3 USB Root Hoobs und 2 unbekannte Geräte, wobei ich doch 6 USB Ports Habe. Diese wurden dann alle mit nem Fragezeichen angezeigt. Habe dann meine Driver installiert, für mein MSI KT4V-l, aber da wird dann nur ein einziger USB Port angezeigt als enchosed 2.0 noch was oder so... Und funktioniert hats trotzdem nicht. Musste dann den Rechner mit nem Wiederherstellungspunkt neu hochfahren, da die USB Port ja nima klappten...
    Hoffe das wird mal irgendwann mit dem Drucker...

    =) Gruß
     
  4. Und warum kann mir hier keiner helfen, wobei sich dieses Forum doch win Forum nennt?! Bin ich etwa im falschen Unterforum?

    Gruß

    Übrigens, obwohl ich die originale Windows-XP CD hab, kann ich keinen Emailsupport bei Microsoft nutzen, das finde ich doch mal kundenfreundliches Verhalten...
     
  5. ALs erstes solltest du deine USB Ports wieder ans laufen kriegen, dann solltest du dich bei der installation des Druckers genau an die Beschreibung halten, wenn das alles nicht geht könnte dieser ja auch defekt sein??? Bei mir klappt das jedenfalls so ohne Probleme...
     
  6. Am Drucker liegt es ja nicht. Habe den ja schon auf anderen PCs installiert und er hat wunderbar funktioniert. Und mein Problem ist kein einfaches, welches sichmit dem richtigen Installieren des Treibers beseitigen lässt...
     
  7. Hallo
    das hier mal ausführen und
    alle USB Geräte deinstallieren
    wirklich alle und anschliessend
    vom Hardware Assistent
    alle Geräte wieder suchen lassen.
    Dann sollte USB eigentlich wieder funktionieren.
    Ansonsten könnte es auch sein das Du den Chipsatztreiber nicht installiert hast.?
    Gruss
    Harry
     
  8. Hi Harry,
    genau das habe ich letztens gemacht. Alle USB Ports deinstalliert und dann neugestartet, dann kam Meldung, dass Hardware gefunden wurde, welche nicht installiert ist und die Ports wurden als unbekannte Geräte mit gelben Fragezeichen angezeigt. Dann hab ich die Treiber CD installiert und es wurde lediglich ein USB 2.0 Port im Gerätemanager angezeigt, welcher aber auch nicht funktionierte, also habe ich Systemwiederherstellung durchgeführt.... Sehe gerade, dass du dasselbe Mainboard wie ich hast.
    Gruß

    Manuel
     
  9. Hallo
    hast Du den Via-Chipsatztreiber installiert.?
    Gruss
    Harry
     
  10. Wie könnte ich das denn herausfinden, ob der Chipsatztreiber drauf ist oder nicht?
    Gruß
    Manuel

    (ich habe mir neulich den BalArc Advisor runtergeladen, vllt sind da Daten dabei, die dir nützlich sein könnten?! Wüsste aber nicht wie ich sie dir zur Verfügung stellen könnte)
     
Die Seite wird geladen...

Drucker IP5200 USB Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Drucker Canon Pixma ip5200r unter Vista Windows Vista Forum 8. Aug. 2007
Drucker für Gast freigeben Netzwerk 7. Nov. 2016
alter Drucker wird ständig neu installiert Windows 7 Forum 4. Mai 2016
WLan Drucker Hardware 1. Mai 2016
Drucker reagiert nicht mit neuem Router Netzwerk 2. Feb. 2016