Drucker nicht mehr erreichbar.

Dieses Thema Drucker nicht mehr erreichbar. im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von MadMax385, 21. Juli 2010.

Thema: Drucker nicht mehr erreichbar. Ich habe in einem Netzwerk einen Rechner mit XP und daran einen Drucker. Wenn ich meinen Laptop mit Win7 ans Lan...

  1. Ich habe in einem Netzwerk einen Rechner mit XP und daran einen Drucker.
    Wenn ich meinen Laptop mit Win7 ans Lan gesteckt habe konnte ich ohne Probleme im Netzwerk Druckaufträge senden und drucken.


    Nun habe ich aber aus Platzgründen eine Fritzbox 7170 als Wlan Router mit eingebaut.
    Damit habe ich mit dem Laptop Zugriff aus Internet.

    Problem ist aber dass der Laptop erstens immer wieder den WPA Schlüssel verliert obwohl ein Profil erstellt wurde

    UND der Drucker ist jetzt nicht mehr erreichbar, ich habe schon versucht einen Drucker hinzuzufügen, er wird aber nicht gefunden.

    Konfig :

    Hausanschluss --> Arcor Easy Box A400 --> PC 1 mit Drucker
    --> FritzBox 7170 --> Laptop


    Internet geht.
    Drucker nicht.
    Zugriff auf Freigaben von PC 1 gehen nicht.
     
  2. Hast du den Drucker über den USB Port der Fritzbox angeschloßen oder direkt am PC?
    Hast du eine Druckerfreigabe eingerichtet wenn er am PC angeschloßén ist also Ihn als Netzwerkdrucker Freigegeben?
     
  3. Direkt am PC am Paralell Anschluss.

    Ja habe ich. Ist alles so geblieben als wie vorher nur mit LAN es war.

    Nur dass ich jetzt eben meinen Laptop per WLAN ans I-net gebracht habe.
     
  4. Schließ den Drucker doch mal über USB an deinem Router an.
     
  5. Hallo M.S.,

    Der Tipp mit dem Drucker direkt an den Router anzuschließen ist nicht schlecht - es wäre aber vllt auch mal interessant zu wissen wie du die Arcor Easy Box A400 und die FritzBox Verbunden hast.
    Das mit dem Laptop und dem PC im gleichen Netzwerk bist davon gehe ich jetzt einfach mal aus.

    Ich hoffe deine Problematik kann schnell gelöst werden, mir Fehlen im Moment noch ein paar Infos ;-).

    Mit freundlichen Grüßen
    Herr Pooh
     
  6. Drucker an Fritz geht nicht, da der Drucker kein USB hat.
    Habe aber wahrscheinlich den Fehler gefunden.
    Das liegt vermutlich an fehlerhafter einstellung in der Fritzbox.

    Die FritzBox ist mit einem LAN-Kabel verbunden.

    Wie genau muss ich die Fritz einstellen ??


    Bis jetzt habe ich:

    Internetzugang über LAN 1
    Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP Client)
    IP Adresse manuell festlegen

    Bei IP Adresse muss ich die gewünschete IP für die Fritz eingeben (im selben bereich)
    Subnetzmaske ist klar.
    Standartgateway muss ich die IP von der EaysyBox eingeben.
    Primäre und Sekundärer DNS Server, was ist da einzugeben ???
     
  7. Hallo M.S.,

    es tut mir leid ich kenn mich im Moment mit der Fritzbox noch nicht so wirklich aus, deshalb kann ich dir zu den Einstellungen noch nichts wirklich sagen - außer dass es sich richtig anhört. Um dir aber dennoch schnell zu helfen hier schonmal die Erklärung zu dem DNS-Eintrag.

    Dort muss das Gleiche wie bei der Standartgateway stehen. Damit die Clients im Netzwerk wissen wohin sie DNS-Anfragen schicken müssen -> und diese Anfragen müssen ins Internet ;-) .
    (Zur Erklärung DNS ist das Domain Name System und dient dafür IP-Addressen an einen Namen zu binden...falls du es genauer wissen willst schreib es ruhig, ich kann da noch ein bisschen mehr erzählen wenn es dich interessiert.)

    Ich werde mich in den nächsten Tagen mit der FritzBox mal beschäftigen und hoffe, dass ich dir dann besser weiterhelfen kann, tut mir leid dass es im Moment nicht mehr ist was ich für dich tun kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Herr Pooh
     
  8. Der DNS eintrag steht doch bestimmt auch in der EasyBox irgendwo ???

    Den bräuchte ich doch bloß abzuschreiben ......?


    EDIT:

    Zuhause habe ich ein netgear umts router und die fritz 7170.
    da steht in der fritz bei den DNS Servern aber eine andere IP als wie der Standartgateway.

    dns1 = 192.168.180.1;
    dns2 = 192.168.180.2
     
  9. Hallo M.S.,

    du musst in der FritzBox mit deinem DNS-Eintrag auf die EasyBox verweisen. Du musst dir dass so vorstellen die EasyBox steht in deinem Netzwerk für das Internet. Also alles was ins Internet soll (oder in ein anderes Netzwerk) muss an die EasyBox geschickt werden, da sie (so versteh ich das im Moment) dein Router ist und die FritzBox ja nur als Verteiler/Switch eingesetzt wird.
    Also muss auf der FritzBox bei der Standartgateway die IP der EasyBox und bei dem Primäre DNS Server muss ebenfalls die IP der EasyBox stehen Sekundär Server ist nicht erforderlich.

    Jetzt aber mal eine andere Frage. Hast du im Moment mit der Laptop, der ja über die Fritzbox sich verbindet, Internet Zugang? Desweiterem würde ich dich bitten nochmal die Momentane Situation bei dir zu beschreiben...ich verliere so langsam den Überblick und eine genaue Beschreibung von dir würde mir sehr helfen. Danke schonmal.

    Mit freundlichen Grüßen
    Herr Pooh
     
  10. ...alles selber gelöst...

    bei interesse.....
     
Die Seite wird geladen...

Drucker nicht mehr erreichbar. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Drucker reagiert nicht mit neuem Router Netzwerk 2. Feb. 2016
Drucker wird nicht angezeigt Hardware 4. Sep. 2015
WLAN-Drucker kommuniziert nicht mit Rechner Netzwerk 30. Juli 2015
Druckerstatus wird nicht angezeigt Hardware 16. Juli 2015
Data Becker Glückwunschdruckerei erkennt nicht die eigenen Entwürfe Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 3. Nov. 2014