Druckereinbindung in Netzwerk (Fritzbox als Rooter)

Dieses Thema Druckereinbindung in Netzwerk (Fritzbox als Rooter) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Verena, 23. Okt. 2008.

Thema: Druckereinbindung in Netzwerk (Fritzbox als Rooter) Hi, ich habe 2 PCs unter Windows XPprof und würde gern meinen Drucker hp psc 1310 series in mein (bereits...

  1. Hi,
    ich habe 2 PCs unter Windows XPprof und würde gern meinen Drucker hp psc 1310 series in mein (bereits eingerichtetes) Netzwerk (Fritzbox 7270 als Rooter) einbinden.
    Der Drucker ist direkt an der USB-Schnittstelle der Fritzbox angeschlossen.

    Wie muss ich vorgehen, was sind die einzelnen Schritte?

    Gruß, Verena
     
  2. hast du denn schon mal ins handbuch gekuckt? meine ja nur.....

    das steht in der router-hilfe:
    #############################################################
    direkt im router-menü-punkt zur einrichtung:
    USB-Fernanschluss aktivieren

    An die FRITZ!Box angeschlossene USB-Geräte werden über den USB-Fernanschluss an einen verbundenen PC durchgereicht. Die USB-Geräte werden an diesem Computer vom Betriebssystem als neue Hardware erkannt und Gerätetreiber und Software können installiert werden.
    ########################################################################
    in der hilfe:

    USB-Drucker

    Am USB-Anschluss Ihrer FRITZ!Box können Sie einen USB-Drucker anschließen. Der Drucker kann direkt am USB-Anschluss angeschlossen sein oder über einen USB-Hub.

    Wenn ein Drucker an Ihrer FRITZ!Box angeschlossen ist, dann wird der Drucker hier mit seinem Gerätenamen und dem Namen des Herstellers angezeigt.

    Im Feld Status wird der aktuelle Status des Druckers angezeigt. Es werden die Statusinformationen angezeigt, die vom Drucker an die FRITZ!Box übermittelt werden.

    Mit der Schaltfläche Aktualisieren können Sie diese Anzeige aktualisieren.

    Detaillierte Informationen zum Anschluss eines Druckers an der FRITZ!Box sowie zur Installation der Druckertreiber finden Sie im Handbuch (PDF) auf der FRITZ!Box-CD.
     
  3. Hi,
    danke für deine Rückmeldung - aber leider bringt mich das nicht weiter.
    Im Fritzbox-Menü (USB-Geräte-Geräteübersicht) erscheint der Drucker mit dem Status: Bereit.
    Lässt sich aber trotzdem nicht ansprechen - von keinem der beiden PCs.
    Über welchen Druckeranschluss muss ich den Drucker denn (bei Eigenschaften) unter XP ansprechen- Lokaler Anschluss oder Standard TCP/IP Port?

    Gruß, Verena
     
  4. wenn ich die hilfe richtig überflogen habe, ist das nur ein durchgeschleifter usb-port und kein printserver.

    das heisst, dass du auf jedem rechner den drucker installieren musst, weil der quasi an dessen usb-port sitzt, so wie es im ersten teil meiner antwort steht (zwischen den rauten).
     
  5. Hallo
    also Du installierts den Drucker ganz normal gibst als Schnittstelle zuerst LPT1: an.
    Nachdem Du den Drucker fertig installiert hast, gehst Du in die Druckereinstellung festlegen, dann hinzufügen TCPIP Port neuer Anschluss dort gibst Du die Ip-adresse
    denke mal 192.168.178.1 Portnummer 9100 das ganze mit fertigstellen übernehmen
    dann sollte der Drucker über die Box anzusprechen sein.
    --
    Hier kannst Du es nochmal genau nachlesen
    http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/14350.php3
    --
    Gruss Harry
     
  6. das steht nun aber im gegensatz hierzu:

    An die FRITZ!Box angeschlossene USB-Geräte werden über den USB-Fernanschluss an einen verbundenen PC durchgereicht. Die USB-Geräte werden an diesem Computer vom Betriebssystem als neue Hardware erkannt und Gerätetreiber und Software können installiert werden.

    und so ist es auch bei meiner fritz.box.
     
  7. Hallo,
    ja das betrifft die USB Geräte wie Festplatten,USB-Sticks
    aber nicht den USB Drucker.
    Gruss
    Harry
     
  8. Hallo Verena, du solltest als aller erstes die AVM CD einlegen und dort nach dem Autostart auf Startmenüeintrag erstellen klicken dieser wird dann erstellt und du kannst in beim hinzufügen eines Druckers auswählen ! Du must nur den Haken von Plug & Play Drucker selbst ermitteln rausmachen und dann kannst du den AVM Fritzbox Port auswählen, nachher sollte das drucken möglich sein !
    Ging so bei meiner 7170, hoffe das ist bei der neuen nicht ganz anders !

    P.S. Ob das ganze auch mit Scannen und/oder kopieren funktioniert weiss ich allerdings nicht !
     
Die Seite wird geladen...

Druckereinbindung in Netzwerk (Fritzbox als Rooter) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bilder von Karte automatisch ins Netzwerk kopieren. Womit? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Okt. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Heimnetzwerk findet dateien nicht mehr Netzwerk 30. Aug. 2016
Windows startet sehr langsam und ist im Netzwerk langsam Windows 8 Forum 7. Aug. 2016